Raspberry Pi Boards

17 Produkte


  • Raspberry Pi Pico RP2040

    Raspberry Pi Foundation Raspberry Pi Pico RP2040

    2 Reviews

    Technische Daten RP2040-Mikrocontroller-Chip, entwickelt von Raspberry Pi in Großbritannien Dual-Core ARM Cortex M0+ Prozessor mit flexiblem Takt von bis zu 133 MHz 264 kB SRAM und 2 MB on-board Flash-Speicher Gegossenes Modul ermöglicht direktes Löten auf Trägerplatinen USB 1.1 Host- und Device-Unterstützung Stromsparende Sleep- und Dormant-Modi Drag-and-Drop-Programmierung mit Massenspeicher über USB 26x multifunktions-GPIO-Pins 2x SPI, 2x I²C, 2x UART, 3x 12-bit ADC, 16x steuerbare PWM-Kanäle Genaue Uhr und Timer auf dem Chip Temperatursensor Beschleunigte Fließkomma-Bibliotheken auf dem Chip 8x programmierbare IO (PIO) Zustandsautomaten für eigene Peripherie Warum ein Raspberry Pi Pico? Einen eigenen Mikrocontroller zu entwerfen, anstatt einen bestehenden zu kaufen, bringt eine Reihe von Vorteilen mit sich. Laut Raspberry Pi selbst kommt kein einziges der dafür erhältlichen Produkte auch nur annähernd an das Preis-/Leistungsverhältnis heran. Außerdem hat Raspberry Pi mit dem Raspberry Pi Pico die Möglichkeit, einige innovative und leistungsstarke eigene Funktionen hinzuzufügen. Diese Features sind nirgendwo anders verfügbar. Ein dritter Grund ist, dass der Raspberry Pi Pico dem Raspberry Pi die Möglichkeit gegeben hat, leistungsstarke Software um das Produkt herum zu erstellen. Um diesen Software-Stack herum gibt es eine umfangreiche Dokumentation. Die Software und die Dokumentation entsprechen dem hohen Standard der Kernprodukte von Raspberry Pi (wie dem Raspberry Pi 400, Pi 4 Model B und Pi 3 Model A+). Für wen ist dieser Mikrocontroller geeignet? Der Raspberry Pi Pico ist sowohl für Fortgeschrittene als auch für Einsteiger geeignet. Von der Steuerung eines Displays bis hin zur Steuerung vieler verschiedener Geräte, die Sie jeden Tag benutzen. Die Automatisierung von alltäglichen Abläufen wird durch diese Technologie möglich gemacht. Einsteiger Der Raspberry Pi Pico ist in den Sprachen C und MicroPython programmierbar und kann für eine Vielzahl von Geräten angepasst werden. Darüber hinaus ist der Pico so einfach zu bedienen wie das Ziehen und Ablegen von Dateien. Damit ist dieser Mikrocontroller ideal für den Einsteiger geeignet. Fortgeschrittene Für fortgeschrittene Anwender ist es möglich, die Vorteile der umfangreichen Peripherie des Pico zu nutzen. Zu den Peripherien gehören SPI, I²C und acht programmierbare I/O (PIO)-State-Maschinen. Was macht den Raspberry Pi Pico so besonders? Das Besondere am Pico ist, dass er von Raspberry Pi selbst entwickelt wurde. Der RP2040 verfügt über einen Dual-Core ARM Cortex-M0+ Prozessor mit 264 KB internem RAM und Unterstützung für bis zu 16 MB Off-Chip Flash. Der Raspberry Pi Pico ist aus mehreren Gründen einzigartig: Das Produkt hat das beste Preis-/Leistungsverhältnis auf dem Markt der Mikrocontroller-Boards. Der Raspberry Pi Pico wurde von Raspberry Pi selbst entwickelt. Der Software-Stack, der dieses Produkt umgibt, ist von hoher Qualität und kommt gepaart mit einer umfangreichen Dokumentation.

    € 4,95

    Mitglieder identisch

  • Raspberry Pi Pico RP2040 W

    Raspberry Pi Foundation Raspberry Pi Pico RP2040 W

    Raspberry Pi Pico W ist ein Mikrocontroller-Board, das auf dem Mikrocontroller-Chip Raspberry Pi RP2040 basiert. Der Mikrocontroller-Chip RP2040 ("Raspberry Silicon") bietet einen Dual-Core-ARM-Cortex-M0+-Prozessor (133 MHz), 256 KB RAM, 30 GPIO-Pins und viele andere Schnittstellenoptionen. Darüber hinaus gibt es 2 MB integrierten QSPI-Flash-Speicher für Code- und Datenspeicherung. Raspberry Pi Pico W wurde als kostengünstige und dennoch flexible Plattform für RP2040 mit einer drahtlosen 2,4-GHz-Schnittstelle unter Verwendung eines Infineon CYW43439 entwickelt. Die Funkschnittstelle wird über SPI mit dem RP2040 verbunden. Features von Pico W RP2040-Mikrocontroller mit 2 MB Flash-Speicher Integrierte 2,4-GHz-Single-Band-Wireless-Schnittstellen (802.11n) Micro-USB-B-Anschluss für Strom und Daten (und zur Neuprogrammierung des Flash) 40-polige 21 x 51 mm 'DIP'-Stil, 1 mm dicke PCB mit 0,1" Durchgangslochstiften, auch mit Randkerben Bietet 26 multifunktionale 3,3-V-Universal-I/O (GPIO) 23 GPIO sind rein digital, wobei drei auch ADC-fähig sind Kann als Modul auf der Oberfläche montiert werden 3-poliger ARM Serial Wire Debug (SWD) Port Einfache, aber hochflexible Stromversorgungsarchitektur Verschiedene Optionen zur einfachen Stromversorgung des Geräts über Micro-USB, externe Netzteile oder Batterien Hohe Qualität, niedrige Kosten, hohe Verfügbarkeit Umfassendes SDK, Softwarebeispiele und Dokumentation Features von RP2040-Mikrocontroller Dual-Core-Cortex M0+ mit bis zu 133 MHz On-Chip-PLL ermöglicht eine variable Kernfrequenz 264 kByte Multibank-Hochleistungs-SRAM Externer Quad-SPI-Flash mit eXecute In Place (XIP) und 16 KB On-Chip-Cache Hochleistungs-Full-Crossbar-Busgewebe On-Board USB1.1 (Gerät oder Host) 30 Multifunktions-Allzweck-I/O (vier können für ADC verwendet werden) 1,8-3,3 V I/O-Spannung 12-Bit 500 ksps Analog-Digital-Wandler (ADC) Verschiedene digitale Peripheriegeräte 2x UART, 2x I²C, 2x SPI, 16x PWM-Kanäle 1 Timer mit 4 Alarmen, 1 Echtzeituhr 2x programmierbare I/O-Blöcke (PIO), insgesamt 8 Zustandsmaschinen Flexible, benutzerprogrammierbare Hochgeschwindigkeits-I/O Kann Schnittstellen wie SD-Karte und VGA emulieren Hinweis: Raspberry Pi Pico W I/O-Spannung ist auf 3,3 V festgelegt. Downloads Datasheet Specifications of 3-pin Debug Connector

    € 7,95

    Mitglieder identisch

  • Raspberry Pi 4 B (4 GB RAM)

    Raspberry Pi Foundation Raspberry Pi 4 B (4 GB RAM)

    1 Review

    Nicht auf Lager

    Raspberry Pi 4 B ist der beste Raspberry Pi, den es je gab! Der Raspberry Pi 4 B setzt einen weiteren Meilenstein in puncto Performance und Ausstattung. Raspberry Pi 4 B ist 3x schneller als sein Vorgänger Raspberry Pi 3 B+ und bietet eine 4x schnellere Multimedia-Leistung (vergleichbar mit der Desktop-Leistung eines x86-basierten PCs der Einstiegsklasse). Features Leistungsstarker 64-bit-Quad-Core-Prozessor Dual-Display-Unterstützung mit Auflösungen von bis zu 4K über zwei micro-HDMI-Ports Hardware-Videodekodierung mit bis zu 4Kp60 Bis zu 8 GB RAM Dual-Band-WLAN mit 2,4/5 GHz Bluetooth 5.0 Gigabit-Ethernet USB 3.0 PoE-Unterstützung (über separat erhältliches PoE HAT) Technische Daten SoC Broadcom BCM2711 CPU 64-bit ARM Cortex-A72 (4x 1,5 GHz) GPU Broadcom VideoCore VI RAM Bis zu 8 GB LPDDR4 Wireless LAN 2,4 GHz und 5 GHz IEEE 802.11b/g/n/ac wireless LAN Bluetooth Bluetooth 5.0, BLE Ethernet Gigabit Ethernet USB 2x USB-A 3.02x USB-A 2.0 GPIO Standard 40-Pin GPIO-Header (vollständig rückwärtskompatibel zu früheren Boards) Video 2x micro-HDMI (bis zu 4Kp60 Support)2-Kanal MIPI DSI-Port (Display)2-Kanal MIPI CSI-Port (Kamera) Audio 4-poliger Stereo-Audio- und Composite-Video-Anschluss Multimedia H.265 (4Kp60 decode)H.264 (1080p60 decode, 1080p30 encode)OpenGL ES, 3.0 graphics SD-Karte microSD (für Betriebssystem und Datenspeicherung) Stromversorgung 5 V | 3 A (via USB-C)5 V | 3 A (via GPIO)Power over Ethernet (PoE) aktiviert – (benötigt separates PoE HAT) Raspberry Pi 4 B 1 GB RAM 2 GB RAM 8 GB RAM

    Nicht auf Lager

    € 64,95

    Mitglieder identisch

  • Raspberry Pi 4 B (8 GB RAM)

    Raspberry Pi Foundation Raspberry Pi 4 B (8 GB RAM)

    1 Review

    Nicht auf Lager

    Raspberry Pi 4 B ist der beste Raspberry Pi, den es je gab! Der Raspberry Pi 4 B setzt einen weiteren Meilenstein in puncto Performance und Ausstattung. Raspberry Pi 4 B ist 3x schneller als sein Vorgänger Raspberry Pi 3 B+ und bietet eine 4x schnellere Multimedia-Leistung (vergleichbar mit der Desktop-Leistung eines x86-basierten PCs der Einstiegsklasse). Features Leistungsstarker 64-bit-Quad-Core-Prozessor Dual-Display-Unterstützung mit Auflösungen von bis zu 4K über zwei micro-HDMI-Ports Hardware-Videodekodierung mit bis zu 4Kp60 Bis zu 8 GB RAM Dual-Band-WLAN mit 2,4/5 GHz Bluetooth 5.0 Gigabit-Ethernet USB 3.0 PoE-Unterstützung (über separat erhältliches PoE HAT) Technische Daten SoC Broadcom BCM2711 CPU 64-bit ARM Cortex-A72 (4x 1,5 GHz) GPU Broadcom VideoCore VI RAM Bis zu 8 GB LPDDR4 Wireless LAN 2,4 GHz und 5 GHz IEEE 802.11b/g/n/ac wireless LAN Bluetooth Bluetooth 5.0, BLE Ethernet Gigabit Ethernet USB 2x USB-A 3.02x USB-A 2.0 GPIO Standard 40-Pin GPIO-Header (vollständig rückwärtskompatibel zu früheren Boards) Video 2x micro-HDMI (bis zu 4Kp60 Support)2-Kanal MIPI DSI-Port (Display)2-Kanal MIPI CSI-Port (Kamera) Audio 4-poliger Stereo-Audio- und Composite-Video-Anschluss Multimedia H.265 (4Kp60 decode)H.264 (1080p60 decode, 1080p30 encode)OpenGL ES, 3.0 graphics SD-Karte microSD (für Betriebssystem und Datenspeicherung) Stromversorgung 5 V | 3 A (via USB-C)5 V | 3 A (via GPIO)Power over Ethernet (PoE) aktiviert – (benötigt separates PoE HAT) Raspberry Pi 4 B 1 GB RAM 2 GB RAM 4 GB RAM

    Nicht auf Lager

    € 89,95

    Mitglieder identisch

  • Raspberry Pi 4 B (2 GB RAM)

    Raspberry Pi Foundation Raspberry Pi 4 B (2 GB RAM)

    Raspberry Pi 4 B ist der beste Raspberry Pi, den es je gab! Der Raspberry Pi 4 B setzt einen weiteren Meilenstein in puncto Performance und Ausstattung. Raspberry Pi 4 B ist 3x schneller als sein Vorgänger Raspberry Pi 3 B+ und bietet eine 4x schnellere Multimedia-Leistung (vergleichbar mit der Desktop-Leistung eines x86-basierten PCs der Einstiegsklasse). Features Leistungsstarker 64-bit-Quad-Core-Prozessor Dual-Display-Unterstützung mit Auflösungen von bis zu 4K über zwei micro-HDMI-Ports Hardware-Videodekodierung mit bis zu 4Kp60 Bis zu 8 GB RAM Dual-Band-WLAN mit 2,4/5 GHz Bluetooth 5.0 Gigabit-Ethernet USB 3.0 PoE-Unterstützung (über separat erhältliches PoE HAT) Technische Daten SoC Broadcom BCM2711 CPU 64-bit ARM Cortex-A72 (4x 1,5 GHz) GPU Broadcom VideoCore VI RAM Bis zu 8 GB LPDDR4 Wireless LAN 2,4 GHz und 5 GHz IEEE 802.11b/g/n/ac wireless LAN Bluetooth Bluetooth 5.0, BLE Ethernet Gigabit Ethernet USB 2x USB-A 3.02x USB-A 2.0 GPIO Standard 40-Pin GPIO-Header (vollständig rückwärtskompatibel zu früheren Boards) Video 2x micro-HDMI (bis zu 4Kp60 Support)2-Kanal MIPI DSI-Port (Display)2-Kanal MIPI CSI-Port (Kamera) Audio 4-poliger Stereo-Audio- und Composite-Video-Anschluss Multimedia H.265 (4Kp60 decode)H.264 (1080p60 decode, 1080p30 encode)OpenGL ES, 3.0 graphics SD-Karte microSD (für Betriebssystem und Datenspeicherung) Stromversorgung 5 V | 3 A (via USB-C)5 V | 3 A (via GPIO)Power over Ethernet (PoE) aktiviert – (benötigt separates PoE HAT) Raspberry Pi 4 B 1 GB RAM 4 GB RAM 8 GB RAM

    € 49,95

    Mitglieder identisch

  • Raspberry Pi Zero 2 W

    Raspberry Pi Foundation Raspberry Pi Zero 2 W

    Der kleine Raspberry Pi legt den Quad-Core-Turbo ein! Features 64-bit Quad-Core-Prozessor VideoCore IV GPU 512 MB LPDDR2 DRAM 802.11b/g/n wireless LAN Bluetooth 4.2 / Bluetooth Low Energy (BLE) MicroSD-Kartenslot Mini HDMI und USB 2.0-OTG-Anschlüsse Micro USB Stromversorgung HAT-kompatibler 40-Pin Header Composite Video und Reset-Pins via Testpunkte CSI-Kameraanschluss Technische Daten SoC Broadcom BCM2710A1 CPU 64-bit ARM Cortex-A53 (4x 1 GHz) GPU Broadcom VideoCore VI RAM 512 MB LPDDR2 Wireless LAN 2,4 GHz IEEE 802.11b/g/n Bluetooth Bluetooth 4.2, BLE USB 1x micro USB (für Daten)1x micro USB (für Stromversorgung) GPIO HAT-kompatibler 40-Pin GPIO-Header Video & Audio 1080P HD Video & Stereo-Audio via mini-HDMI-Anschluss SD-Karte microSD (für Betriebssystem und Datenspeicherung) Stromversorgung 5 VDC / 2,5 A (via micro USB Anschluss) Abmessungen 65 x 30 x 5 mm Raspberry Pi Zero 2 W ist Footprint-kompatibel zu früheren Zero-Modellen.

    € 22,95

    Mitglieder identisch

  • Raspberry Pi Zero W

    Raspberry Pi Foundation Raspberry Pi Zero W

    Der Raspberry Pi Zero W erweitert die Raspberry Pi Zero-Familie. Der Raspberry Pi Zero W hat alle Funktionen des ursprünglichen Raspberry Pi Zero, kommt aber mit zusätzlichen Anschlussmöglichkeiten bestehend aus: 802.11 b/g/n wireless LAN Bluetooth 4.1 Bluetooth Low Energy (BLE) Weitere Features 1 GHz, Single-Core-CPU 512 MB RAM Mini HDMI und USB On-The-Go Anschlüsse Micro-USB power HAT-compatible 40-pin header Composite-Video- und Reset-Anschlüsse CSI-Kamera-Anschluss Downloads Mechanical Drawing Schematics

    € 19,95

    Mitglieder identisch

  • Raspberry Pi 5 (8 GB RAM)

    Raspberry Pi Foundation Raspberry Pi 5 (8 GB RAM)

    Der neue Raspberry Pi 5 bietet mehr Leistung als je zuvor. Dank der schnelleren CPU, GPU und RAM ist der Raspberry Pi 5 bis zu 3x schneller als sein bereits schneller Vorgänger. Neben dem Geschwindigkeitsschub bietet der Raspberry Pi 5 (der mit dem neuen Raspberry Pi RP1 Silicon für erweiterte I/O-Fähigkeiten ausgestattet ist) auch erstmals die folgenden Funktionen: RTC, einen Ein/Aus-Knopf und eine PCIe-Schnittstelle. Neue Features 64-bit Quad-core ARM Cortex-A76 Prozessor (2,4 GHz) VideoCore VII GPU (800 MHz) 8 GB LPDDR4X RAM (4267 MHz) Raspberry Pi RP1 Silicon (I/O-Controller-Chip) Echtzeituhr Ein/Aus-Taste PCIe 2.0 UART-Anschluss Lüfteranschluss Technische Daten SoC Broadcom BCM2712 CPU ARM Cortex-A76 (ARM v8) 64-bit Taktrate 4x 2,4 GHz GPU VideoCore VII (800 MHz) RAM 8 GB LPDDR4X (4267 MHz) WLAN WLAN 802.11b/g/n/ac (2,4 GHz/5 GHz) Bluetooth Bluetooth 5.0, BLE Ethernet Gigabit Ethernet (mit PoE+ Unterstützung) USB 2x USB-A 3.0 (5 GBit/s)2x USB-A 2.0 PCI Express 1x PCIe 2.0 GPIO Standard 40-Pin GPIO-Header Video 2x micro-HDMI Ports (4K60)2x 4-Lane MIPI (DSI/CSI) Multimedia H.265 (4K60 Decoder)OpenGL ES 3.1, Vulkan 1.2 SD-Karte microSD Stromversorgung 5 V/5 A (via USB-C)Power over Ethernet (PoE+) Raspberry Pi 4 vs Raspberry Pi 5   Raspberry Pi 4 Raspberry Pi 5 SoC Broadcom BCM2711 Broadcom BCM2712 CPU ARM Cortex-A72 (ARM v8) 64-bit ARM Cortex-A76 (ARM v8) 64-bit Taktrate 4x 1,5 GHz 4x 2,4 GHz L2-Cache 1 MByte (gemeinsam genutzt) 4x 512 KByte L3-Cache Nicht verfügbar 2 MByte (gemeinsam genutzt) GPU VideoCore VI (500 MHz) VideoCore VII (800 MHz) RAM 8 GB LPDDR4 (3200 MHz) 8 GB LPDDR4X (4267 MHz) WLAN WLAN 802.11b/g/n/ac (2,4 GHz/5 GHz) WLAN 802.11b/g/n/ac (2,4 GHz/5 GHz) Bluetooth Bluetooth 5.0, BLE Bluetooth 5.0, BLE Ethernet Gigabit Ethernet (mit PoE Unterstützung) Gigabit Ethernet (mit PoE+ Unterstützung) USB 2x USB-A 3.02x USB-A 2.0 2x USB-A 3.0 (5 GBit/s)2x USB-A 2.0 I/O-Controller-Chip Nicht verfügbar Raspberry Pi Silicon RP1 PCI Express Nicht verfügbar 1x PCIe 2.0 Echtzeituhr (RTC) Nicht verfügbar RTC und RTC-Batterieanschluss Ein/Aus-Taste Nicht verfügbar Ein/Aus-Taste Kühlung Nicht verfügbar Lüfteranschluss GPIO Standard 40-Pin GPIO-Header Standard 40-Pin GPIO-Header UART via GPIO 1x UART-Anschluss SD-Karte microSD-Steckplatz (SDR50) microSD-Steckplatz (SDR104) Video 2x Micro-HDMI-Anschlüsse (4K60)1x 2-Lane MIPI-DSI-Anschluss (Display)1x 2-Lane MIPI-CSI-Anschluss (Kamera) 2x Micro-HDMI-Anschlüsse (4K60)2x 4-Lane MIPI (DSI/CSI) Audio 4-polige 3,5-mm-Audiobuchse (Stereo-Audio und Composite-Video) Nicht verfügbar Multimedia H.265 (4K60 Decoder)H.264 (1080p60 Decoder, 1080p30 Encoder)OpenGL ES, 3.0 Graphics H.265 (4K60 Decoder)OpenGL ES 3.1, Vulkan 1.2 Stromversorgung 5 V/3 A (15 W)Power over Ethernet (PoE) 5 V/5 A (25 W), USB-PDPower over Ethernet (PoE+) Raspberry Pi 5 4 GB RAM Downloads Datasheet Unboxing the Raspberry Pi 5 First Insights

    € 94,95

    Mitglieder identisch

  • Raspberry Pi Pico RP2040 WH

    Raspberry Pi Foundation Raspberry Pi Pico RP2040 WH

    Raspberry Pi Pico W ist ein Mikrocontroller-Board, das auf dem Mikrocontroller-Chip Raspberry Pi RP2040 basiert. Der Mikrocontroller-Chip RP2040 ("Raspberry Silicon") bietet einen Dual-Core-ARM-Cortex-M0+-Prozessor (133 MHz), 256 KB RAM, 30 GPIO-Pins und viele andere Schnittstellenoptionen. Darüber hinaus gibt es 2 MB integrierten QSPI-Flash-Speicher für Code- und Datenspeicherung. Raspberry Pi Pico W wurde als kostengünstige und dennoch flexible Plattform für RP2040 mit einer drahtlosen 2,4-GHz-Schnittstelle unter Verwendung eines Infineon CYW43439 entwickelt. Die Funkschnittstelle wird über SPI mit dem RP2040 verbunden. Features von Pico WH RP2040-Mikrocontroller mit 2 MB Flash-Speicher Integrierte 2,4-GHz-Single-Band-Wireless-Schnittstellen (802.11n) Micro-USB-B-Anschluss für Strom und Daten (und zur Neuprogrammierung des Flash) 40-polige 21 x 51 mm 'DIP'-Stil, 1 mm dicke PCB mit 0,1" Durchgangslochstiften, auch mit Randkerben Bietet 26 multifunktionale 3,3-V-Universal-I/O (GPIO) 23 GPIO sind rein digital, wobei drei auch ADC-fähig sind Kann als Modul auf der Oberfläche montiert werden 3-poliger ARM Serial Wire Debug (SWD) Port Einfache, aber hochflexible Stromversorgungsarchitektur Verschiedene Optionen zur einfachen Stromversorgung des Geräts über Micro-USB, externe Netzteile oder Batterien Hohe Qualität, niedrige Kosten, hohe Verfügbarkeit Umfassendes SDK, Softwarebeispiele und Dokumentation Features von RP2040-Mikrocontroller Dual-Core-Cortex M0+ mit bis zu 133 MHz On-Chip-PLL ermöglicht eine variable Kernfrequenz 264 kByte Multibank-Hochleistungs-SRAM Externer Quad-SPI-Flash mit eXecute In Place (XIP) und 16 KB On-Chip-Cache Hochleistungs-Full-Crossbar-Busgewebe On-Board USB1.1 (Gerät oder Host) 30 Multifunktions-Allzweck-I/O (vier können für ADC verwendet werden) 1,8-3,3 V I/O-Spannung 12-Bit 500 ksps Analog-Digital-Wandler (ADC) Verschiedene digitale Peripheriegeräte 2x UART, 2x I²C, 2x SPI, 16x PWM-Kanäle 1 Timer mit 4 Alarmen, 1 Echtzeituhr 2x programmierbare I/O-Blöcke (PIO), insgesamt 8 Zustandsmaschinen Flexible, benutzerprogrammierbare Hochgeschwindigkeits-I/O Kann Schnittstellen wie SD-Karte und VGA emulieren Hinweis: Raspberry Pi Pico W I/O-Spannung ist auf 3,3 V festgelegt. Downloads Datasheet Specifications of 3-pin Debug Connector

    € 9,95

    Mitglieder identisch

  • Raspberry Pi 4 B (1 GB RAM)

    Raspberry Pi Foundation Raspberry Pi 4 B (1 GB RAM)

    Raspberry Pi 4 B ist der beste Raspberry Pi, den es je gab! Der Raspberry Pi 4 B setzt einen weiteren Meilenstein in puncto Performance und Ausstattung. Raspberry Pi 4 B ist 3x schneller als sein Vorgänger Raspberry Pi 3 B+ und bietet eine 4x schnellere Multimedia-Leistung (vergleichbar mit der Desktop-Leistung eines x86-basierten PCs der Einstiegsklasse). Features Leistungsstarker 64-bit-Quad-Core-Prozessor Dual-Display-Unterstützung mit Auflösungen von bis zu 4K über zwei micro-HDMI-Ports Hardware-Videodekodierung mit bis zu 4Kp60 Bis zu 8 GB RAM Dual-Band-WLAN mit 2,4/5 GHz Bluetooth 5.0 Gigabit-Ethernet USB 3.0 PoE-Unterstützung (über separat erhältliches PoE HAT) Technische Daten SoC Broadcom BCM2711 CPU 64-bit ARM Cortex-A72 (4x 1,5 GHz) GPU Broadcom VideoCore VI RAM Bis zu 8 GB LPDDR4 Wireless LAN 2,4 GHz und 5 GHz IEEE 802.11b/g/n/ac wireless LAN Bluetooth Bluetooth 5.0, BLE Ethernet Gigabit Ethernet USB 2x USB-A 3.02x USB-A 2.0 GPIO Standard 40-Pin GPIO-Header (vollständig rückwärtskompatibel zu früheren Boards) Video 2x micro-HDMI (bis zu 4Kp60 Support)2-Kanal MIPI DSI-Port (Display)2-Kanal MIPI CSI-Port (Kamera) Audio 4-poliger Stereo-Audio- und Composite-Video-Anschluss Multimedia H.265 (4Kp60 decode)H.264 (1080p60 decode, 1080p30 encode)OpenGL ES, 3.0 graphics SD-Karte microSD (für Betriebssystem und Datenspeicherung) Stromversorgung 5 V | 3 A (via USB-C)5 V | 3 A (via GPIO)Power over Ethernet (PoE) aktiviert – (benötigt separates PoE HAT) Raspberry Pi 4 B 2 GB RAM 4 GB RAM 8 GB RAM

    € 42,95

    Mitglieder identisch

  • Raspberry Pi Pico RP2040 H

    Raspberry Pi Foundation Raspberry Pi Pico RP2040 H

    Raspberry Pi Pico ist ein günstiges, leistungsstarkes Mikrocontroller-Board und gleichzeitig das erste Produkt, das auf dem von Raspberry Pi selbst entwickelten Chip basiert. Der RP2040-Mikrocontroller-Chip ("Raspberry Silicon") verfügt über einen Dual-Core-ARM-Cortex-M0+ Prozessor, der mit 133 MHz getaktet ist, 256 KB RAM, 30 GPIO-Pins und viele weitere Schnittstellenoptionen. Dazu kommen 2 MB on-board QSPI-Flashspeicher für Code- und Datenspeicherung. Technische Daten RP2040-Mikrocontroller-Chip, entwickelt von Raspberry Pi in Großbritannien Dual-Core ARM Cortex M0+ Prozessor mit flexiblem Takt von bis zu 133 MHz 264 kB SRAM und 2 MB on-board Flash-Speicher Gegossenes Modul ermöglicht direktes Löten auf Trägerplatinen USB 1.1 Host- und Device-Unterstützung Stromsparende Sleep- und Dormant-Modi Drag-and-Drop-Programmierung mit Massenspeicher über USB 26x multifunktions-GPIO-Pins 2x SPI, 2x I²C, 2x UART, 3x 12-bit ADC, 16x steuerbare PWM-Kanäle Genaue Uhr und Timer auf dem Chip Temperatursensor Beschleunigte Fließkomma-Bibliotheken auf dem Chip 8x programmierbare IO (PIO) Zustandsautomaten für eigene Peripherie H-Version des Raspberry Pi Pico mit bereits angelöteten Pinheadern und 3-Pin Debug-Anschluss Downloads Specifications of 3-pin Debig Connector

    € 5,95

    Mitglieder identisch

  • Raspberry Pi 3 B+

    Raspberry Pi Foundation Raspberry Pi 3 B+

    Nicht auf Lager

    Der Raspberry Pi ist der populärste und erfolgreichste Einplatinencomputer der Welt. Der Raspberry Pi 3 B+ verfügt über einen Broadcom BCM2837B0 ARM Cortex-A53 64-bit-Quad-Core-Prozessor (1,4 GHz). Damit ist der Raspberry Pi 3 B+ 15% schneller als der Vorgänger. Mit integriertem Dual-Band-WLAN 802.11ac und Bluetooth 4.2 ist der RPi 3 B+ weiterhin abwärtskompatibel zu den älteren Modellen. Neue Features (gegenüber Modell B) Quad-Core-Prozessor (4 x 1,4 GHz) Dual-Band-WLAN 802.11ac (2,4 GHz / 5 GHz) Bluetooth 4.2 Power over Ethernet (PoE) vorbereitet Neuer Ethernet-Controller Dual-Band WLAN 802.11ac (2,4 GHz / 5 GHz) Erhöhte Verbindungsgeschwindigkeit und -bandbreite Größere Reichweite bei Anschluss an den 5-GHz-Kanal Abwärtskompatibilität innerhalb von Anwendungen Verbessertes Streaming von HD-Video über WLAN Erhöhte Effektivität als drahtloser Access Point Verbesserte Rechenleistung Vierkernprozessor arbeitet jetzt 15% schneller (4x 1,4 GHz) Power over Internet (PoE) PoE-Betrieb (vorbereitet) Raspberry Pi 3 B+ braucht keine Steckdose mehr: Speisung bei Bedarf bis zu einer Reichweite von 100 m über Ethernet-Verbindung Einfache und effektive Vernetzung von mehreren Raspberry Pi's Neuer Ethernet-Controller Ethernet-Geschwindigkeit 3x höher (~300 Mbps) Schnellerer Datentransfer im Netzwerk Technische Daten Prozessor Broadcom BCM2837B0 CPU 64-bit ARM Cortex-A53 (4x 1,4 GHz) GPU Dual-Core VideoCore IV Multimedia Co-Processor RAM 1024 MB USB 4x USB-A 2.0 GPIO 40 Pins Ethernet Gigabit Ethernet via USB 2.0 Wireless LAN 802.11b/g/n/ac (2,4 GHz / 5 GHz) Bluetooth 4.2 + LE SD-Karte microSD (für Betriebssystem und Datenspeicherung) Stromversorgung Micro-USB (5 V | 2,5 A) Abmessungen 85 x 56 x 17 mm

    Nicht auf Lager

    € 39,95

    Mitglieder identisch

  • Raspberry Pi 5 (4 GB RAM)

    Raspberry Pi Foundation Raspberry Pi 5 (4 GB RAM)

    Der neue Raspberry Pi 5 bietet mehr Leistung als je zuvor. Dank der schnelleren CPU, GPU und RAM ist der Raspberry Pi 5 bis zu 3x schneller als sein bereits schneller Vorgänger. Neben dem Geschwindigkeitsschub bietet der Raspberry Pi 5 (der mit dem neuen Raspberry Pi RP1 Silicon für erweiterte I/O-Fähigkeiten ausgestattet ist) auch erstmals die folgenden Funktionen: RTC, einen Ein/Aus-Knopf und eine PCIe-Schnittstelle. Neue Features 64-bit Quad-core ARM Cortex-A76 Prozessor (2,4 GHz) VideoCore VII GPU (800 MHz) 4 GB LPDDR4X RAM (4267 MHz) Raspberry Pi RP1 Silicon (I/O-Controller-Chip) Echtzeituhr Ein/Aus-Taste PCIe 2.0 UART-Anschluss Lüfteranschluss Technische Daten SoC Broadcom BCM2712 CPU ARM Cortex-A76 (ARM v8) 64-bit Taktrate 4x 2,4 GHz GPU VideoCore VII (800 MHz) RAM 4 GB LPDDR4X (4267 MHz) WLAN WLAN 802.11b/g/n/ac (2,4 GHz/5 GHz) Bluetooth Bluetooth 5.0, BLE Ethernet Gigabit Ethernet (mit PoE+ Unterstützung) USB 2x USB-A 3.0 (5 GBit/s)2x USB-A 2.0 PCI Express 1x PCIe 2.0 GPIO Standard 40-Pin GPIO-Header Video 2x micro-HDMI Ports (4K60)2x 4-Lane MIPI (DSI/CSI) Multimedia H.265 (4K60 Decoder)OpenGL ES 3.1, Vulkan 1.2 SD-Karte microSD Stromversorgung 5 V/5 A (via USB-C)Power over Ethernet (PoE+) Raspberry Pi 4 vs Raspberry Pi 5   Raspberry Pi 4 Raspberry Pi 5 SoC Broadcom BCM2711 Broadcom BCM2712 CPU ARM Cortex-A72 (ARM v8) 64-bit ARM Cortex-A76 (ARM v8) 64-bit Taktrate 4x 1,5 GHz 4x 2,4 GHz L2-Cache 1 MByte (gemeinsam genutzt) 4x 512 KByte L3-Cache Nicht verfügbar 2 MByte (gemeinsam genutzt) GPU VideoCore VI (500 MHz) VideoCore VII (800 MHz) RAM 4 GB LPDDR4 (3200 MHz) 4 GB LPDDR4X (4267 MHz) WLAN WLAN 802.11b/g/n/ac (2,4 GHz/5 GHz) WLAN 802.11b/g/n/ac (2,4 GHz/5 GHz) Bluetooth Bluetooth 5.0, BLE Bluetooth 5.0, BLE Ethernet Gigabit Ethernet (mit PoE Unterstützung) Gigabit Ethernet (mit PoE+ Unterstützung) USB 2x USB-A 3.02x USB-A 2.0 2x USB-A 3.0 (5 GBit/s)2x USB-A 2.0 I/O-Controller-Chip Nicht verfügbar Raspberry Pi Silicon RP1 PCI Express Nicht verfügbar 1x PCIe 2.0 Echtzeituhr (RTC) Nicht verfügbar RTC und RTC-Batterieanschluss Ein/Aus-Taste Nicht verfügbar Ein/Aus-Taste Kühlung Nicht verfügbar Lüfteranschluss GPIO Standard 40-Pin GPIO-Header Standard 40-Pin GPIO-Header UART via GPIO 1x UART-Anschluss SD-Karte microSD-Steckplatz (SDR50) microSD-Steckplatz (SDR104) Video 2x Micro-HDMI-Anschlüsse (4K60)1x 2-Lane MIPI-DSI-Anschluss (Display)1x 2-Lane MIPI-CSI-Anschluss (Kamera) 2x Micro-HDMI-Anschlüsse (4K60)2x 4-Lane MIPI (DSI/CSI) Audio 4-polige 3,5-mm-Audiobuchse (Stereo-Audio und Composite-Video) Nicht verfügbar Multimedia H.265 (4K60 Decoder)H.264 (1080p60 Decoder, 1080p30 Encoder)OpenGL ES, 3.0 Graphics H.265 (4K60 Decoder)OpenGL ES 3.1, Vulkan 1.2 Stromversorgung 5 V/3 A (15 W)Power over Ethernet (PoE) 5 V/5 A (25 W), USB-PDPower over Ethernet (PoE+) Raspberry Pi 5 8 GB RAM Downloads Datasheet Unboxing the Raspberry Pi 5 First Insights

    € 69,95

    Mitglieder identisch

  • Raspberry Pi 3 A+

    Raspberry Pi Foundation Raspberry Pi 3 A+

    1 Review

    Wie der Raspberry Pi 3 B+ verfügt auch der Raspberry Pi 3 A+ über einen 64-Bit-Quad-Core-Prozessor mit 1,4 GHz, Dual-Band-WLAN mit 2,4 GHz und 5 GHz sowie Bluetooth 4.2/BLE. Das Dual-Band-WLAN verfügt über eine modulare Konformitätszertifizierung, die es ermöglicht, das Board in Endprodukte einzubauen, wobei die Konformitätstests für das Wireless LAN erheblich reduziert werden, was sowohl die Kosten als auch die Markteinführungszeit verbessert. Der Raspberry Pi 3 A+ hat die gleiche mechanische Grundfläche wie der Raspberry Pi 1 A+. Technische Daten Prozessor Broadcom BCM2837B0, Cortex-A5364-bit SoC @ 1,4 GHz Speicher 512 MB LPDDR2 SDRAM Konnektivität 2,4 GHz und 5 GHz IEE 802.11.b/g/n/ac Wireless LANBluetooth 4.2/BLE Video & Ton 1x HDMI in voller GrößeMIPI DSI Display-AnschlussMIPI CSI Kamera-Anschluss4-poliger Stereoausgang und Composite Video-Anschluss Multimedia H.264, MPEG-4 Dekodierung (1080p30)H.264 Kodierung (1080p30)OpenGL ES 1.1, 2.0 Grafik SD-Karten-Unterstützung Mikro SD Format zum Laden des Betriebssystems und zur Datenspeicherung Stromversorgung 5 V/2.5 A DC über micro-USB-Anschluss5 V DC über GPIO-Header Umgebung Betriebstemperatur, 0-50°C Abmessungen 65 x 56.5 mm

    € 34,95

    Mitglieder identisch

  • Raspberry Pi Compute Module 4 IO Board

    Raspberry Pi Foundation Raspberry Pi Compute Module 4 IO-Board

    Nicht auf Lager

    Das Compute Module 4 IO Board ist ein Begleitboard für das Raspberry Pi Compute Module 4. Es ist sowohl als Entwicklungssystem für das Compute Module 4 als auch als eingebettetes Board, das in Endprodukte integriert wird, konzipiert. Das IO-Board ist so ausgelegt, dass es die schnelle Erstellung von Systemen unter Verwendung von Standardteilen wie HATs und PCIe-Karten ermöglicht, die NVMe, SATA, Netzwerk oder USB enthalten können. Die wichtigsten Benutzeranschlüsse befinden sich an einer Seite, um Gehäuse zu vereinfachen. Das Compute Modul 4 IO Board bietet auch eine hervorragende Möglichkeit, Systeme mit dem Compute Modul 4 zu prototypisieren. Technische Spezifikationen CM4 Sockel: geeignet für alle Varianten des Compute Module 4 Raspberry Pi HAT-Standardanschlüsse mit PoE-Unterstützung PCIe Gen 2 x1-Standardanschluss Real-Time-Clock (RTC) mit Batterie-Backup Duale HDMI-Anschlüsse Duale MIPI-Kamera-Anschlüsse Duale MIPI-Display-Anschlüsse Gigabit-Ethernet-Anschluss mit Unterstützung für PoE HAT On-Board USB 2.0 Hub mit 2 USB 2.0 Anschlüssen SD-Kartensockel für Compute Module 4 Varianten ohne eMMC Unterstützung für die Programmierung von eMMC-Varianten des Compute Module 4 PWM-Lüftersteuerung mit Tachometer-Feedback Stromversorgung: 12 V Eingang, +5 V Eingang mit reduzierter Funktionalität Abmessungen: 160 × 90 mm

    Nicht auf Lager

    € 34,95

    Mitglieder identisch

  •  -23% Raspberry Pi Bundle: Zero W + Buffer Board (+ GRATIS Special)

    Elektor Bundles Raspberry Pi Bundle: Zero W + Buffer Board (+ GRATIS Special)

    Das Raspberry Pi und Pico Special (Wert: 15 €) wird automatisch Ihrem Warenkorb gratis hinzugefügt! Dieses Bundle enthält das Raspberry Pi Zero W sowie das Elektor Raspberry Pi Buffer Board. Raspberry Pi Zero W Der Raspberry Pi Zero W erweitert die Raspberry Pi Zero-Familie. Der Raspberry Pi Zero W hat alle Funktionen des ursprünglichen Raspberry Pi Zero, kommt aber mit zusätzlichen Anschlussmöglichkeiten bestehend aus: 802.11 b/g/n wireless LAN Bluetooth 4.1 Bluetooth Low Energy (BLE) Weitere Features 1 GHz, Single-Core-CPU 512 MB RAM Mini HDMI und USB On-The-Go Anschlüsse Micro-USB power HAT-compatible 40-pin header Composite-Video- und Reset-Anschlüsse CSI-Kamera-Anschluss Downloads Mechanical Drawing Schematics Elektor Raspberry Pi Buffer Board Wenn Sie regelmäßig mit dem Raspberry Pi experimentieren und eine Vielzahl von externer Hardware über die Stiftleiste an den GPIO-Port anschließen, haben Sie in der Vergangenheit vielleicht schon einige Schäden verursacht. Das Raspberry Pi Buffer Board ist dazu da, dies zu verhindern! Das Board ist kompatibel mit Raspberry Pi Zero, 3, 4, 5 und 400. Alle 26 GPIOs sind mit bidirektionalen Spannungswandlern gepuffert, um den Raspberry Pi beim Experimentieren mit neuen Schaltungen zu schützen. Die Platine ist dafür vorgesehen, auf der Rückseite des Raspberry Pi 400 eingesetzt zu werden. Der Stecker zum Anschluss an den Raspberry Pi ist eine rechtwinklige 40-polige Buchse (2x20). Die Platine ist nur ein wenig breiter. An die Pufferausgangsbuchse kann ein 40-poliges Flachbandkabel mit entsprechenden 2x20-Steckern angeschlossen werden, um z. B. mit einer Schaltung auf einem Breadboard oder einer Platine zu experimentieren. Die Schaltung verwendet vier TXS0108E ICs von Texas Instruments. Die Platine lässt sich auch auf einem Raspberry Pi 3 oder neuer aufstellen. Downloads Schematics Layout

    € 64,95€ 49,95

    Mitglieder identisch

  • Fast ausverkauft Raspberry Pi Compute Module 4 (CM4)

    Raspberry Pi Foundation Raspberry Pi Compute Modul 4 (CM4)

    Das Raspberry Pi Compute Module 4 nutzt die Rechenleistung des beliebten Raspberry Pi 4 Model B und bringt sie in einen kleineren Formfaktor, der sich für die Integration in Produkte eignet. Zu den Hauptmerkmalen gehören ein leistungsstarker 64-Bit-Quad-Core-Prozessor, Dual-Display-Unterstützung mit Auflösungen von bis zu 4K, Hardware-Videodekodierung mit bis zu 4Kp60, bis zu 8 GB RAM, Gigabit-Ethernet, USB 2.0, zwei Kamera-Schnittstellen und PCIe Gen 2 x1-Schnittstelle. Das optionale Dual-Band 2,4/5,0 GHz Wireless LAN und Bluetooth 5.0 sind modular zertifiziert. Dadurch kann das Board in Endprodukte mit deutlich reduzierten Konformitätstests eingebaut werden, was sowohl die Kosten als auch die Markteinführungszeit verbessert. Es kann entweder die Onboard-Antenne oder ein externes Antennen-Kit verwendet werden. Das Compute Module 4 verfügt über eine optionale onboard eMMC von 8 GB, 16 GB oder 32 GB. Technische Daten Formfaktor 55 × 40 mm Prozessor Broadcom BCM2711 Quad-Core Cortex-A72 (ARM v8) 64-bit SoC @ 1,5 GHz Speicher 1 GB, 2 GB, 4 GB oder 8 GB LPDDR4 (je nach Variante) Konnektivität - Optionales Wireless LAN, 2,4 GHz und 5,0 GHz IEEE 802.11b/g/n/ac Wireless, Bluetooth 5.0, BLE mit integrierten und externen Antennenoptionen- Onboard Gigabit Ethernet PHY mit Unterstützung von IEEE1588- 1 × USB 2.0 Schnittstelle- PCIe Gen 2 x1 Schnittstelle- 28 GPIO Signale- SD-Kartenschnittstelle für SD-Karte oder externe eMMC (nur bei Compute Module 4 Varianten ohne eMMC zu verwenden) Video • Dual HDMI interface (up to 4Kp60 supported)• 2-lane MIPI DSI display interface• 2-lane MIPI CSI camera interface• 4-lane MIPI DSI display interface• 4-lane MIPI CSI camera interface Multimedia H.265 (4Kp60 decode)H.264 (1080p60 decode, 1080p30 encode)OpenGL ES 3.0 graphics Stromversorgung 5 V DC Betriebstemperatur -20°C to +85°C

    € 59,95

    Mitglieder € 53,96

Login

Passwort vergessen?

Sie haben noch kein Konto?
Konto erstellen