Raspberry Pi Kameras

24 Produkte


  • Fast ausverkauft Raspberry Pi High Quality Camera Module

    Raspberry Pi Foundation Hochwertiges Kameramodul für Raspberry Pi

    1 Review

    2 auf Lager

    Die Raspberry Pi High Quality Kamera bietet eine Alternative zum Kameramodul v2 für Industrie- und Verbraucheranwendungen, einschließlich Sicherheitskameras, die ein Höchstmaß an visueller Wiedergabetreue und/oder die Integration mit Spezialoptiken erfordern. Sie ist mit allen Raspberry-Pi-Modellen kompatibel. Die Raspberry Pi High Quality Kamera bietet eine höhere Auflösung (12 Megapixel im Vergleich zu 8 Megapixel) und Empfindlichkeit (ca. 50% mehr Fläche pro Pixel für eine bessere Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen) als das bestehende Kameramodul v2 und ist für die Verwendung von Wechselobjektiven mit C- und CS-Mount-Formfaktoren ausgelegt. Andere Objektivformfaktoren können mit Objektivadaptern von Drittanbietern angepasst werden. Technische Daten Sensor Sony IMX477R sternförmig angeordneter, rückseitig beleuchteter Sensor12,3 Megapixel7,9 mm Sensordiagonale1,55 x 1,55 μm Pixelgröße Output RAW12/10/8, COMP8 Hintergrundbeleuchtung Einstellbar (12,5-22,4 mm) Objektivstandards CS-MountC-Mount (C/CS-Adapter inbegriffen) IR-Sperrfilter Integriert Kabellänge 200 mm Stativhalterung 1/4”-20 Lieferumfang 1x Platine mit Sony IMX477 Sensor 1x FPC-Kabel zum Anschluss an Raspberry Pi 1x Gefräste Aluminium-Objektivhalterung mit integrierter Stativbefestigung und Fokuseinstellring 1x C/CS-Mount-Adapter Benötigt C/CS-Mount Objektiv

    2 auf Lager

    € 59,95

    Mitglieder € 53,96

  • 16 mm C-mount Lens (10 MP) for Raspberry Pi HQ Camera Module

    Raspberry Pi Foundation 16 mm C-Mount Objektiv (10 MP) für Raspberry Pi HQ Kameramodul

    Das 16-mm-Objektiv bietet eine höhere Bildqualität als das 6-mm-Objektiv. It has a narrow angle of view which is more suited to viewing distant objects. Technische Spezifikationen Auflösung 10 MegaPixel Bildformat 1" Brennweite 16 mm Aperture F1.4-16 Mount C Field Angle 1"Field Angle 2/3"Field Angle 1/1.8"Field Angle 1/2" 44.6° × 33.6°30.0° × 23.2°24.7° × 18.6°21.8° × 16.4° Back Focal Length 17.53 mm Optische Länge 67.53 mm Verzerrung 1"(-0.7%) 1/2"(-0.5%) 1/3"(-0.15%) M.O.D. 0.2 m Abmessungen 39 × 50 mm Gewicht 133.7 g

    € 64,95

    Mitglieder € 58,46

  • 6 mm CS-mount Lens (3 MP) for Raspberry Pi HQ Camera Module

    Raspberry Pi Foundation 6 mm CS-Mount Objektiv (3 MP) für Raspberry Pi HQ Kameramodul

    Dieses Objektiv eignet sich für einfache Fotografie. Es kann auch für die Makrofotografie verwendet werden, da es Objekte auf sehr kurze Entfernung fokussieren kann. Technische Spezifikationen Bildformat 1/2" Brennweite 6 mm Auflösung 3 MegaPixel Aperture F1.2 Mount CS Feldwinkel 63° M.O.D. 0.2 m Brennweite hinten 7.53 mm Abmessungen 30 x 34 mm Gewicht 53 g

    € 32,95

    Mitglieder € 29,66

  • Raspberry Pi Camera Module 3

    Raspberry Pi Foundation Raspberry Pi Kameramodul 3

    Raspberry Pi Camera Module 3 ist eine Kompaktkamera von Raspberry Pi. Es bietet einen IMX708 12-Megapixel-Sensor mit HDR und verfügt über einen Autofokus mit Phasenerkennung. Das Camera Module 3 ist in Standard- und Weitwinkelvarianten erhältlich, die beide mit oder ohne Infrarot-Sperrfilter erhältlich sind. Das Camera Module 3 kann sowohl Full-HD-Videos als auch Fotos aufnehmen und bietet einen HDR-Modus mit bis zu 3 MP. Sein Betrieb wird vollständig von der libcamera-Bibliothek unterstützt, einschließlich der schnellen Autofokus-Funktion des Camera Module 3: Dies macht es für Anfänger einfach zu bedienen und bietet gleichzeitig viel für fortgeschrittene Benutzer. Das Camera Module 3 ist mit allen Raspberry-Pi-Modellen kompatibel. Alle Varianten von Raspberry Pi Camera Module 3 bieten: Hintergrundbeleuchteter und gestapelter CMOS-12-Megapixel-Bildsensor (Sony IMX708) Hohes Signal-Rausch-Verhältnis (SNR) Integrierte dynamische 2D-Fehlerpixelkorrektur (DPC) Autofocus mit Phasenerkennung (PDAF) für schnellen Autofokus QBC Remosaic-Funktion HDR-Modus (bis zu 3 Megapixel-Ausgabe) Serielle CSI-2-Datenausgabe Serielle 2-Draht-Kommunikation (unterstützt I²C Fast Mode und Fast-Mode Plus) Serielle 2-Draht-Steuerung des Fokusmechanismus Technische Daten Sensor Sony IMX708 Auflösung 11,9 MP Sensorgröße 7,4 mm Sensor diagonal Pixelgröße 1.4 x 1.4 µm Horizontal/vertikal 4608 x 2592 Pixel Allgemeine Video-Modes 1080p50, 720p100, 480p120 Output RAW10 IR-Sperrfilter In Standardvarianten integriert; in NoIR-Varianten nicht vorhanden. Autofokus-System Autofokus mit Phasenerkennung Länge des Flachbandkabels 200 mm Kabelverbinder 15 x 1 mm FPC Abmessungen 25 x 24 x 11,5 mm (12,4 mm Höhe für Wide-Varianten) Varianten von Raspberry Pi Camera Module 3 Camera Module 3 Camera Module 3 NoIR Camera Module 3 Wide Camera Module 3 Wide NoIR Fokusbereich 10 cm - ∞ 10 cm - ∞ 5 cm - ∞ 5 cm - ∞ Brennweite 4,74 mm 4,74 mm 2,75 mm 2,75 mm Diagonales Sichtfeld 75 Grad 75 Grad 120 Grad 120 Grad Horizontales Sichtfeld 66 Grad 66 Grad 102 Grad 102 Grad Vertikales Sichtfeld 41 Grad 41 Grad 67 Grad 67 Grad Öffnungsverhältnis (Blende) F1.8 F1.8 F2.2 F2.2 Infrarot-empfindlich Nein Ja Nein Ja Downloads GitHub Documentation

    € 32,95

    Mitglieder identisch

  • Adjustable Raspberry Pi Camera Mount & Protector

    Verstellbare Kamerahalterung und Schutz für Raspberry Pi

    Nicht auf Lager

    Merkmale Einfache Einstellung des Gleitwinkels „Sandwich“-Schutzplatten für das Kameramodul Hergestellt aus kristallklarem, lasergeschnittenem Acryl im Vereinigten Königreich 1/4 Zoll Loch für Stativmontage Stabiles 4-Fuß-Gestell Hier finden Sie die Montageanleitung .

    Nicht auf Lager

    € 9,95

    Mitglieder € 8,96

  • The Official Raspberry Pi Camera Guide

    Raspberry Pi Foundation Der offizielle Raspberry Pi-Kameraführer

    Nicht auf Lager

    Machen Sie Fotos und Videos mit Ihrem Raspberry Pi. Der Anschluss einer hochwertigen Kamera oder eines Kameramoduls verwandelt Ihren Lieblingscomputer im Kreditkartenformat in eine leistungsstarke Digitalkamera. Erfahren Sie, wie Sie die Kamera zum Aufnehmen von Standbildern und Videomaterial einrichten und steuern. Entdecken Sie die zahlreichen verfügbaren Modi und Effekte und nutzen Sie die Kamera in einer Vielzahl spannender Projekte in 17 umfangreichen Kapiteln: Richten Sie die neue hochwertige Kamera ein, bringen Sie ein Objektiv an und beginnen Sie mit der Aufnahme von Bildern Machen Sie Selfies und drehen Sie Stop-Motion-Videos Bauen Sie eine Wildkamera und auch eine Unterwasserkamera Machen Sie eine intelligente Tür mit einer Video-Türklingel Richten Sie eine Überwachungskamera ein, um Ihr Zuhause zu überwachen Und sehr viel mehr!

    Nicht auf Lager

    € 19,95

    Mitglieder € 17,96

  • Raspberry Pi Camera Module 3 Wide NoIR

    Raspberry Pi Foundation Raspberry Pi Kameramodul 3 Wide NoIR

    Raspberry Pi Camera Module 3 ist eine Kompaktkamera von Raspberry Pi. Es bietet einen IMX708 12-Megapixel-Sensor mit HDR und verfügt über einen Autofokus mit Phasenerkennung. Das Camera Module 3 ist in Standard- und Weitwinkelvarianten erhältlich, die beide mit oder ohne Infrarot-Sperrfilter erhältlich sind. Das Camera Module 3 kann sowohl Full-HD-Videos als auch Fotos aufnehmen und bietet einen HDR-Modus mit bis zu 3 MP. Sein Betrieb wird vollständig von der libcamera-Bibliothek unterstützt, einschließlich der schnellen Autofokus-Funktion des Camera Module 3: Dies macht es für Anfänger einfach zu bedienen und bietet gleichzeitig viel für fortgeschrittene Benutzer. Das Camera Module 3 ist mit allen Raspberry-Pi-Modellen kompatibel. Alle Varianten von Raspberry Pi Camera Module 3 bieten: Hintergrundbeleuchteter und gestapelter CMOS-12-Megapixel-Bildsensor (Sony IMX708) Hohes Signal-Rausch-Verhältnis (SNR) Integrierte dynamische 2D-Fehlerpixelkorrektur (DPC) Autofocus mit Phasenerkennung (PDAF) für schnellen Autofokus QBC Remosaic-Funktion HDR-Modus (bis zu 3 Megapixel-Ausgabe) Serielle CSI-2-Datenausgabe Serielle 2-Draht-Kommunikation (unterstützt I²C Fast Mode und Fast-Mode Plus) Serielle 2-Draht-Steuerung des Fokusmechanismus Technische Daten Sensor Sony IMX708 Auflösung 11,9 MP Sensorgröße 7,4 mm Sensor diagonal Pixelgröße 1.4 x 1.4 µm Horizontal/vertikal 4608 x 2592 Pixel Allgemeine Video-Modes 1080p50, 720p100, 480p120 Output RAW10 IR-Sperrfilter In Standardvarianten integriert; in NoIR-Varianten nicht vorhanden. Autofokus-System Autofokus mit Phasenerkennung Länge des Flachbandkabels 200 mm Kabelverbinder 15 x 1 mm FPC Abmessungen 25 x 24 x 11,5 mm (12,4 mm Höhe für Wide-Varianten) Varianten von Raspberry Pi Camera Module 3 Camera Module 3 Camera Module 3 NoIR Camera Module 3 Wide Camera Module 3 Wide NoIR Fokusbereich 10 cm - ∞ 10 cm - ∞ 5 cm - ∞ 5 cm - ∞ Brennweite 4,74 mm 4,74 mm 2,75 mm 2,75 mm Diagonales Sichtfeld 75 Grad 75 Grad 120 Grad 120 Grad Horizontales Sichtfeld 66 Grad 66 Grad 102 Grad 102 Grad Vertikales Sichtfeld 41 Grad 41 Grad 67 Grad 67 Grad Öffnungsverhältnis (Blende) F1.8 F1.8 F2.2 F2.2 Infrarot-empfindlich Nein Ja Nein Ja Downloads GitHub Documentation

    € 42,95

    Mitglieder identisch

  • Fast ausverkauft THine Cable Extension Kit for Raspberry Pi Camera

    THine Solutions THine-Kabelverlängerungsset für Raspberry Pi-Kamera

    Dies ist ein Plug-and-Play-Kabelverlängerungskit für das Raspberry Pi-Kamera- und Computersystem. Das Kit ist mit dem Raspberry Pi-Kameramodul V2 (Version 2.1), der HQ-Kamera und definierten Modi des 1.3 RPi-Kameramoduls kompatibel. Es verlängert die Kabellänge von der Kamera zum RPi-Computer mit einem normalen LAN-Kabel auf bis zu 20 Meter. Die Erweiterungsfähigkeit wird durch die V-by-One HS-Technologie von THine gesteuert, deren Konfiguration für eine einfache Plug-and-Play-Installation voreingestellt ist. Es besteht keine Notwendigkeit, Software oder Codierung einzurichten. Das Kit funktioniert so, als ob die Kamera direkt an den Computer angeschlossen wäre. Merkmale Bis zu 20 Meter Kabelverlängerung Unterstützt die meisten LAN-Kabel Plug-and-Play-Verbindung Keine Softwarekonfiguration erforderlich V-by-One HS-Technologie Anwendungen Alle Raspberry Pi-Anwendungen, bei denen eine physische Trennung der Kamera vom Computer wünschenswert ist. Downloads Schnellstartanleitung Datenblatt

    € 79,95

    Mitglieder € 71,96

  •  -10% Raspberry Pi NoIR Camera Module V2

    Raspberry Pi Foundation Raspberry Pi NoIR Kamera-Modul V2

    Das Raspberry Pi (NoIR) Infrarot-Kamera-Modul V2 (ideal für Nachtaufnahmen) basiert auf dem 8-Megapixel-Sensor IMX219 von Sony – eine deutliche Verbesserung gegenüber der 5-Megapixel-Version OV5647 von OmniVision des Vorgängers.Das RPi NoIR Modul bietet alles, was das reguläre Kamera-Modul kann – mit einer Ausnahme: Es fehlt der Infrarot-Filter vor dem Sensor, daher die Bezeichnung NoIR. Aus diesem Grund sehen bei Tageslicht aufgenommene Bilder etwas seltsam aus. Auf der anderen Seite kann man damit im Dunkeln Aufnahmen im Infrarotbereich machen.Der neue Sensor unterstützt die Video-Modi 1080p30, 720p60 und VGA90 und natürlich Fotos mit voller Sensor-Auflösung. Im Lieferumfang ist auch ein 15 cm langes Flachband-Kabel zum Anschluss an den CSI-Port eines Raspberry Pi.Das NoIR Kamera-Modul funktioniert mit allen Raspberry-Pi-Varianten. Standbild-Auflösung 8 Megapixel Video-Modi 1080p30, 720p60 und 640 x 480p60/90 Linux-Integration V4L2-Treiber verfügbar C-Programmierung API OpenMAX IL und andere verfügbar Sensor Sony IMX219 Sensor-Auflösung 3280 x 2464 Pixel Sensor-Fläche 3,68 x 2,76 mm (Diagonale 4,6 mm) Pixel-Größe 1,12 x 1,12 µm Optische Größe 1/4" Brennweite 3,04 mm Blickwinkel (horizontal) 62,2° Blickwinkel (vertikal) 48,8° Lichtstärke F 2.0 Gewicht 3 g Abmessungen 25 x 24 x 9 mm

    € 29,95€ 26,95

    Mitglieder identisch

  • Raspberry Pi HDMI to CSI-2 Adapter Board (supports up to 1080p25fps)

    Kuongshun Raspberry Pi HDMI-zu-CSI-2-Adapterplatine (unterstützt bis zu 1080p25fps)

    Eingangssignal: HDMI; Ausgangssignal: CSI; HDMI-Eingang: 720p50\\720p60\\1080i50\\1080p25 Funktion: HDMI zu CSI-2 Einschränkung: Der HDMI-Eingang unterstützt bis zu 1080p25fps Verwendung: Wie die Standard-Raspberry-Pi-Kamera Chip: Toshiba TC358743XBG Kompatibel mit: Raspberry Pi 4B/3B+/3B/2B/B+/3A+/Pi Zero/Zero W

    € 49,95

    Mitglieder € 44,96

  •  -10% Raspberry Pi Camera Module V2

    Raspberry Pi Foundation Raspberry Pi Kamera-Modul V2

    Nicht auf Lager

    Das Raspberry Pi Kamera-Modul V2 bietet den 8-Megapixel-Sensor IMX219 von Sony – eine deutliche Verbesserung gegenüber der 5-Megapixel-Version OV5647 von OmniVision des Vorgängers.Das Kamera-Modul eignet sich zur Aufzeichnung von HD-Video und hochqualitativer Fotos. Seine Anwendung ist selbst für Anfänger einfach und hat auch fortgeschrittenen RPi-Fans viel zu bieten, wenn man sein Wissen erweitern will. Online finden sich viele Beispiele von Leute, die das Modul für Zeitrafferaufnahmen, Zeitlupe und andere Video-Tricks einsetzen.Der neue Sensor unterstützt die Video-Modi 1080p30, 720p60 und VGA90 und natürlich Fotos mit voller Sensor-Auflösung. Im Lieferumfang ist auch ein 15 cm langes Flachband-Kabel zum Anschluss an den CSI-Port eines Raspberry Pi.Das Kamera-Modul funktioniert mit allen Raspberry-Pi-Varianten. Standbild-Auflösung 8 Megapixel Video-Modi 1080p30, 720p60 und 640 x 480p60/90 Linux-Integration V4L2-Treiber verfügbar C-Programmierung API OpenMAX IL und andere verfügbar Sensor Sony IMX219 Sensor-Auflösung 3280 x 2464 Pixel Sensor-Fläche 3,68 x 2,76 mm (Diagonale 4,6 mm) Pixel-Größe 1,12 x 1,12 µm Optische Größe 1/4" Brennweite 3,04 mm Blickwinkel (horizontal) 62,2° Blickwinkel (vertikal) 48,8° Lichtstärke F 2.0 Gewicht 3 g Abmessungen 25 x 24 x 9 mm

    Nicht auf Lager

    € 29,95€ 26,95

    Mitglieder identisch

  • Fast ausverkauft Naturebytes Wildlife Camera Case for Raspberry Pi

    Naturebytes Wildkamera-Gehäuse für Raspberry Pi

    Wetterfest (zertifiziert IP55) Fresnel-IR-Linse zur Optimierung der Bewegungserkennung Halterung kompatibel mit allen Raspberry Pi-Modellen (alle A-, B- und Zero-Modelle) Einfacher Zugriff auf die internen Komponenten und Anschlüsse des Raspberry Pi Kann mit einem Vorhängeschloss gesichert werden Nylon-Kamera-Befestigungsgurt zur Befestigung im Freien Kabelzugang hinten Befestigungselemente und Abstandshalter zur Befestigung von Elektronik Kein Löten erforderlich Heckbefestigungen für modulare Upgrades Bitte beachten Sie, dass Sie einen Raspberry Pi bereitstellen müssen.

    € 59,95

    Mitglieder € 53,96

  • Raspberry Pi Camera Module 3 Wide

    Raspberry Pi Foundation Raspberry Pi Kameramodul 3 Wide

    Raspberry Pi Camera Module 3 ist eine Kompaktkamera von Raspberry Pi. Es bietet einen IMX708 12-Megapixel-Sensor mit HDR und verfügt über einen Autofokus mit Phasenerkennung. Das Camera Module 3 ist in Standard- und Weitwinkelvarianten erhältlich, die beide mit oder ohne Infrarot-Sperrfilter erhältlich sind. Das Camera Module 3 kann sowohl Full-HD-Videos als auch Fotos aufnehmen und bietet einen HDR-Modus mit bis zu 3 MP. Sein Betrieb wird vollständig von der libcamera-Bibliothek unterstützt, einschließlich der schnellen Autofokus-Funktion des Camera Module 3: Dies macht es für Anfänger einfach zu bedienen und bietet gleichzeitig viel für fortgeschrittene Benutzer. Das Camera Module 3 ist mit allen Raspberry-Pi-Modellen kompatibel. Alle Varianten von Raspberry Pi Camera Module 3 bieten: Hintergrundbeleuchteter und gestapelter CMOS-12-Megapixel-Bildsensor (Sony IMX708) Hohes Signal-Rausch-Verhältnis (SNR) Integrierte dynamische 2D-Fehlerpixelkorrektur (DPC) Autofocus mit Phasenerkennung (PDAF) für schnellen Autofokus QBC Remosaic-Funktion HDR-Modus (bis zu 3 Megapixel-Ausgabe) Serielle CSI-2-Datenausgabe Serielle 2-Draht-Kommunikation (unterstützt I²C Fast Mode und Fast-Mode Plus) Serielle 2-Draht-Steuerung des Fokusmechanismus Technische Daten Sensor Sony IMX708 Auflösung 11,9 MP Sensorgröße 7,4 mm Sensor diagonal Pixelgröße 1.4 x 1.4 µm Horizontal/vertikal 4608 x 2592 Pixel Allgemeine Video-Modes 1080p50, 720p100, 480p120 Output RAW10 IR-Sperrfilter In Standardvarianten integriert; in NoIR-Varianten nicht vorhanden. Autofokus-System Autofokus mit Phasenerkennung Länge des Flachbandkabels 200 mm Kabelverbinder 15 x 1 mm FPC Abmessungen 25 x 24 x 11,5 mm (12,4 mm Höhe für Wide-Varianten) Varianten von Raspberry Pi Camera Module 3 Camera Module 3 Camera Module 3 NoIR Camera Module 3 Wide Camera Module 3 Wide NoIR Fokusbereich 10 cm - ∞ 10 cm - ∞ 5 cm - ∞ 5 cm - ∞ Brennweite 4,74 mm 4,74 mm 2,75 mm 2,75 mm Diagonales Sichtfeld 75 Grad 75 Grad 120 Grad 120 Grad Horizontales Sichtfeld 66 Grad 66 Grad 102 Grad 102 Grad Vertikales Sichtfeld 41 Grad 41 Grad 67 Grad 67 Grad Öffnungsverhältnis (Blende) F1.8 F1.8 F2.2 F2.2 Infrarot-empfindlich Nein Ja Nein Ja Downloads GitHub Documentation

    € 42,95

    Mitglieder identisch

  • Pimoroni Lens for the Raspberry Pi High Quality Camera (0.12-1.8x)

    Pimoroni Pimoroni-Objektiv für die hochwertige Raspberry Pi-Kamera (0,12-1,8x)

    Nicht auf Lager

    Es verfügt über einen gerändelten Einstellring, mit dem Sie das Hauptobjektiv für den Zoomfaktor verschieben können. Anschließend können Sie fokussieren, indem Sie den Abstand zum Motiv ändern. Der satinschwarze Haupttubus hat größtenteils einen Nenndurchmesser von 39 mm, wenn Sie eine Halterung bauen möchten, und wird mit 2 Objektivdeckeln für die Ober- und Unterseite geliefert. Das gesamte Objektiv ist 107 mm lang.

    Nicht auf Lager

    € 34,95

    Mitglieder € 31,46

  • Raspberry Pi Camera Module 3 NoIR

    Raspberry Pi Foundation Raspberry Pi Kameramodul 3 NoIR

    Raspberry Pi Camera Module 3 ist eine Kompaktkamera von Raspberry Pi. Es bietet einen IMX708 12-Megapixel-Sensor mit HDR und verfügt über einen Autofokus mit Phasenerkennung. Das Camera Module 3 ist in Standard- und Weitwinkelvarianten erhältlich, die beide mit oder ohne Infrarot-Sperrfilter erhältlich sind. Das Camera Module 3 kann sowohl Full-HD-Videos als auch Fotos aufnehmen und bietet einen HDR-Modus mit bis zu 3 MP. Sein Betrieb wird vollständig von der libcamera-Bibliothek unterstützt, einschließlich der schnellen Autofokus-Funktion des Camera Module 3: Dies macht es für Anfänger einfach zu bedienen und bietet gleichzeitig viel für fortgeschrittene Benutzer. Das Camera Module 3 ist mit allen Raspberry-Pi-Modellen kompatibel. Alle Varianten von Raspberry Pi Camera Module 3 bieten: Hintergrundbeleuchteter und gestapelter CMOS-12-Megapixel-Bildsensor (Sony IMX708) Hohes Signal-Rausch-Verhältnis (SNR) Integrierte dynamische 2D-Fehlerpixelkorrektur (DPC) Autofocus mit Phasenerkennung (PDAF) für schnellen Autofokus QBC Remosaic-Funktion HDR-Modus (bis zu 3 Megapixel-Ausgabe) Serielle CSI-2-Datenausgabe Serielle 2-Draht-Kommunikation (unterstützt I²C Fast Mode und Fast-Mode Plus) Serielle 2-Draht-Steuerung des Fokusmechanismus Technische Daten Sensor Sony IMX708 Auflösung 11,9 MP Sensorgröße 7,4 mm Sensor diagonal Pixelgröße 1.4 x 1.4 µm Horizontal/vertikal 4608 x 2592 Pixel Allgemeine Video-Modes 1080p50, 720p100, 480p120 Output RAW10 IR-Sperrfilter In Standardvarianten integriert; in NoIR-Varianten nicht vorhanden. Autofokus-System Autofokus mit Phasenerkennung Länge des Flachbandkabels 200 mm Kabelverbinder 15 x 1 mm FPC Abmessungen 25 x 24 x 11,5 mm (12,4 mm Höhe für Wide-Varianten) Varianten von Raspberry Pi Camera Module 3 Camera Module 3 Camera Module 3 NoIR Camera Module 3 Wide Camera Module 3 Wide NoIR Fokusbereich 10 cm - ∞ 10 cm - ∞ 5 cm - ∞ 5 cm - ∞ Brennweite 4,74 mm 4,74 mm 2,75 mm 2,75 mm Diagonales Sichtfeld 75 Grad 75 Grad 120 Grad 120 Grad Horizontales Sichtfeld 66 Grad 66 Grad 102 Grad 102 Grad Vertikales Sichtfeld 41 Grad 41 Grad 67 Grad 67 Grad Öffnungsverhältnis (Blende) F1.8 F1.8 F2.2 F2.2 Infrarot-empfindlich Nein Ja Nein Ja Downloads GitHub Documentation

    € 32,95

    Mitglieder identisch

  •  -29% Adafruit Zero Spy Camera for Raspberry Pi Zero (160 Degree Focal Angle)

    Adafruit Adafruit Zero Spionagekamera für Raspberry Pi Zero (Fokalwinkel von 160 Grad)

    1 Review

    Ist dein Haus von Geistern heimgesucht? Oder bist du vielmehr überzeugt, dass dein Haus von Geistern heimgesucht wird, aber du konntest es nie beweisen, weil du nie eine Kamera hattest, die mit deinem Raspberry Pi Zero kompatibel war und dennoch klein genug war, dass die Geister sie nicht bemerken würden? Zum Glück ist die Spionagekamera für den Raspberry Pi Zero kleiner als ein Daumennagel und hat eine ausreichend hohe Auflösung, um Personen, Geister oder wonach auch immer du suchst, zu erkennen. Sie hat etwa die Größe einer Handykamera – das Modul ist nur 8,6 x 8,6 mm groß – und hat nur ein 2-Zoll-Kabel, sodass du eine extra kompakte und unauffällige Spionagekamera erstellen kannst. Sie verfügt über einen Fokalwinkel von 160 Grad für einen sehr breiten/verzerrten Fischaugeneffekt, der sich hervorragend für Sicherheitssysteme oder die Überwachung eines großen Bereichs im Wohnzimmer oder auf der Straße eignet. Wie das Raspberry Pi Kameramodul wird sie über den kleinen Steckverbinder am Rand des Boards, der dem "PWR in"-Anschluss am nächsten liegt, mit deinem Raspberry Pi Zero v1.3 oder Zero W verbunden. Diese Schnittstelle verwendet die dedizierte CSI-Schnittstelle, die speziell für die Verbindung von Kameras entwickelt wurde. Der CSI-Bus ist in der Lage, extrem hohe Datenraten zu übertragen, und er transportiert ausschließlich Pixeldaten. Die Kamera ist über den CSI-Bus mit dem BCM2835-Prozessor auf dem Raspberry Pi verbunden, einer Verbindung mit höherer Bandbreite, die Pixeldaten von der Kamera zum Prozessor überträgt. Dieser Bus verläuft entlang des Flachbandkabels, das das Kameramodul mit dem Pi verbindet. Die Flachbandkabel sind mit sowohl dem RPi Zero v1.3 als auch dem RPi Zero W kompatibel. Der Sensor selbst hat eine natürliche Auflösung von 5 Megapixeln und verfügt über ein festes Fokusobjektiv. Er hat ähnliche Spezifikationen wie die originale RPi-Kamera, ist aber nicht so hochauflösend wie die neue RPi-Kamera v2! Technische Daten Kameramodulabmessungen: 8,6 x 8,6 mm Linsendurchmesser: 10 mm Gesamtlänge: 60 mm Fokalwinkel der Linse: 160 Grad Gewicht: 1,9 g

    € 34,95€ 24,95

    Mitglieder identisch

  • Fast ausverkauft Pieye Nimbus 3D ToF Camera Module for Raspberry Pi

    Pieye Nimbus 3D ToF Kamera Modul für Raspberry Pi

    1 auf Lager

    Flugzeit-Messprinzip Die Time-of-Flight-Technologie ist seit vielen Jahren erfolgreich auf dem Markt etabliert. Nimbus 3D stellt diese Technologie nun erstmals für den Raspberry Pi zur Verfügung. Bei der Time-of-Flight-Technologie wird die Entfernung zwischen Objekten und der Kamera über die Lichtlaufzeit mittels modulierter Lichtimpulse gemessen. Anwendungen Das kompakte Design eröffnet eine Vielzahl neuer Anwendungen. Vom Personenzählen über Gestensteuerung bis hin zu Vermessungsaufgaben sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Open-Source-Software Zusammen mit der Open-Source-Software und der Anbindung an den Raspberry Pi Linux-Kernel ist Nimbus 3D eine fertige Out-of-the-Box-Lösung. Der mitgelieferte Beispielcode für Python, Javascript und C vervollständigt das Plug-and-Play-Erlebnis. Und das Beste daran: die komplette Software ist Open-Source! Treten Sie der Community auf github.com bei und tragen Sie Ihren Teil zur Entwicklung von nimbus 3D bei. Technische Daten Auflösung: 352 x 288 Messbereich: 0,1 m - 5 m Bildwinkel: 66° x 54° (H x V) Framerate: up to 30fps Imager: Infineon REAL3 IRS1125A Output: 3D point cloud, amplitude, radial and confidence

    1 auf Lager

    € 309,00

    Mitglieder € 278,10

  • Raspberry Pi High Quality Camera Module (M12 Mount)

    Raspberry Pi Foundation Raspberry Pi High Quality Camera Module (M12-Mount)

    Die Raspberry Pi High Quality Camera ist eine günstige, hochwertige Kamera von Raspberry Pi. Es bietet eine Auflösung von 12 Megapixel und einen Sensor mit 7,9 mm Diagonale für eine beeindruckende Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen. Die M12-Mount-Variante ist so konzipiert, dass sie mit den meisten austauschbaren M12-Objektiven funktioniert, und die CS-Mount-Variante ist so konzipiert, dass sie mit Wechselobjektiven sowohl in CS- als auch in C-Mount-Formfaktoren funktioniert (C-Mount-Objektive erfordern die Verwendung des C/CS-Adapter bei dieser Variante enthalten). Andere Objektivformfaktoren können mit Objektivadaptern von Drittanbietern angepasst werden. Die hochwertige Kamera eignet sich gut für Industrie- und Verbraucheranwendungen, einschließlich Sicherheitskameras, die ein Höchstmaß an visueller Wiedergabetreue und/oder Integration mit Spezialoptiken erfordern. Es ist mit allen Raspberry Pi-Modellen ab Modell B kompatibel. Technische Daten Sensor Sony IMX477R gestapelter, rückseitig beleuchteter Sensor Auflösung 12,3 Megapixel Sensorgröße 7,9 mm Sensordiagonale Pixelgröße 1,55 x 1,55 μm Output RAW12/10/8, COMP8 Backfokuslänge des Objektivs 2,6–11,8 mm (M12-Mount-Variante)12,5–22,4 mm (CS-Mount-Variante) Objektivsensorformat 1/2,3” (7,9 mm) oder größer IR-Sperrfilter Integriert Länge des Flachbandkabels 200 mm Stativhalterung 1/4”-20 Lieferumfang 1x Platine mit Sony IMX477-Sensor 1x FPC-Kabel zum Anschluss an Raspberry Pi 1x Gefräste Aluminium-Objektivhalterung mit integrierter Stativhalterung 1x C-zu-CS-Mount-Adapter 3x Objektiv-Feststellring Benötigt M12-Mount Objektiv

    € 59,95

    Mitglieder identisch

  • Raspberry Pi Global Shutter Camera

    Raspberry Pi Foundation Raspberry Pi Global Shutter Kamera

    Die Raspberry Pi Global Shutter Camera ist eine spezialisierte 1,6 MP Kamera von Raspberry Pi, die in der Lage ist, schnelle Bewegungen ohne die typischen Artefakte von Rolling-Shutter-Kameras einzufangen. Sie eignet sich ideal für schnelle Bewegungsphotographie und für Maschinen-Vision-Anwendungen, bei denen selbst geringe Verzerrungen die Inferenzleistung ernsthaft beeinträchtigen können. Mit einer großen Pixelgröße von 3,45 x 3,45 μm, die eine hohe Lichtempfindlichkeit bietet, kann die Global Shutter Camera mit kurzen Belichtungszeiten betrieben werden (bei ausreichender Beleuchtung bis zu 30 μs), was ein Vorteil für Hochgeschwindigkeitsphotographie darstellt. Sie verfügt über einen 1,6 MP Sony IMX296 Sensor und hat dieselbe C/CS-Mount-Objektivhalterung wie die Raspberry Pi High Quality Camera, um mit derselben breiten Auswahl an Objektiven kompatibel zu sein. Wie bei anderen Global-Shutter-Sensoren hat der IMX296 eine niedrigere Auflösung als Rolling-Shutter-Sensoren ähnlicher Größe; eine geringe Pixelzahl ist für Maschinen-Vision-Anwendungen angemessen, bei denen hochauflösende Bilder in Echtzeit schwer zu verarbeiten sind. Die niedrigere Auflösung der Global Shutter Camera bedeutet, dass mit angemessener Objektivvergrößerung ein Bild nativ erfasst werden kann, das für die Verarbeitung durch ein Maschinen-Vision-Modell geeignet ist. Die Raspberry Pi Global Shutter Camera ist mit jedem Raspberry Pi kompatibel, der einen CSI-Steckverbinder hat. Technische Daten Formfaktor 38 x 38 x 19,8 mm (29,5 mm Adapter und Staubschutzkappe) Gewicht 34 g (41 g mit Adapter und Staubschutzkappe) Sensor Sony IMX296LQR-C Auflösung 1,58 MP (Farbe) Sensorgröße 6,3 mm (Sensor-Diagonale) Pixegröße 3,45 x 3,45 μm Ausgang RAW10 Rückflusslänge des Objektivs Einstellbar (12,5-22,4 mm) Objektivstandards CS-MountC-Mount (C-CS Adapter enthalten) IR-Sperrfilter Integriert Flachbandkabellänge 150 mm Im Lieferumfang enthaltene Zubehörteile C-CS-MontageadapterSchraubendreher Stativhalterung 1/4”-20 Lieferumfang Raspberry Pi Global Shutter Camera C-CS-Montageadapter Schraubendreher Flachbandkabel (150 mm) Downloads Datasheet

    € 59,95

    Mitglieder identisch

  • M12 Mount Wide-Angle Lens (12 MP, 2.7 mm)

    M12-Mount-Weitwinkelobjektiv (12 MP, 2,7 mm)

    M12-Mount-Weitwinkelobjektiv (12 MP, 2,7 mm)

    € 29,95

    Mitglieder identisch

  • M12 Mount Lens (5 MP, 25 mm)

    M12-Mount-Objektiv (5 MP, 25 mm)

    M12-Mount-Objektiv (5 MP, 25 mm)

    € 17,95

    Mitglieder identisch

  • M12 Mount Lens (12 MP, 8 mm)

    M12-Mount-Objektiv (12 MP, 8 mm)

    M12-Mount-Objektiv (12 MP, 8 mm)

    € 29,95

    Mitglieder identisch

  • Waveshare SC3336 3 MP Kameramodul (B)

    € 16,95

    Mitglieder € 15,26

  • THine Kamera-Kabel Erweiterungskit für Raspberry Pi (THSER102)

    THine Solutions THine Kamera-Kabel Erweiterungskit für Raspberry Pi (THSER102)

    THSER102 ist ein Plug-and-Play-Kabelverlängerungskit für Raspberry Pi-Kameramodule. Das Kit ist mit dem Raspberry Pi-Kameramodul 3 kompatibel, zusätzlich zu Camera V2 (Version 2.1), der HQ/Global Shutter-Kamera und definierten Modi des Raspberry Pi-Kameramoduls V1.3. Der THSER102 verlängert die Kabellänge um >10 Meter zwischen dem Raspberry Pi-Kameramodul und dem Computer mit einem Standard-LAN-Kabel. Es ist keine Software oder Codierung erforderlich. THSER102 funktioniert so, als ob die Raspberry Pi-Kamera direkt an den Computer angeschlossen wäre. Der THSER102 unterstützt auch erweiterte Anwendungen. Die HAT-on-HAT-Unterstützung ermöglicht die Verwendung einer weiteren HAT-Karte auf der THSER102 Rx-Karte. Die 3-Kanal-GPIO-Erweiterung ermöglicht die Erweiterung der GPIO-Kommunikation zwischen dem Kamerastandort und dem Computer. Features Unterstützt alle Raspberry Pi-Kameramodule, einschließlich Kameramodul 3 >10-Meter-Kabelverlängerung Plug-and-Play Es ist keine Softwarekonfiguration erforderlich. Kamera funktioniert, als ob THSER102 nicht vorhanden wäre. Erweiterte Anwendungen werden unterstützt HUT auf HUT 3-Kanal-GPIO-Erweiterung Lieferumfang 1x Tx-Board 1x Rx-Board 1x LAN-Kabel (2 m) 2x flache Flexkabel 1x Stiftleiste 6x Befestigungsschrauben für Rx-Board 3x längere Abstandshalter für Rx-Board 4x Befestigungsschrauben für Tx-Platine (nur für Kamera V2) 4x kürzere Abstandshalter für Tx-Board (nur für Kamera V2) 4x Befestigungsmuttern für Tx-Platine (nur für Kamera V2) Downloads Datasheet

    € 84,95

    Mitglieder € 76,46

Raspberry Pi-Kameras

Raspberry Pi-Kameras sind unverzichtbare Werkzeuge für Bastler und Bastler, die sich mit Elektronik und Technologie beschäftigen. Diese Kameras bieten eine Reihe von Funktionen, von der Aufnahme von Fotos und Videos über den Bau intelligenter Überwachungskameras und Roboter bis hin zur Erstellung beeindruckender Zeitraffervideos.

Durch das Verständnis der verschiedenen Anwendungen der Pi-Kameras und das Erlernen ihrer Verwendung können Entwickler ihre Projekte auf die nächste Stufe heben und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Dies sind die meistverkauften Raspberry Pi-Kameras

Schärfer und detaillierter mit der 12-Megapixel-Pi-Kamera

Die hochwertige Kamera des Raspberry Pi bietet mit ihrer höheren Auflösung von 12 Megapixeln schärfere und detailliertere Bilder. Dank der höheren Empfindlichkeit bietet die Kamera eine bessere Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen, wodurch die Kamera unter verschiedenen Bedingungen nützlich ist.

Darüber hinaus ist die Kamera mit allen Raspberry Pi-Modellen kompatibel, was einfach zu verwenden und für verschiedene Projekte anwendbar ist. Dank der Möglichkeit, das Objektiv an die spezifischen Anforderungen des Projekts anzupassen, bietet die Raspberry Pi High Quality Camera viel Flexibilität.

Raspberry Pi Hochwertige Kamera

Die Raspberry Pi High Quality Camera verfügt über eine höhere Auflösung und Empfindlichkeit als das bestehende Kameramodul v2 und ist für den Einsatz mit Wechselobjektiven konzipiert, um eine größere Flexibilität bei der Verwendung zu gewährleisten.

Raspberry Pi Kameramodul 3

Das Raspberry Pi Camera Module 3 bietet hochauflösende und lebendige Bilder mit HDR, schnellen und präzisen Autofokus und einfache Integration in Projekte dank seines seriellen CSI-2-Datenausgangs.

Wenn Sie größere Betrachtungswinkel benötigen, wählen Sie das Modul 3 Wide. Diese Raspberry-Kamera ist in einer Weitwinkelversion für größere Betrachtungswinkel erhältlich

Robuste und verstellbare Halterung für das Raspberry Pi Kameramodul

Die verstellbare Raspberry Pi-Kamerahalterung und -Schutz ist eine robuste und verstellbare Halterung für das Raspberry Pi-Kameramodul mit „Sandwich“-Platten, die das Kameraobjektiv vor Beschädigungen schützen.

Mit der leicht verstellbaren Halterung und der 1/4-Zoll-Bohrung für die Stativmontage ist eine stabile Platzierung der Kamera einfach zu erreichen. Der stabile 4-Fuß-Standfuß sorgt für eine zuverlässige Platzierung der Kamera.

So verbinden Sie Ihre Pi-Kamera mit Ihrem Raspberry Pi

Das Anschließen Ihrer Kamera an Ihren Raspberry Pi ist mit diesen 11 Schritten ganz einfach:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Raspberry Pi-Board ausgeschaltet und nicht an eine Stromquelle angeschlossen ist.
  2. Suchen Sie den Kameraanschluss auf der Raspberry Pi-Platine. Je nach Platinentyp kann dieser Anschluss unterschiedlich sein.
  3. Entfernen Sie die Plastikschutzfolie vom Kameraanschluss und stellen Sie sicher, dass die Metallstifte sichtbar sind.
  4. Verbinden Sie den Kamerastecker mit dem Anschluss auf der Raspberry Pi-Platine.
  5. Schalten Sie den Raspberry Pi ein und öffnen Sie das Terminalfenster.
  6. Führen Sie den Befehl „sudo raspi-config“ aus, um die Konfigurationseinstellungen zu öffnen.
  7. Wählen Sie „Schnittstellenoptionen“ und dann „Kamera“, um die Kameraschnittstelle zu aktivieren.
  8. Wählen Sie „Fertig stellen“, um die Konfigurationseinstellungen zu verlassen und das System neu zu starten.
  9. Testen Sie die Kamera, indem Sie das Terminal öffnen und den Befehl „raspistill -o test.jpg“ ausführen. Dadurch wird ein Foto aufgenommen und als „test.jpg“ im aktuellen Ordner gespeichert.
  10. Wenn die Kamera ordnungsgemäß angeschlossen und konfiguriert ist, sollten Sie das Foto öffnen und anzeigen können.

Hinweis: Bei bestimmten Projekten müssen Sie möglicherweise zusätzliche Software installieren oder die Kamerakonfigurationseinstellungen anpassen. In diesem Fall empfiehlt es sich, die Dokumentation und Handbücher des betreffenden Projekts oder der jeweiligen Anwendung zu konsultieren. So können Sie sicher sein, dass Sie die richtigen Schritte befolgen und Ihre Raspberry Pi-Kamera optimal nutzen.

Verbessern Sie die Bildqualität Ihrer Pi-Kamera

Mit diesen drei nützlichen Tipps können Sie die Bildqualität Ihrer Pi-Kamera selbst verbessern.

Tipp 1: Sorgen Sie für eine gute Beleuchtung

Eine gute Beleuchtung ist entscheidend, um scharfe und klare Bilder zu erzeugen. Sorgen Sie für ausreichend Licht im Raum und vermeiden Sie helle Lichtquellen, die die Kamera blenden können. Erwägen Sie auch die Verwendung zusätzlicher Beleuchtung, z. B. LED-Streifen, um die Belichtung zu verbessern.

Tipp 2: Passen Sie die Kameraeinstellungen an

Die Raspberry Pi-Kamera verfügt über mehrere Einstellungen, die Sie anpassen können, um die Bildqualität zu verbessern. Experimentieren Sie mit Belichtung, Kontrast, Schärfe und Weißabgleich, um die besten Einstellungen für Ihr Projekt zu finden.

Tipp 3: Erhöhen Sie die Auflösung

Die Raspberry Pi-Kamera unterstützt mehrere Auflösungen, darunter 1080p und 720p. Durch Erhöhen der Auflösung können Sie schärfere und detailliertere Bilder erstellen. Erwägen Sie daher, die Auflösung zu erhöhen, um eine bessere Bildqualität zu erzielen.

Kaufen Sie Ihre Raspberry Pi-Kamera bei Elektor

Bei uns können Sie sicher sein, dass Raspberry Pis direkt vom Hersteller/Entwickler stammen und nicht über Zwischenhändler bezogen werden. Darüber hinaus sind neue Produkte am Tag der Veröffentlichung sofort ab Lager verfügbar. Da wir den Zwischenhändler eliminieren, können wir Ihnen den Raspberry Pi und anderes offizielles Zubehör zu den attraktivsten Preisen anbieten.

Login

Passwort vergessen?

Sie haben noch kein Konto?
Konto erstellen