IoT & LoRa

45 Produkte


  • Fast ausverkauft Dragino LPS8 Indoor LoRaWAN Gateway (EU868)

    Dragino Dragino LPS8 Indoor LoRaWAN Gateway (EU868)

    Der Dragino LPS8 ist ein Open Source Multi-Channel-LoRaWAN-Gateway. Mit ihm können Sie ein LoRa-Funknetzwerk über WiFi oder Ethernet mit einem IP-Netzwerk verbinden. Das LoRa-Funknetz ermöglicht den Versand von Daten über extrem große Reichweiten bei niedrigen Datenraten. Der LPS8 verwendet Semtech Packet Forwarder und ist vollständig kompatibel mit dem LoRaWAN-Protokoll. Er enthält einen SX1308 LoRa-Konzentrator, der 10 programmierbare parallele Demodulationspfade bietet. Der LPS8 verfügt über vorkonfigurierte Standard-LoRaWAN-Frequenzbänder, die für verschiedene Länder verwendet werden können, aber auch vom Benutzer für sein eigenes LoRa-Netzwerk angepasst werden können. Features Linux-basiertes OpenWrt-System Bedienung über intuitive Web-GUI, SSH via LAN oder WiFi Fernzugriff mit Reverse-SSH Emuliert 49x LoRa-Demodulatoren LoRaWAN-Gateway 10 programmierbare parallele Demodulationspfade Anwendungen Logistik und Lieferkettenmanagement Intelligente Gebäude und Hausautomation Intelligente Städte Intelligente Landwirtschaft Intelligente Fabrik Intelligente Messtechnik Technische Daten Stromversorgung über USB-C (5 V, 2 A) 1x USB-Host-Anschluss 1x RJ45 (10/100 Mbits/s) 1x 2,4 GHz WiFi (802.11 b/g/n) LoRa-Specs: 1x SX1308 Lora-Konzentrator 2x 1257 LoRa-Transceiver Downloads Datasheet User Manual Source Code on GitHub Dragino LoRa Gateway Selection Guide Dragino LPS8 als Helium Data-Only Hotspot Dragino LoRaWAN Gateway Setup Dragino Gateways/Hotspots with Helium Tutorial Firmware

    € 199,95

    Mitglieder € 179,96

  • Makerfabs RC522 RFID Reader met Cards Kit (13.56 MHz)

    Makerfabs Makerfabs RC522 RFID-Lesegerät mit Karten-Kit (13,56 MHz)

    Nicht auf Lager

    Dieses RC522-RFID-Kit enthält ein 13,56-MHz-RF-Lesemodul, das einen RC522-IC und zwei S50-RFID-Karten verwendet, um Sie beim Erlernen und Hinzufügen des 13,56-MHz-RF-Übergangs zu Ihrem Projekt zu unterstützen. Der MF RC522 ist ein hochintegriertes Übertragungsmodul für die kontaktlose Kommunikation bei 13,56 MHz. Der RC522 unterstützt den ISO 14443A/MIFARE-Modus. Das Modul verwendet SPI zur Kommunikation mit Mikrocontrollern. In der Open-Hardware-Community gibt es bereits viele Projekte, die die RC522 - RFID-Kommunikation mit Arduino nutzen. Merkmale Betriebsstrom: 13-26 mA/DC 3,3 V Leerlaufstrom: 10-13 mA/DC 3,3 V Strom im Ruhezustand: Spitzenstrom: Betriebsfrequenz: 13,56 MHz Unterstützte Kartentypen: mifare1 S50, mifare1 S70, MIFARE Ultralight, Mifare Pro, MIFARE DESFire Umgebungsbedingungen Betriebstemperatur: -20-80 Grad Celsius Umgebungstemperatur bei Lagerung: -40-85 Grad Celsius Relative Luftfeuchtigkeit: relative Luftfeuchtigkeit 5% -95% Leserabstand: ≥50 mm/1.95' (Mifare 1) Modulgröße: 40×60 mm/1.57*2.34' Modul-Schnittstellen SPI Parameter Datenübertragungsrate: maximal 10 Mbit/s Lieferumfang 1x RFID-RC522 Modul 1x Standard S50 Blankokarte 1x S50-Spezialkarte (wie durch die Form des Schlüsselrings angezeigt) 1x Gerader Stift 1x Gebogener Stift Downloads Arduino Library MFRC522 Datasheet MFRC522_ANT Mifare S50

    Nicht auf Lager

    € 5,95

    Mitglieder € 5,36

  • Seeed Studio RFM95 Ultra-long LoRa Transceiver Module (EU868)

    Seeed Studio Seeed Studio RFM95 Ultra-langes LoRa-Transceiver-Modul (EU868)

    Das RFM95 ist ein LoRa/SigFox-Modul, das mit Arduino/ESP32/Raspberry Pi und vielen anderen verwendet werden kann. Unter idealen Bedingungen können Sie mit nur geringem Stromverbrauch bis zu 2 km+ erreichen. Es ist mit dem LoRa-Fernmodem ausgestattet, das eine Ultra-Long-Spread-Spectrum-Kommunikation und eine hohe Störfestigkeit bietet. Dank der patentierten LoRa™-Modulationstechnik kann der RFM95 mit einem kostengünstigen Quarz und BOM eine Empfindlichkeit von über -148 dBm erreichen. Die hohe Empfindlichkeit in Kombination mit dem integrierten Leistungsverstärker von +20 dBm sorgt für ein branchenführendes Link-Budget und ist somit optimal für jede Anwendung, die Reichweite oder Robustheit erfordert. Merkmale maximales Link-Budget: 168 dB +20 dBm – 100 mW konstante HF-Leistung vs. V-Stromversorgung +14 dBm Hochleistungs-PA Programmierbare Bitrate bis zu 300 kbps. Hohe Empfindlichkeit: bis zu -148 dBm. Kugelsicheres Frontend: IIP3 = -12,5 dBm. Eingebauter Bitsynchronisator zur Taktwiederherstellung. Hervorragende Blockierfestigkeit. Niedriger RX-Strom von 10,3 mA, 200 mA Registererhaltung. Vollständig integrierter Synthesizer mit einer Auflösung von 61 Hz. FSK-, GFSK-, MSK-, GMSK-, LoRa™- und OOK-Modulation. Präambelerkennung. 127 dB Dynamikbereich RSSI. Automatische RF-Erkennung und CAD mit ultraschnellem AFC. Paket-Engine bis zu 256 Byte mit CRC. Eingebauter Temperatursensor Anzeige für niedrigen Batteriestand. Abmessungen: 16 x 16 mm Anwendungen Automatisierte Zählerablesung Haus- und Gebäudeautomation Drahtlose Alarm- und Sicherheitssysteme Industrielle Überwachung und Steuerung Fernbewässerungssysteme

    € 15,95

    Mitglieder € 14,36

  • Sipeed Maixduino Kit voor RISC-V AI + IoT

    Seeed Studio Sipeed Maixduino Kit for RISC-V AI + IoT

    Nicht auf Lager

    MAIX ist die speziell entwickelte Produktfamilie von Sipeed, die darauf ausgelegt ist, KI an der Edge zu unterstützen. Verschieben Sie KI-Modelle aus der Cloud auf Geräte am Rande des Netzwerks, wo sie schneller, zu geringeren Kosten und mit mehr Datenschutz ausgeführt werden können. MAIX ist nicht nur eine Hardwarelösung, sondern kombiniert kundenspezifische Hardware, offene Software und fortschrittliche KI-Algorithmen. Verschiedene Arten von Entwicklern. Boards, Kits, Peripheriegeräte und eine breite Kompatibilität ermöglichen eine schnelle und flexible Prototypenentwicklung und machen AIoT-Projekte viel einfacher. Und dank der Leistung, des geringen Platzbedarfs, des geringen Stromverbrauchs und der niedrigen Kosten von MAIX ermöglicht es den weit verbreiteten Einsatz leistungsstarker Edge-KI. Anwendungen Smart Home-Anwendungen wie Reinigungsroboter, intelligente Lautsprecher, elektronische Türschlösser, Haushaltsüberwachung usw. Anwendungen in der medizinischen Industrie wie Hilfsdiagnose und -behandlung, medizinische Bilderkennung, Notfallalarm usw. Intelligente Industrieanwendungen wie Industriemaschinen, intelligente Sortierung, Überwachung elektrischer Geräte usw. Bildungsanwendungen, wie z. B. Lehrroboter, intelligente interaktive Plattformen, Inspektion der Bildungseffizienz usw. Landwirtschaftliche Anwendungen wie landwirtschaftliche Überwachung, Schädlings- und Krankheitsüberwachung, automatisierte Kontrolle usw. Merkmale CPU: RISC-V Dual Core 64bit, mit FPU; 400 MHz neuronaler Netzwerkprozessor QVGA@60FPS/VGA@30FPS Bildidentifikation Das integrierte ESP32-Modul unterstützt 2.4G 802.11. b/g/n und Bluetooth 4.2 Arduino Uno-Formfaktor, Arduino-kompatible Schnittstelle Integriertes MEMS-Mikrofon mit omnidirektionalem I²S-Digitalausgang 24P 0,5 mm FPC-Anschluss für DVP-Kamera 8-Bit-MCU-LCD-24P-0,5-mm-FPC-Anschluss Unterstützt selbstelastischen Micro-SD-Kartenhalter Reset- und Boot-Taste; 3W DAC+PA-Audioausgang Sie müssen lediglich das USB-Typ-C-Kabel anschließen, um den Download abzuschließen Maschinelles Sehen basierend auf einem Faltungs-Neuronalen Netzwerk Hochleistungs-Mikrofon-Array-Prozessor für maschinelles Hören Unterstützt MaixPy IDE, Arduino IDE, OpenMV IDE und PlatformIO IDE Unterstützen Sie Tiny-Yolo, Mobilenet und TensorFlow Lite für Deep Learning Technische Spezifikationen Mastermodul Swept MAIX-I AIoT-Modul Leistungsaufnahme USB Typ-C DC-DC-Abwärtsschaltung: unterstützt 6–12 V Eingang; 5V 1,2A Ausgang Micro-SD-Kartensteckplatz (TF-Karte). Unterstützt selbstelastischen Kartenhalter Integriertes MEMS-Mikrofon MSM261S4030H0 ist ein omnidirektionales MEMS-Mikrofon mit I²S-Digitalausgang und Bodenanschluss. Es zeichnet sich durch hohe Leistung und Zuverlässigkeit aus. DVP-Kameraschnittstelle 24P 0,5 mm FPC-Stecker LCD-Anschluss 8-Bit-MCU-LCD-24P-0,5-mm-FPC-Anschluss Audioausgang DAC+PA TM8211: 16-Bit-Dynamikbereich; geringe harmonische Verzerrung NS4150: 3 W Ausgangsleistung; Bis zu 90 % Wirkungsgrad ESP32-Modul Unterstützt 2.4G 802.11.b/g/n 802.11 n (2,4 GHz) Geschwindigkeiten bis zu 150 Mbit/s Vollständiger Bluetooth v4.2-Standard, einschließlich traditionellem Bluetooth (BR/EDR) und Bluetooth Low Energy (BLE) Versorgungsspannung über externes Netzteil 4,8 V ~ 5,2 V Versorgungsstrom des externen Netzteils >600mA Temperaturanstieg <30K Bereich der Arbeitstemperatur -30℃ ~ 85℃ MCU: ESP8285 Tensilica L106 32-Bit-MCU Wireless-Standard 802.11 b/g/n Frequenzbereich 2400 MHz – 2483,5 MHz TX-Leistung (Leitungstest) 802.11.b: +15 dBm 802.11.g: +10 dBm (54 Mbit/s) 802.11.n: +10 dBm (65 Mbit/s) Antennenanschluss IPEX 3,0x3,0mm Wi-Fi-Modus Station/SoftAP/SoftAP+Station Inhalt 1x Maixduino-Entwicklungsboard 1x GC0328 Kameramodul 1x 2,4 Zoll TFT-Bildschirm

    Nicht auf Lager

    € 32,95

    Mitglieder € 29,66

  • makerdiary nRF52840 MDK USB Dongle incl. Case

    Make makerdiary nRF52840 MDK USB-Dongle incl. Gehäuse

    Der Makerdiary nRF52840 Dongle mit Gehäuse ist eine kleine und kostengünstige Entwicklungsplattform, die durch den nRF52840 Multiprotokoll-SoC in einem praktischen USB-Dongle-Formfaktor ermöglicht wird. Der USB-Dongle ist vollständig multiprotokollfähig mit vollständiger Protokollparallelität. Es bietet Protokollunterstützung für Bluetooth 5, Bluetooth Mesh, Thread, ZigBee, IEEE 802.15.4, ANT und proprietäre 2,4-GHz-Stacks. Alternativ kann der USB-Dongle als Netzwerk-Co-Prozessor (NCP) mit einer einfachen Verbindung zu einem PC oder einem anderen USB-fähigen Gerät fungieren. Features Kostengünstiger USB-Dongle mit Unterstützung für Bluetooth 5, Bluetooth Mesh, Thread, ZigBee, IEEE 802.15.4, ANT und proprietäre 2,4 GHz-Stacks Lieferung mit USB-fähigem Bootloader und OpenThread NCP-Firmware Programmierung über nRF Connect for Desktop oder nRFUtil OpenThread Border Router wird unterstützt Thread-Netzwerk-Sniffer mit Wireshark Thread-Topologie-Überwachung Nordic nRF52840 System-on-Chip ARM Cortex-M4F-Prozessor, optimiert für extrem stromsparenden Betrieb Kombination von Bluetooth 5, Bluetooth Mesh, Thread, IEEE 802.15.4, ANT und proprietärem 2,4 GHz On-Chip USB 2.0 (Full Speed) Controller ARM TrustZone Cryptocell 310 Sicherheitssubsystem 1 MB FLASH und 256 kB RAM 1 vom Benutzer programmierbare Taste 1 benutzerprogrammierbare RGB-LED Integrierte 2,4-GHz-Chipantenne Praktischer USB-Dongle-Formfaktor Abmessungen: 50,8 x 21,1 x 7,6 mm Gewicht: 6,0 g Downloads Wiki

    € 29,95

    Mitglieder € 26,96

  •  -31% Makerfabs PN532 NFC Module V3

    Makerfabs Makerfabs PN532 NFC-Modul V3

    NFC ist in den letzten Jahren zu einer beliebten Technologie geworden. Fast alle High-End-Handys auf dem Markt unterstützen NFC. Bei der Nahfeldkommunikation (NFC) handelt es sich um eine Reihe von Standards für Smartphones und ähnliche Geräte, die eine Funkverbindung untereinander herstellen, indem sie berührt oder in eine unmittelbare Nähe gebracht werden, in der Regel nicht mehr als ein paar Zentimeter. Dieses Modul basiert auf NXP PN532. NXP PN532 ist sehr beliebt im NFC-Bereich. Makerfabs hat dieses Modul auf der Grundlage des offiziellen Dokuments entwickelt. Eine Bibliothek für dieses Modul ist verfügbar. Merkmale Kleine Abmessungen und einfach in Ihr Projekt einzubauen Unterstützung von I²C, SPI und HSU (High-Speed UART), einfacher Wechsel zwischen diesen Modi Unterstützt RFID-Lesen und -Schreiben, P2P-Kommunikation mit Peers, NFC mit Android-Handy Bis zu 5~7 cm Leseabstand On-board Level Shifter, Standard 5 V TTL für I²C und UART, 3.3 V TTL SPI Arduino-kompatibel, Plugin und Play mit unserem Shield RFID Leser/Schreiber unterstützt Mifare 1k, 4k, Ultralight und DESFire Karten ISO/IEC 14443-4-Karten wie CD97BX, CD light, Desfire, P5CN072 (SMX) Innovision Jewel-Karten wie IRT5001-Karten FeliCa-Karten wie RCS_860 und RCS_854 Downloads Usage NFC Library

    € 12,95€ 8,95

    Mitglieder identisch

  • Dragino DLOS8 Outdoor LoRaWAN Gateway (EU868)

    Dragino Dragino DLOS8 Outdoor LoRaWAN Gateway (EU868)

    Der DLOS8 ist ein Open-Source Outdoor LoRaWAN Gateway. Es ermöglicht Ihnen, ein LoRa-Funknetzwerk über Ethernet, WiFi oder 3G mit einem IP-Netzwerk zu verbinden. Das LoRa-Funknetzwerk ermöglicht es Benutzern, Daten mit niedrigen Datenraten über extrem lange Strecken zu senden. Der DLOS8 verwendet den Semtech-Paketweiterleiter und ist vollständig kompatibel mit dem LoRaWAN-Protokoll. Es enthält einen SX1301 LoRaWAN-Konzentrator, der zehn programmierbare parallele Demodulationspfade bereitstellt. Der DLOS8 hat vorkonfigurierte Standard-LoRaWAN-Frequenzbänder, die in verschiedenen Ländern verwendet werden können. Der Benutzer kann auch die Frequenzbänder anpassen, die in seinem LoRaWAN-Netzwerk verwendet werden sollen. Der DLOS8 kann ohne LoRaWAN-Server mit ABP LoRaWAN-Endgeräten kommunizieren. Der Systemintegrator kann es verwenden, um es in seinen bestehenden IoT-Dienst zu integrieren, ohne einen eigenen LoRaWAN-Server einzurichten oder einen LoRaWAN-Dienst eines Drittanbieters zu nutzen. Funktionen Verwaltung über SSH via LAN oder WiFi, Web GUI Open-Source OpenWrt-System Emuliert 49x LoRa-Demodulatoren Outdoor LoRaWAN Gateway LoRaWAN-Paketfilterung Zehn programmierbare parallele Demodulationspfade Weitsichtige LED-Anzeige Externe Fiberglas-Antenne Eingebautes GPS-Modul für Ortung und Timing 802.3af PoE IP65 Blitzschutz Stromverbrauch: 12 V, 300 mA ~ 500 mA 1x 10M / 100M RJ45-Anschlüsse 1x USB-Host-Anschluss 2,4G WiFi (802.11 bgn) Anwendungen Logistik und Supply Chain Management Intelligente Gebäude und Home Automation Smart Metering Smart Cities Smart Agriculture Smart Factory Downloads Datasheet User Manual Firmware Mechanical

    € 399,00

    Mitglieder € 359,10

  • Dragino LSN50v2-S31 LoRaWAN Temperature & Humidity Sensor (EU868)

    Dragino Dragino LSN50v2-S31 LoRaWAN Temperatur- und Feuchtigkeitssensor (EU868)

    Der Dragino LSN50v2-S31 ist ein LoRaWAN-Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensor für Internet of Things-Lösungen. Er wird verwendet, um die Temperatur und die relative Luftfeuchtigkeit der Umgebung präzise zu messen und über das LoRaWAN-Drahtlosprotokoll an einen IoT-Server hochzuladen. Der in LSN50v2-S31 verwendete Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensor ist der SHT31 von Sensirion, der vollständig kalibriert, linearisiert und temperaturkompensiert ist und eine hohe Zuverlässigkeit und Langzeitstabilität bietet. Der SHT31 ist in einem wasserdichten Anti-Kondensationsgehäuse für den Langzeitgebrauch fixiert. Der LSN50v2-S31 unterstützt eine Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsalarmfunktion, der Benutzer erhält eine Alarmmeldung zur sofortigen Benachrichtigung. Der LSN50v2-S31 wird von einer 8500mAh Li-SOCI2-Batterie betrieben und ist für den Langzeitgebrauch von bis zu 10 Jahren ausgelegt. Jeder LSN50v2-S31 ist mit einem Satz einzigartiger Schlüssel für die LoRaWAN-Registrierung vorab geladen. Registrieren Sie diese Schlüssel beim lokalen LoRaWAN-Server und er wird nach dem Einschalten automatisch verbunden. Funktionen LoRaWAN v1.0.3 Klasse A Ultra-niedriger Stromverbrauch Externe 3m SHT31-Sonde Messbereich -40°C ~ 80°C Temperaturalarm AT-Befehle zum Ändern von Parametern Uplink periodisch oder Interrupt Downlink zum Ändern der Konfiguration Anwendungen Drahtlose Alarm- und Sicherheitssysteme Home- und Gebäudeautomatisierung Automatisierte Zählerablesung Industrielle Überwachung und Steuerung Fernbewässerungssysteme Temperatursensor Bereich: -40 bis + 80°C Genauigkeit: ±0,2 @ 0-90 °C Auflösung: 0,01°C Langzeitverschiebung: Luftfeuchtigkeitssensor Bereich: 0 ~ 99,9% rF Genauigkeit: ± 2% rF (0 ~ 100% rF) Auflösung: 0,01% rF Langzeitverschiebung: Downloads Datasheet User Manual Firmware

    € 69,95

    Mitglieder € 62,96

  • Seeed Studio LoRa-E5 STM32WLE5JC ontwikkelingskit

    Seeed Studio Seeed Studio LoRa-E5 STM32WLE5JC Entwicklungskit

    Das LoRa-E5 Development Kit ist ein benutzerfreundliches, kompaktes Entwicklungs-Toolset, mit dem Sie die leistungsstarke Leistung des LoRa-E5 STM32WLE5JC nutzen können. Es besteht aus einem LoRa-E5-Entwicklungsboard, einer Antenne (EU868), einem USB-Typ-C-Kabel und einem 2 AA 3-V-Batteriehalter. LoRa-E5-Entwicklungsplatine mit eingebettetem LoRa-E5-STM32WLE5JC-Modul, das die weltweit erste Kombination aus LoRa-HF- und MCU-Chip in einem einzigen winzigen Chip ist und FCC- und CE-zertifiziert ist. Es wird von einem ARM Cortex-M4-Kern und einem Semtech SX126X LoRa-Chip angetrieben und unterstützt sowohl das LoRaWAN- als auch das LoRa-Protokoll auf der weltweiten Frequenz sowie (G)FSK-, BPSK-, (G)MSK- und LoRa-Modulationen. Das LoRa-E5-Entwicklungsboard zeichnet sich durch eine extrem lange Übertragungsreichweite, einen extrem niedrigen Stromverbrauch des Chips und benutzerfreundliche Schnittstellen aus. Das LoRa-E5-Entwicklungsboard hat eine Langstrecken-Übertragungsreichweite von LoRa-E5 von bis zu 10 km in einem offenen Bereich. Der Ruhestrom der LoRa-E5-Module an Bord beträgt nur 2,1 uA (WOR-Modus). Es wurde nach Industriestandards mit einem breiten Arbeitstemperaturbereich von -40℃ ~ 85℃, hoher Empfindlichkeit zwischen -116,5 dBm bis -136 dBm und einer Ausgangsleistung von bis zu +20,8 dBm bei 3,3 V entwickelt. LoRa-E5 Dev Board hat auch umfangreiche Schnittstellen. Entwickelt, um die volle Funktionalität des LoRa-E5-Moduls freizuschalten, hat das LoRa-E5-Entwicklungsboard volle 28 Pins von LoRa-E5 herausgeführt und bietet umfangreiche Schnittstellen, darunter Grove-Anschlüsse, RS-485-Anschluss, männliche/weibliche Stiftleisten für Sie Verbinden Sie Sensoren und Module mit verschiedenen Anschlüssen und Datenprotokollen und sparen Sie Zeit beim Löten von Drähten. Sie können das Board auch einfach mit Strom versorgen, indem Sie den Batteriehalter mit 2 AA-Batterien verbinden, was eine vorübergehende Verwendung ermöglicht, wenn keine externe Stromquelle vorhanden ist. Es ist ein benutzerfreundliches Board für einfaches Testen und schnelles Prototyping. Technische Daten Abmessungen LoRa-E5 Dev Board: 85,6 x 54 mm Spannung (Versorgung) 3-5 V (Batterie) / 5 V (USB-C) Spannung (Ausgang) EN 3V3 / 5 V Leistung (Ausgang) Bis zu +20,8 dBm bei 3,3 V Frequenz EU868 Protokoll LoRaWAN Empfindlichkeit -116,5 dBm ~ -136 dBm Schnittstellen USB-C / JST2.0 / 3x Grove (2x I²C/1x UART) / RS485 / SMA-K / IPEX Modulation LoRa, (G)FSK, (G)MSK, BPSK Betriebstemperatur -40℃ ~ 85℃ Strom LoRa-E5-Modul mit nur 2,1 uA Ruhestrom (WOR-Modus) Lieferumfang 1x LoRa-E5 Dev Board 1x Antenne (EU868) 1x USB-C-Kabel (20 cm) 1x 2 AA 3-V-Batteriehalter

    € 39,95

    Mitglieder € 35,96

  • Dragino LDS02 LoRaWAN Door Sensor (EU868)

    Dragino Dragino LDS02 LoRaWAN Türsensor (EU868)

    Der LDS02 wird mit 2x AAA-Batterien betrieben und ist für den Langzeitgebrauch konzipiert. Diese beiden Batterien können etwa 16.000 bis 70.000 Uplink-Pakete bereitstellen. Sobald die Batterien leer sind, kann der Benutzer das Gehäuse einfach öffnen und sie durch zwei handelsübliche AAA-Batterien ersetzen. Es sendet Daten regelmäßig jeden Tag sowie für jede einzelne Öffnungs-/Schließaktion. Außerdem zählt es die Türöffnungszeiten und berechnet die letzte Türöffnungsdauer. Der Benutzer kann den Uplink auch für jedes Öffnungs-/Schließungsereignis deaktivieren. Stattdessen kann das Gerät jedes Öffnungsereignis und jeden Uplink regelmäßig zählen. Es verfügt auch über die Funktion „Offen-Alarm“. Der Benutzer kann diese Funktion so einstellen, dass das Gerät einen Alarm sendet, wenn die Tür eine bestimmte Zeit lang offen war. Jeder LDS02 ist mit einem Satz eindeutiger Schlüssel für die LoRaWAN-Registrierung vorinstalliert. Registrieren Sie diese Schlüssel beim LoRaWAN-Server und er stellt nach dem Einschalten automatisch eine Verbindung her. Merkmale LoRaWAN v1.0.3 Klasse A SX1262 LoRa-Kern Durch Öffnen/Schließen-Erkennung 2 x AAA LR03-Batterien Durch Öffnungs-/Schließungsstatistiken AT-Befehle zum Ändern von Parametern Uplink in regelmäßigen Abständen und Aktion zum Öffnen/Schließen Offener Daueralarm Downlink zum Ändern der Konfiguration Anwendungen Drahtlose Alarm- und Sicherheitssysteme Haus- und Gebäudeautomation Industrielle Überwachung und Steuerung

    € 34,95

    Mitglieder € 31,46

  •  -30% Makerfabs NFC Stickers (6 pcs)

    Makerfabs Makerfabs NFC Stickers (6 pcs)

    Features NFC chip material: PET + Etching antenna Chip: NTAG216 (compatible with all NFC phones) Frequency: 13.56 MHz (High Frequency) Reading time: 1 - 2 ms Storage capacity: 888 bytes Read and write times: > 100,000 times Reading distance: 0 - 5 mm Data retention: > 10 years NFC chip size: Diameter 30 mm Non-contact, no friction, the failure rate is small, low maintenance costs Read rate, verification speed, which can effectively save time and improve efficiency Waterproof, dustproof, anti-vibration No power comes with an antenna, embedded encryption control logic, and communication logic circuit Included 1x NFC Stickers (6-color kit)

    € 9,95€ 6,95

    Mitglieder identisch

  • RangePi - LoRa USB-dongle gebaseerd op RP2040 (EU868)

    SB Components RangePi - LoRa USB Dongle based on RP2040 (EU868)

    Der RangePi - LoRa USB-Dongle nutzt den Semtech SX1262, der eine Kommunikation über bis zu 5 km ermöglicht. Der RangePi kann mit jedem Gerät verwendet werden, das über eine USB-Verbindung verfügt, sodass keine zusätzliche Ausrüstung für die Verbindung mit dem LoRa-Netzwerk erforderlich ist. Spezifikationen 1,14-Zoll-LCD RP2040-MCU Bis zu 5 km entfernt UART Inbegriffen 1x RangePi 1x Antenne Downloads STEP-Datei Produktabmessung 3D-PDF-Datei Schematische Datei GitHub

    € 54,95

    Mitglieder € 49,46

  • Dragino LWL01 LoRaWAN Water Leak Sensor (EU868)

    Dragino Dragino LWL01 LoRaWAN Wasserlecksensor (EU868)

    LWL01 wird mit einer CR2032-Knopfbatterie betrieben und kann bei guter LoRaWAN-Netzwerkabdeckung bis zu 12.000 Uplink-Pakete übertragen (basierend auf SF 7, 14 dB). Bei schlechter LoRaWAN-Netzwerkabdeckung können ~ 1.300 Uplink-Pakete übertragen werden (basierend auf SF 10, 18,5 B). Das Designziel für eine Batterie beträgt bis zu 2 Jahre. Der Benutzer kann die CR2032-Batterie zur Wiederverwendung einfach austauschen. Der LWL01 sendet regelmäßig Daten jeden Tag sowie bei Wasserleckereignissen. Außerdem werden die Zeiten von Wasserleckereignissen gezählt und die Dauer des letzten Wasserlecks berechnet. Jeder LWL01 ist mit einem Satz eindeutiger Schlüssel für die LoRaWAN-Registrierung vorinstalliert. Registrieren Sie diese Schlüssel beim lokalen LoRaWAN-Server und er stellt nach dem Einschalten automatisch eine Verbindung her. Merkmale LoRaWAN v1.0.3 Klasse A SX1262 LoRa-Kern Wasserleckerkennung CR2032-Batteriebetrieben AT-Befehle zum Ändern von Parametern Uplink in regelmäßigen Abständen und Wasserleck-Ereignis Downlink zum Ändern der Konfiguration Anwendungen Drahtlose Alarm- und Sicherheitssysteme Haus- und Gebäudeautomation Industrielle Überwachung und Steuerung

    € 19,95

    Mitglieder € 17,96

  • Dragino LSN50v2-D20 LoRaWAN Waterproof Outdoor Temperature Sensor (EU868)

    Dragino Dragino LSN50v2-D20 LoRaWAN Wasserdichter Außentemperatursensor (EU868)

    Der im LSN50v2-D20 verwendete Temperatursensor ist DS18B20, der -55°C bis 125°C mit einer Genauigkeit von ±0,5°C (max. ±2,0°C) messen kann. Das Sensorkabel besteht aus Silicagel, und die Verbindung zwischen der Metallsonde und dem Kabel ist doppelt komprimiert, um wasserdicht, feuchtigkeitsfest und rostfrei für den Langzeitgebrauch zu sein. Das LSN50v2-D20 unterstützt eine Temperaturalarmfunktion, der Benutzer kann einen Temperaturalarm zur sofortigen Benachrichtigung einstellen. Es wird von einer 8500-mAh-Li-SOCI2-Batterie gespeist und ist für eine Langzeitnutzung von bis zu 10 Jahren ausgelegt. Jeder LSN50v2-D20 ist mit einem Satz eindeutiger Schlüssel für die LoRaWAN-Registrierung vorinstalliert, registrieren Sie diese Schlüssel beim lokalen LoRaWAN-Server und er stellt nach dem Einschalten automatisch eine Verbindung her. Funktionen LoRaWAN v1.0.3 Klasse A Extrem niedriger Stromverbrauch Externe DS18B20-Sonde (Standard 2 Meter) Messbereich -55°C ~ 125°C Temperaturalarm AT-Befehle zum Ändern von Parametern Uplink regelmäßig eingeschaltet oder Unterbrechung Downlink zum Ändern der Konfiguration Anwendungen Drahtlose Alarm- und Sicherheitssysteme Haus- und Gebäudeautomation Automatisierte Zählerablesung Industrielle Überwachung und Steuerung Bewässerungssysteme mit großer Reichweite

    € 64,95

    Mitglieder € 58,46

  • Fast ausverkauft SB Components LoRa HAT for Raspberry Pi (EU868)

    SB Components SB Components LoRa HAT für Raspberry Pi (EU868)

    LoRa HAT, ein Datenübertragungsmodul mit geringem Stromverbrauch, verfügt über einen integrierten CH340 USB-zu-UART-Konverter, einen Spannungspegelumsetzer (74HC125V), einen SMA-Antennenanschluss E22-900T22S und E22-400T22S, einen IPEX-Antennenanschluss und die LoRa Spread Spectrum Modulation-Technologie Automatische mehrstufige Wiederholung. Merkmale Integriertes 1,14-Zoll-LCD Spannungspegelumsetzer (74HC125V) Kommunikationsreichweite bis zu 5 km Unterstützt automatische Wiederholung, um längere Übertragungen zu ermöglichen Energieeffizient Hochsicher Zur Bewertung der Signalqualität mit dem RSSI oder „Received Signal Strength Indicator“ Unterstützung der drahtlosen Parameterkonfiguration Unterstützung für Festpunktübertragung SMA- und IPEX-Antennenanschluss USB-zu-LoRa- und Pico-zu-LoRa-Kommunikation über UART Wird mit Entwicklungsressourcen und Handbuch geliefert LED-Anzeigen: RXD/TXD: UART RX/TX-Anzeige AUX: Zusatzanzeige PWR: Betriebsanzeige Jumper zur Auswahl von Seriell/USB: A: USB TO UART zur Steuerung des LoRa-Moduls über USB B: Steuern Sie das LoRa-Modul über Raspberry Pi Pico Jumper zur Auswahl des Daten-/Befehlsmodus: Kurz M0, kurz M1: Übertragungsmodus M0 kurzschließen, M1 öffnen: Konfigurationsmodus M0 öffnen, M1 kurzschließen: WOR-Modus Öffnen Sie M0, öffnen Sie M1: Tiefschlafmodus Spezifikationen Frequenz: 850,125–930,125 MHz / 410–493 MHz (programmierbarer Bereich) Leistung: 22 dBm Entfernung: Bis zu 5 km Schnittstelle: UART-Kommunikation Serielles Portmodul: E22-900T22S1B / E22-400T22S Spannungspegelumsetzer: 74HC125V Inbegriffen 1x LoRa- Modul 1x Antenne Hinweis: Raspberry Pi Board ist nicht im Lieferumfang enthalten. Downloads GitHub Wiki

    € 49,95

    Mitglieder € 44,96

  • RA-08H LoRaWAN Development Board mit integriertem RP2040 und 1,8" LCD (EU868)

    RA-08H LoRaWAN Development Board mit integriertem RP2040 und 1,8" LCD (EU868)

    Lora-Technologie und Lora-Geräte sind im Bereich des Internets der Dinge (IoT) weit verbreitet, und immer mehr Menschen schließen sich der Lora-Entwicklung an und erlernen sie, was sie zu einem unverzichtbaren Bestandteil der IoT-Welt macht. Um Anfängern das Erlernen und Entwickeln der Lora-Technologie zu erleichtern, wurde speziell für Anfänger ein Lora-Entwicklungsboard entwickelt, das RP2040 als Hauptsteuerung verwendet und mit dem RA-08H-Modul ausgestattet ist, das Lora- und LoRaWAN-Protokolle unterstützt, um Benutzern bei der Umsetzung der Entwicklung zu helfen. RP2040 ist ein leistungsstarker Dual-Core-Chip mit ARM-Cortex-M0+-Architektur und geringem Stromverbrauch, der für IoT, Roboter, Steuerung, eingebettete Systeme und andere Anwendungsbereiche geeignet ist. RA-08H besteht aus dem von Semtech autorisierten ASR6601-HF-Chip, der das 868-MHz-Frequenzband unterstützt, über eine integrierte 32-MHz-MCU verfügt, die über leistungsfähigere Funktionen als gewöhnliche HF-Module verfügt und auch die AT-Befehlssteuerung unterstützt. Dieses Board verfügt über verschiedene Funktionsschnittstellen für die Entwicklung, wie z. B. die Crowtail-Schnittstelle, den gemeinsamen PIN-zu-PIN-Header, der GPIO-Ports nach außen führt, und 3,3 V- und 5 V-Ausgänge bereitstellt, die für die Entwicklung und Verwendung häufig verwendeter Sensoren und elektronischer Module auf dem Markt geeignet sind. Darüber hinaus verfügt das Board über RS485-Schnittstellen, SPI-, I²C- und UART-Schnittstellen, die mit mehr Sensoren/Modulen kompatibel sein können. Zusätzlich zu den grundlegenden Entwicklungsschnittstellen integriert das Board auch einige häufig verwendete Funktionen, wie einen Summer, eine benutzerdefinierte Taste, dreifarbige Rot-Gelb-Grün-Anzeigeleuchten und einen 1,8-Zoll-LCD-Bildschirm mit SPI-Schnittstelle und einer Auflösung von 128x160. Features Verwendet RP2040 als Hauptcontroller mit zwei 32-Bit-ARM-Cortex-M0+-Prozessorkernen (Dual-Core) und bietet eine höhere Leistung Integriert das RA-08H-Modul mit 32-MHz-MCU, unterstützt das 868-MHz-Frequenzband und AT-Befehlssteuerung Reichhaltige externe Schnittstellenressourcen, kompatibel mit Modulen der Crowtail-Serie und anderen gängigen Schnittstellenmodulen auf dem Markt Integriert häufig verwendete Funktionen wie Summer, LED-Licht, LCD-Anzeige und benutzerdefinierte Tasten und macht so die Erstellung von Projekten übersichtlicher und bequemer Onboard 1,8 Zoll 128x160 SPI-TFT-LCD, ST7735S-Treiberchip Kompatibel mit Arduino/MicroPython, einfache Durchführung verschiedener Projekte Technische Daten Hauptchip Raspberry Pi RP2040, integrierter 264 KB SRAM, integrierter 4 MB Flash Prozessor Dual Core Arm Cortex-M0+ bei 133 MHz RA-08H Frequenzband 803-930 MHz RA-08H-Schnittstelle Externe Antenne, SMA-Schnittstelle oder IPEX-Schnittstelle der ersten Generation LCD-Display Onboard 1,8-Zoll 128x160SPI-TFT-LCD LCD-Auflösung 128x160 LCD-Treiber ST7735S (4-Draht-SPI) Entwicklungsumgebung Arduino/MicroPython Schnittstellen 1x Passiver Summer 4x Benutzerdefinierte Schaltflächen 6x Programmierbare LEDs 1x RS485-Kommunikationsschnittstelle 8x 5 V Crowtail-Schnittstellen (2x analoge Schnittstellen, 2x digitale Schnittstellen, 2x UART, 2x I²C) 12x 5 V Universal-Stiftleiste IO 14x 3,3 V Universal-Pin-Header-IO 1x 3,3 V/5 V umschaltbarer SPI 1x 3,3 V/5 V umschaltbarer UART 3x 3,3 V/5 V umschaltbarer I²C Arbeitseingangsspannung USB 5 V/1 A Betriebstemperatur -10°C ~ 65°C Abmessungen 102 x 76,5 mm (L x B) Lieferumfang 1x Lora RA-08H Development Board 1x Lora Spring Antenne (868 MHz) 1x Lora-Gummiantenne (868 MHz) Downloads Wiki

    € 32,95

    Mitglieder € 29,66

  •  -25% Microchip AVR-IoT WA Development Board

    Microchip Microchip AVR-IoT WA-Entwicklungsboard

    Das AVR-IoT WA-Entwicklungsboard kombiniert einen leistungsstarken ATmega4808 AVR MCU, einen ATECC608A CryptoAuthentication™ Secure Element IC und den vollständig zertifizierten ATWINC1510 Wi-Fi-Netzwerkcontroller – was die einfachste und effektivste Möglichkeit bietet, Ihre eingebettete Anwendung mit Amazon Web Services zu verbinden ( AWS). Das Board verfügt außerdem über einen integrierten Debugger und erfordert keine externe Hardware zum Programmieren und Debuggen der MCU. Im Auslieferungszustand ist auf der MCU ein Firmware-Image vorinstalliert, mit dem Sie mithilfe der integrierten Temperatur- und Lichtsensoren schnell eine Verbindung zur AWS-Plattform herstellen und Daten an diese senden können. Sobald Sie bereit sind, Ihr eigenes benutzerdefiniertes Design zu erstellen, können Sie mithilfe der kostenlosen Softwarebibliotheken in Atmel START oder MPLAB Code Configurator (MCC) ganz einfach Code generieren. Das AVR-IoT WA-Board wird von zwei preisgekrönten integrierten Entwicklungsumgebungen (IDEs) unterstützt – Atmel Studio und Microchip MPLAB X IDE – und gibt Ihnen die Freiheit, mit der Umgebung Ihrer Wahl Innovationen zu entwickeln. Merkmale ATmega4808 Mikrocontroller Vier Benutzer-LEDs Zwei mechanische Tasten mikroBUS-Header-Footprint TEMT6000 Lichtsensor MCP9808 Temperatursensor ATECC608A CryptoAuthentication™-Gerät WINC1510 WiFi-Modul Onboard-Debugger Auto-ID zur Platinenidentifizierung in Atmel Studio und Microchip MPLAB Eine grüne Betriebs- und Status-LED auf der Platine Programmieren und Debuggen Virtueller COM-Port (CDC) Zwei DGI GPIO-Leitungen USB- und batteriebetrieben Integriertes Li-Ion/LiPo-Akkuladegerät

    € 39,95€ 29,95

    Mitglieder identisch

  •  -20% M5Stack UnitV K210 AI Camera for Edge Computing (OV7740)

    M5Stack M5Stack UnitV K210 KI-Kamera für Edge Computing (OV7740)

    Merkmale Dual-Core 64-Bit RISC-V RV64IMAFDC (RV64GC) CPU / 400 MHz (normal) Duale unabhängige FPU mit doppelter Präzision 8 MB On-Chip-SRAM mit 64 Bit Breite Neuronaler Netzwerkprozessor (KPU) / 0,8 Tops Feldprogrammierbares IO-Array (FPIOA) AES, SHA256-Beschleuniger Direct Memory Access Controller (DMAC) Micropython-Unterstützung Unterstützung der Firmware-Verschlüsselung Onboard-Hardware: Blitz: 16M Kamera: OV7740 2x Knöpfe Statusanzeige-LED Externer Speicher: TF-Karte/Micro SD Schnittstelle: HY2.0/kompatibel mit GROVE Anwendungen Gesichtserkennung/-erkennung Objekterkennung/-klassifizierung Ermitteln Sie die Größe und Koordinaten des Ziels in Echtzeit Erhalten Sie den Typ des erkannten Ziels in Echtzeit Formerkennung, Videorecorder Inbegriffen 1x UNIT-V (einschließlich 20 cm 4P-Kabel und USB-C-Kabel)

    € 34,95€ 27,95

    Mitglieder identisch

  •  -25%Fast ausverkauft Microchip PIC-IoT WA Development Board

    Microchip Microchip PIC-IoT WA-Entwicklungsplatine

    2 auf Lager

    Das PIC-IoT WA Development Board kombiniert einen leistungsstarken PIC24FJ128GA705 MCU, einen ATECC608A CryptoAuthentication™ Secure Element IC und den vollständig zertifizierten ATWINC1510 Wi-Fi-Netzwerkcontroller – der die einfachste und effektivste Möglichkeit bietet, Ihre eingebettete Anwendung mit Amazon Web Services zu verbinden ( AWS). Das Board verfügt außerdem über einen integrierten Debugger und erfordert keine externe Hardware zum Programmieren und Debuggen der MCU. Im Auslieferungszustand ist auf der MCU bereits Firmware vorinstalliert, mit der Sie mithilfe der integrierten Temperatur- und Lichtsensoren schnell eine Verbindung zur AWS-Plattform herstellen und Daten an diese senden können. Sobald Sie bereit sind, Ihr eigenes benutzerdefiniertes Design zu erstellen, können Sie mithilfe der kostenlosen Softwarebibliotheken im MPLAB Code Configurator (MCC) ganz einfach Code generieren. Das PIC-IoT WA Board wird von MPLAB X IDE unterstützt. Merkmale PIC24FJ128GA705 Mikrocontroller 128 KB Flash-Speicher und 16 KB SRAM ATWINC1510 WiFi-Modul Single-Band 2,4 GHz b/g/n IoT-Netzwerkcontroller, vorzertifiziertes Modul ATECC608A CryptoAuthentication™-Gerät Geschützter Speicher für 16 Schlüssel, SHA256, AES-CCM, ECDH (Elliptic Curve Diffie-Hellman), ECDSA Weitere Board-Funktionen Vier Status-LEDs Eine blaue LED zeigt eine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk an Grüne LED zeigt eine Verbindung zu den AWS-Servern an Eine gelbe LED zeigt an, dass ein Paket mit Sensordaten erfolgreich auf den AWS MQTT-Servern veröffentlicht wurde Rote LED, ein Fehler ist aufgetreten Zwei mechanische Tasten TEMT6000 Lichtsensor MCP9808 Temperatursensor mikroBUS-Header zur Schnittstelle zu MikroElekronika Click Boards™ Auto-ID zur Platinenidentifizierung im Microchip MPLAB Onboard-Debugger Programmieren und Debuggen Virtueller COM-Port (CDC) Ein Logikanalysatorkanal (DGI GPIO) USB- und batteriebetrieben Integriertes Li-Ion/LiPo-Akkuladegerät

    2 auf Lager

    € 39,95€ 29,95

    Mitglieder identisch

  • SB Components Raspberry Pi Pico LoRa Expansion (EU868)

    SB Components SB Components Raspberry Pi Pico LoRa-Erweiterung (EU868)

    Die Pico LoRa Expansion ist eine Datenübertragungsplatine mit geringem Stromverbrauch und verfügt über einen integrierten CH340-USB-zu-UART-Wandler, einen Spannungspegelumsetzer (74HC125V), einen E22-900T22S/E22-400T22S-SMA-Antennenanschluss, der das 868-MHz-Frequenzband abdeckt, einen integrierten 1,14-Zoll-LCD-Bildschirm, einen IPEX-Antennenanschluss und eine LoRa-Spread-Spectrum-Modulationstechnologie mit automatischer Mehrstufenwiederholung. Die Pico LoRa Expansion wurde entwickelt, um eine Datenübertragung von bis zu 5 km über den seriellen Anschluss zu ermöglichen. Mit der LoRa-Spreizspektrum-Modulationstechnologie der neuen Generation kann ein Benutzer die Daten einfach bei geringem Stromverbrauch übertragen. Die E22-900T22S Pico LoRa-Erweiterung unterscheidet sich vom normalen LoRa durch eine längere Kommunikationsentfernung, einen geringeren Stromverbrauch mit besserer Sicherheit und einem Anti-Inferenz-System. Die USB-UART-Kommunikation von Pico LoRa ermöglicht die direkte Kommunikation mit einem Desktop/Laptop ohne Verwendung von Raspberry Pi Pico. LoRa ist die Abkürzung für Long-Range, die auf einer Technik namens Spread-Spectrum-Technik läuft, die von der Chirp-Spread-Spectrum-Technologie (CSS) stammt und Informationen unter Verwendung der breitbandigen, linear frequenzmodulierten Chirp-Impulse codiert. Features Eingebautes 1,14"-LCD Spannungspegelumsetzer (74HC125V) Kommunikationsreichweite bis zu 5 km Unterstützt die automatische Wiederholung, um länger zu übertragen Geringer Stromverbrauch Hochgradig gesichert Zur Bewertung der Signalqualität mit dem RSSI oder "Received Signal Strength Indicator" Wireless-Parameterkonfigurationsunterstützung Unterstützung für Festkommaübertragung SMA- und IPEX-Antennenanschluss USB-zu-LoRa- und Pico-zu-LoRa-Kommunikation über UART Kommt mit Entwicklungsressourcen und Handbuch LED-Anzeigen: RXD/TXD: UART RX/TX-Anzeige AUX: Zusatzanzeige PWR: Betriebsanzeige Seriell/USB-Auswahljumper: A: USB zu UART zur Steuerung des LoRa-Moduls über USB B: Steuern Sie das LoRa-Modul über Raspberry Pi Pico Jumper zur Auswahl des Daten-/Befehlsmodus: Short M0, short M1: Übertragungsmodus Short M0, open M1: Konfigurationsmodus Open M0, short M1: WOR-Modus Open M0, open M1: Tiefschlafmodus Lieferumfang 1x Raspberry Pi Pico LoRa Expansion (868 MHz) 1x Antenne Hinweis: Raspberry Pi Pico ist normalerweise nicht enthalten. Downloads GitHub Wiki

    € 64,95

    Mitglieder € 58,46

  • iLabs LoRa Antenna (EU868)

    iLabs iLabs LoRa-Antenne (EU868)

    Dies ist ein 170 mm langes 868 MHz 50 hm-Antennenset für die Verwendung mit iLabs Challenger LoRa-Produkten. Die Antenne ist neig- und schwenkbar, was die Installation in verschiedenen Anwendungen erleichtert. Das Kit enthält außerdem eine HF-Kabelbaugruppe mit einem SMA (Buchse) und JK-IPEX/MHF/U.FL für den Anschluss an die Leiterplatte. Das Koaxialkabel ist ein 1-13 mm starkes 50-Ohm-Kabel und ist 100 mm lang.

    € 7,95

    Mitglieder € 7,16

  •  -21%Fast ausverkauft M5Stack UnitV2 AI Camera for Edge Computing

    M5Stack M5Stack UnitV2 KI-Kamera für Edge Computing

    1 auf Lager

    Merkmale Sigmastar SSD202D Dual Cortex-A7 1,2 GHz Prozessor 128 MB DDR3 512 MB NAND-Flash GC2145 1080P Farbsensor Mikrofon WLAN 2,4 GHz Anwendungen Entwicklung von KI-Erkennungsfunktionen Industrielle visuelle Identifikationssortierung Lernen mit maschinellem Sehen Inbegriffen 1 x M5Stack UnitV2 1 x 16g TF-Karte 1 x USB-C-Kabel (50 cm). 1 x Ständer 1 x Backstein

    1 auf Lager

    € 94,95€ 74,95

    Mitglieder identisch

  • iLabs Challenger RP2040 LoRa (EU868)

    iLabs iLabs Challenger RP2040 LoRa (EU868)

    Challenger RP2040 LoRa ist ein Arduino/CircuitPython-kompatibles Mikrocontroller-Board im Adafruit Feather-Format, das auf dem Raspberry Pi Pico (RP2040)-Chip basiert. Der Transceiver verfügt über ein LoRa-Langstreckenmodem, das Spread-Spectrum-Kommunikation über große Entfernungen und hohe Störfestigkeit bei minimalem Stromverbrauch ermöglicht. LoRa Das integrierte LoRa-Modul (RFM95W) kann mit einem kostengünstigen Kristall und einer kostengünstigen Stückliste eine Empfindlichkeit von über -148 dBm erreichen. Die hohe Empfindlichkeit in Kombination mit dem integrierten +20-dBm-Leistungsverstärker ergibt ein branchenführendes Link-Budget und ist somit optimal für jede Anwendung, die Reichweite oder Robustheit erfordert. LoRa bietet außerdem erhebliche Vorteile sowohl bei der Blockierung als auch bei der Selektivität gegenüber herkömmlichen Modulationstechniken und löst den traditionellen Design-Kompromiss zwischen Reichweite, Störfestigkeit und Energieverbrauch. Der RFM95W ist über den SPI-Kanal 1 und einige GPIOs, die für die Signalisierung erforderlich sind, mit dem RP2040 verbunden. Ein U.FL-Anschluss dient zum Anschließen Ihrer LoRa-Antenne an die Platine. Maximales Link-Budget von 168 dB +20 dBm – 100 mW konstanter HF-Ausgang vs. V-Versorgung +14 dBm Hochleistungs-PA Programmierbare Bitrate bis zu 300 kbps Hohe Empfindlichkeit: bis zu -148 dBm Kugelsicheres Frontend: IIP3 = -12,5 dBm Ausgezeichnete Blockierimmunität Niedriger RX-Strom von 10,3 mA, 200 nA Registererhaltung Vollständig integrierter Synthesizer mit einer Auflösung von 61 Hz FSK-, GFSK-, MSK-, GMSK-, LoRaTM- und OOK-Modulation Eingebauter Bitsynchronisator zur Taktwiederherstellung Präambelerkennung 127 dB Dynamikbereich RSSI Automatische HF-Erkennung und CAD mit ultraschnellem AFC Paket-Engine bis zu 256 Bytes mit CRC Technische Daten Mikrocontroller RP2040 von Raspberry Pi (133 MHz Dual-Core Cortex-M0) SPI Zwei SPI-Kanäle konfiguriert (zweiter SPI mit RFM95W verbunden) I²C Ein I²C-Kanal konfiguriert UART Ein UART-Kanal konfiguriert Analogeingänge 4 analoge Eingangskanäle Funkmodul RFM95W von Hope RF Flash-Speicher 8 MB, 133 MHz SRAM-Speicher 264 KB (aufgeteilt in 6 Bänke) USB 2.0-Controller Bis zu 12 MBit/s volle Geschwindigkeit (integriertes USB 1.1 PHY) JST-Batterieanschluss 2,0 mm Teilung LiPo-Ladegerät an Bord 450 mA Standard-Ladestrom Abmessungen 51 x 23 x 3,2 mm Gewicht 9 g Downloads Datasheet Design files

    € 24,95

    Mitglieder € 22,46

  • Dragino LSN50 Waterproof Long Range Wireless LoRa Sensor Node (EU868)

    Dragino Dragino LSN50 Wasserdichter drahtloser LoRa-Sensorknoten mit großer Reichweite (EU868)

    Der drahtlose Teil des LSN50 basiert auf SX1276/SX1278 und ermöglicht dem Benutzer das Senden von Daten und das Erreichen extrem großer Reichweiten bei niedrigen Datenraten. Es bietet Spread-Spectrum-Kommunikation über große Entfernungen und hohe Störfestigkeit bei gleichzeitig minimalem Stromverbrauch. Es zielt auf professionelle drahtlose Sensornetzwerkanwendungen wie Bewässerungssysteme, Smart Metering, Smart Cities, Smartphone-Erkennung, Gebäudeautomation usw. ab. Der LSN50-MCU-Teil verwendet den STM32l0x-Chip von ST, STML0x ist der extrem stromsparende STM32L072xx-Mikrocontroller, der die Konnektivitätsleistung des universellen seriellen Busses (USB 2.0 ohne Quarz) mit dem leistungsstarken ARM® Cortex®-M0+ 32-Bit vereint RISC-Kern mit einer Frequenz von 32 MHz, eine Speicherschutzeinheit (MPU), eingebettete Hochgeschwindigkeitsspeicher (192 KByte Flash-Programmspeicher, 6 KByte Daten-EEPROM und 20 KByte RAM) sowie eine umfangreiche Auswahl an erweiterten I/Os und Peripheriegeräte. Der LSN50 ist ein Open-Source-Produkt, er basiert auf den STM32Cube-HAL-Treibern und auf der STM- Website sind viele Bibliotheken für eine schnelle Entwicklung zu finden. Merkmale STM32L072CZT6 MCU SX1276/78 LoRa-Funkmodem Mit ISP-Bootloader vorab laden I2C,LPUSART1,USB 18 x digitale I/Os 2 x 12-Bit-ADC; 1 x 12-Bit-DAC MCU wird durch UART oder Interrupt aktiviert LoRa™-Modem Präambelerkennung Baudrate konfigurierbar LoRaWAN 1.0.2 Spezifikation Softwarebasis auf STM32Cube HAL-Treibern Open-Source-Hardware/Software Wasserdichtes IP66-Gehäuse Extrem geringer Stromverbrauch AT-Befehle zum Einrichten von Parametern 4000-mAh-Akku für den Langzeitgebrauch Anwendungen Drahtlose Alarm- und Sicherheitssysteme Haus- und Gebäudeautomation Automatisierte Zählerablesung Industrielle Überwachung und Steuerung Bewässerungssysteme mit großer Reichweite LoRa-Spez 168 dB maximales Link-Budget. +20 dBm – 100 mW konstante HF-Leistung vs. +14 dBm hocheffiziente PA. Programmierbare Bitrate bis zu 300 kbps. Hohe Empfindlichkeit: bis zu -148 dBm. Kugelsicheres Frontend: IIP3 = -12,5 dBm. Ausgezeichnete Blockimmunität. Niedriger RX-Strom von 10,3 mA, 200 nA Registererhaltung. Vollständig integrierter Synthesizer mit einer Auflösung von 61 Hz. FSK-, GFSK-, MSK-, GMSK-, LoRaTM- und OOK-Modulation. Eingebauter Bitsynchronisator zur Taktwiederherstellung. Präambelerkennung. 127 dB Dynamikbereich RSSI. Automatische RF-Erkennung und CAD mit ultraschnellem AFC. Paket-Engine bis zu 256 Byte mit CRC. Eingebauter Temperatursensor und Anzeige für niedrigen Batteriestand. MCU-Spez MCU: STM32L072CZT6 Flash: 192 KB SRAM: 20 KB EEPROM: 6 KB Taktrate: 32 MHz absolut beste Bewertungen VCC: 0,5 V ~ 3,9 V Betriebstemperatur: -40 °C ~ 85 °C I/O-Pins: 0,5 V ~ VCC+0,5 V Gemeinsame DC-Eigenschaften Versorgungsspannung: 1,8 V ~ 3,6 V Betriebstemperatur: -40 °C ~ 85 °C I/O-Pins: STM32L072CZT6 Datenblatt Energieverbrauch STOP-Modus: 2,7 μA bei 3,3 V RX-Modus: 7,2 mA TX-Modus: 125 mA bei 20 dBm Batterie Nicht aufladbarer Li/SOCI2-Akku Kapazität: 4000 mAh Selbstentladung: < 1 %/Jahr bei 25 °C Maximaler Dauerstrom: 130 mA Maximaler Boost-Strom: 2 A, 1 Sekunde

    € 54,95

    Mitglieder € 49,46

Was ist das Internet der Dinge (IoT)?

Das Internet der Dinge oder IoT ist ein System miteinander verbundener Computergeräte, physischer Objekte mit Sensoren, Rechenleistung, Software und anderen Technologien, die über eindeutige Kennungen (UID) verfügen. Das IoT-Netzwerk befasst sich mit der Kommunikation zwischen Maschinen, der Geräteidentifikation und der Kommunikation. Daher ist die Auswahl des besten drahtlosen Netzwerks basierend auf IoT-Spezifikationen von entscheidender Bedeutung.

IoT-Geräte können Daten über ein Netzwerk übertragen, ohne dass eine Mensch-zu-Mensch- oder Mensch-zu-Computer-Interaktion erforderlich ist. Infolgedessen können Benutzer auf Schwierigkeiten mit Sicherheit, Integration, Prozessfähigkeit, Skalierbarkeit und Zugänglichkeit stoßen. Die Lösung dieser Pr

Was sind LoRa und LoRaWAN?

LoRa ermöglicht Übertragungen über sehr große Entfernungen (mehr als 10 km in ländlichen Gebieten) bei geringem Stromverbrauch. Es handelt sich um eine weltweit weit verbreitete Technologie für IoT-Netzwerke. Mit der LoRa-Technologie können wir einige der größten Probleme der Welt lösen: Energiemanagement, Reduzierung natürlicher Ressourcen, Umweltschutz, Infrastruktureffizienz, Katastrophenhilfe und mehr.

Allerdings kann die geringe Bandbreite von LoRa nicht für jede beliebige Anwendung genutzt werden. Aufgrund von Einschränkungen im verwendeten Frequenzbereich ist das Protokoll nicht in der Lage, kontinuierlich zu übertragen.

LoRaWAN ist ein stromsparendes Weitverkehrsnetzwerkprotokoll, das auf der LoRa-Funkmodulationstechnologie basiert. Es verbindet Geräte drahtlos mit dem Internet und verwaltet die Kommunikation zwischen Endknotengeräten und Netzwerk-Gateways. So definiert LoRaWAN das Kommunikationsprotokoll und die Systemarchitektur für das Netzwerk, während die physikalische Schicht von LoRa mit Hilfe des Gateways die Fernkommunikationsverbindung ermöglicht.

Das Gateway hilft dabei, die Übertragung von einem elektrischen Gerät in die Cloud zu realisieren, insbesondere in Umgebungen, in denen andere Arten von Netzwerken aufgrund technischer Einschränkungen nicht nutzbar sind.

Was können Sie mit der LoRa-Technologie tun? Was bietet Elektor? Welches Zubehör gibt es?

LoRa ist eine ausgezeichnete Wahl für den Einsatz in Innenräumen in einem breiten Spektrum von Anwendungen, darunter Smart Cities, Gebäude, Landwirtschaft, Messtechnik, Gesundheitswesen und Logistik. Es ist sicher, bidirektional, stromsparend und hat eine große Reichweite.

Zubehör hilft Benutzern, ihre IoT-Setups zu optimieren. Elektor bietet eine große Auswahl an Komponenten, darunter Gateways, RFID-Lesegeräte, IoT-Schutzschilde und verschiedene Arten von Sensoren (z. B. Temperatur, Position und Luftfeuchtigkeit), um den unterschiedlichen Anforderungen einer Vielzahl von Kunden gerecht zu werden.

Die Zukunft von LoRa

LoRa wird dazu beitragen, die Kosten für die Erstellung von IoT-Lösungen zu senken und groß angelegte IoT-Anwendungen zu ermöglichen. Es wird erwartet, dass es als Kommunikationsnetzwerk eine Schlüsselrolle spielt. Wir gehen beispielsweise davon aus, dass es für eine Vielzahl von Anwendungen eingesetzt wird, etwa für zahlreiche intelligente Beleuchtungssysteme, die Verfolgung der Wasserkraftnutzung sowie die Überwachung und Analyse industrieller Daten.

Login

Passwort vergessen?

Sie haben noch kein Konto?
Konto erstellen