Siglent SDS2104X Plus 4-Kanal Oszilloskop (100 MHz)

  • HerstellerSiglent

Beschreibung

Die digitalen Speicheroszilloskope der SDS2000X Plus-Serie von Siglent sind in Bandbreiten von 100 MHz, 200 MHz und 350 MHz erhältlich, haben eine maximale Abtastrate von 2 GSa/s, eine maximale Aufzeichnungslänge von 200 Mpts/Kanal und bis zu 4 analoge Kanäle + 16 digitale Kanäle, Mixed-Signal-Analysefähigkeit.

Die SDS2000X Plus-Serie nutzt die SPO-Technologie von Siglent mit einer maximalen Wellenformerfassungsrate von bis zu 120.000 wfm/s (Normalmodus, bis zu 500.000 wfm/s im Sequenzmodus), einer Anzeigefunktion mit 256 Intensitätsstufen sowie einer Farbtemperatur Anzeigemodus. Es verwendet außerdem ein innovatives digitales Triggersystem mit hoher Empfindlichkeit und geringem Jitter. Das Triggersystem unterstützt mehrere leistungsstarke Triggermodi, einschließlich serieller Bus-Triggerung. Verlaufsaufzeichnung von Wellenformen, Sequenzerfassung sowie Such- und Navigationsfunktionen ermöglichen die Erfassung, Speicherung und Analyse erweiterter Wellenformaufzeichnungen. Eine beeindruckende Auswahl an Mess- und Mathematikfunktionen, Optionen für einen 50-MHz-Wellenformgenerator sowie serielle Dekodierung, Maskentest, Bode-Plot und Leistungsanalyse sind weitere Merkmale des SDS2000X Plus. Ein 10-Bit-Erfassungsmodus hilft dabei, Anwendungen zu erfüllen, die eine Auflösung von mehr als 8 Bit erfordern.

Der große kapazitive 10,1"-Touchscreen unterstützt Multi-Touch-Gesten, während die Remote-Websteuerung sowie die Unterstützung für Maus und externe Tastatur die Bedieneffizienz des SDS2000X Plus erheblich verbessern.

Features

  • Erhältlich mit 100 MHz, 200 MHz, 350 MHz Bandbreite (aufrüstbar auf 500 MHz)
  • Echtzeit-Abtastrate bis zu 2 GSa/s
  • Aufzeichnungslänge bis zu 200 Mpts
  • Serieller Bus-Trigger und Decoder, unterstützt I²C, SPI, UART, CAN, LIN, CAN FD, FlexRay, I²S und MIL-STD-1553B
  • Bietet 10-Bit-Modus, vertikalen und horizontalen Zoom
  • Der kapazitive Touchscreen unterstützt Multi-Touch-Gesten

Siglent SDS2000X Plus Oszilloskope

  SDS2102X Plus SDS2104X Plus SDS2204X Plus SDS2354X Plus
Bandbreite 100 MHz 100 MHz 200 MHz 350 MHz
Kanäle 2 4 4 4
Echtzeit-Abtastrate 2 GSa/s 2 GSa/s 2 GSa/s 2 GSa/s
Erfassungsrate 120,000 wfm/s 120,000 wfm/s 120,000 wfm/s 120,000 wfm/s
Speichertiefe 200 Mpts/ch 200 Mpts/ch 200 Mpts/ch 200 Mpts/ch

Lieferumfang

  • Siglent SDS2104X Plus Oszilloskop
  • Passive Sonden
  • Netzkabel
  • USB-Kabel
  • Manual

Downloads

Produktformular

Die digitalen Speicheroszilloskope der SDS2000X Plus-Serie von Siglent sind in Bandbreiten von 100 MHz, 200 MHz und 350 MHz erhältlich, haben eine maximale... Weiterlesen

Keine Bewertungen

1 auf Lager

€ 1.449,00 inkl. MwSt.
Mitglieder identisch

      Details

      SKU: 20630
      EAN: 020630
      Autor: -

      Beschreibung

      Die digitalen Speicheroszilloskope der SDS2000X Plus-Serie von Siglent sind in Bandbreiten von 100 MHz, 200 MHz und 350 MHz erhältlich, haben eine maximale Abtastrate von 2 GSa/s, eine maximale Aufzeichnungslänge von 200 Mpts/Kanal und bis zu 4 analoge Kanäle + 16 digitale Kanäle, Mixed-Signal-Analysefähigkeit.

      Die SDS2000X Plus-Serie nutzt die SPO-Technologie von Siglent mit einer maximalen Wellenformerfassungsrate von bis zu 120.000 wfm/s (Normalmodus, bis zu 500.000 wfm/s im Sequenzmodus), einer Anzeigefunktion mit 256 Intensitätsstufen sowie einer Farbtemperatur Anzeigemodus. Es verwendet außerdem ein innovatives digitales Triggersystem mit hoher Empfindlichkeit und geringem Jitter. Das Triggersystem unterstützt mehrere leistungsstarke Triggermodi, einschließlich serieller Bus-Triggerung. Verlaufsaufzeichnung von Wellenformen, Sequenzerfassung sowie Such- und Navigationsfunktionen ermöglichen die Erfassung, Speicherung und Analyse erweiterter Wellenformaufzeichnungen. Eine beeindruckende Auswahl an Mess- und Mathematikfunktionen, Optionen für einen 50-MHz-Wellenformgenerator sowie serielle Dekodierung, Maskentest, Bode-Plot und Leistungsanalyse sind weitere Merkmale des SDS2000X Plus. Ein 10-Bit-Erfassungsmodus hilft dabei, Anwendungen zu erfüllen, die eine Auflösung von mehr als 8 Bit erfordern.

      Der große kapazitive 10,1"-Touchscreen unterstützt Multi-Touch-Gesten, während die Remote-Websteuerung sowie die Unterstützung für Maus und externe Tastatur die Bedieneffizienz des SDS2000X Plus erheblich verbessern.

      Features

      • Erhältlich mit 100 MHz, 200 MHz, 350 MHz Bandbreite (aufrüstbar auf 500 MHz)
      • Echtzeit-Abtastrate bis zu 2 GSa/s
      • Aufzeichnungslänge bis zu 200 Mpts
      • Serieller Bus-Trigger und Decoder, unterstützt I²C, SPI, UART, CAN, LIN, CAN FD, FlexRay, I²S und MIL-STD-1553B
      • Bietet 10-Bit-Modus, vertikalen und horizontalen Zoom
      • Der kapazitive Touchscreen unterstützt Multi-Touch-Gesten

      Siglent SDS2000X Plus Oszilloskope

        SDS2102X Plus SDS2104X Plus SDS2204X Plus SDS2354X Plus
      Bandbreite 100 MHz 100 MHz 200 MHz 350 MHz
      Kanäle 2 4 4 4
      Echtzeit-Abtastrate 2 GSa/s 2 GSa/s 2 GSa/s 2 GSa/s
      Erfassungsrate 120,000 wfm/s 120,000 wfm/s 120,000 wfm/s 120,000 wfm/s
      Speichertiefe 200 Mpts/ch 200 Mpts/ch 200 Mpts/ch 200 Mpts/ch

      Lieferumfang

      • Siglent SDS2104X Plus Oszilloskop
      • Passive Sonden
      • Netzkabel
      • USB-Kabel
      • Manual

      Downloads

      Kürzlich angesehene Produkte

      Login

      Passwort vergessen?

      Sie haben noch kein Konto?
      Konto erstellen