Arduino Giga R1 WiFi

Beschreibung

Das Arduino Giga R1 WiFi bringt die Leistung des STM32H7 in den gleichen Formfaktor wie die beliebten Mega und Due und ist das erste Mega-Board mit integrierter Wi-Fi- und Bluetooth-Konnektivität.

Das Board bietet 76 digitale Ein-/Ausgänge (12 mit PWM-Fähigkeit), 14 analoge Eingänge und 2 analoge Ausgänge (DAC), die alle über Stiftleisten leicht zugänglich sind. Der STM32-Mikroprozessor mit Dual-Core Cortex-M7 und Cortex-M4 ermöglicht Ihnen zusammen mit dem integrierten Speicher und der Audiobuchse maschinelles Lernen und Signalverarbeitung.

Mikrocontroller (STM32H747XI)

Mit diesem Dual-Core-32-Bit-Mikrocontroller können Sie zwei Gehirne miteinander kommunizieren lassen (einen Cortex-M7 mit 480 MHz und einen Cortex-M4 mit 240 MHz). Sie können sogar Micropython auf dem einen und Arduino auf dem anderen ausführen.

Drahtlose Kommunikation (Murata 1DX)

Egal, ob Sie Wi-Fi oder Bluetooth bevorzugen, der Giga R1 WiFi hat alles, was Sie brauchen. Sie können sich sogar schnell mit der Arduino IoT Cloud erbinden und Ihr Projekt aus der Ferne verfolgen. Und wenn Sie sich Sorgen um die Sicherheit der Kommunikation machen, hat der ATECC608A alles unter Kontrolle.

Hardware-Anschlüsse und Kommunikation

In Anlehnung an den Arduino Mega und den Arduino Due verfügt der Giga R1 WiFi über 4x UARTs (Hardware Serial Ports), 3x I²C-Ports (1 mehr als bei den Vorgängern), 2x SPI-Ports (1 mehr als bei den Vorgängern), 1x FDCAN.

GPIOs und zusätzliche Pins

Aufgrund des gleichen Formfaktor wie Mega und Due ist es sehr einfach, Ihre benutzerdefinierten Shields an das Giga R1 WiFi anzupassen (denken Sie daran, dass dieses Board mit 3,3 V arbeitet!). Außerdem wurden wurden zusätzliche Header, so dass die Gesamtzahl der GPIO-Pins jetzt 76 beträgt, und zwei neue Pins hinzugefügt: ein VRTC, an das man eine Batterie anschließen kann, um das RTC laufen zu lassen, während das Board ausgeschaltet ist, und einen OFF-Pin, mit dem man das Board abschalten kann.

Anschlüsse

Das Giga R1 WiFi verfügt über zusätzliche Anschlüsse, die die Erstellung Ihres Projekts ohne zusätzliche Hardware erleichtern. Dieses Board hat:

  • USB-A-Anschluss, geeignet zum Hosten von USB-Sticks, anderen Massenspeichergeräten und HID-Geräten wie Tastatur oder Maus.
  • 3,5-mm-Eingangs-/Ausgangsbuchse verbunden mit DAC0, DAC1 und A7.
  • USB-C zur Stromversorgung und Programmierung des Boards sowie zur Simulation eines HID-Geräts wie Maus oder Tastatur.
  • Jtag-Anschluss, 2x5 1,27 mm.
  • 20-poliger Arducam-Kameraanschluss.

Unterstützung für höhere Spannung: Im Vergleich zu seinen Vorgängern, die bis zu 12 V unterstützen, kann das Giga R1 WiFi einen Bereich von 6 bis 24 V verarbeiten.

Technische Daten

Mikrocontroller STM32H747XI Dual Cortex-M7+M4 32-bit low power ARM MCU (Datasheet)
Funkmodul Murata 1DX Dual WiFi 802.11b/g/n 65 Mbps und Bluetooth (Datasheet)
Sicheres Element ATECC608A-MAHDA-T (Datasheet)
USB USB-C Programmierung Anschluss / HID
USB-A Host (Freigabe mit PA_15)
Pins Digitale I/O-Pins 76
Analoge Eingangspins 12
DAC 2 (DAC0/DAC1)
PWM pins 12
Misc VRT & OFF Pin
Kommunikation UART 4x
I²C 3x
SPI 2x
CAN Ja (erfordert einen externen Transceiver)
Anschlüsse Kamera I²C + D54-D67
Display D1N, D0N, D1P, D0P, CKN, CKP + D68-D75
Audio Jack DAC0, DAC1, A7
Stromversorgung Betriebsspannung 3,3 V
Eingangsspannung (VIN) 6-24 V
DC-Strom pro I/O-Pin 8 mA
Taktrate Cortex-M7 480 MHz
Cortex-M4 240 MHz
Speicher STM32H747XI 2 MB Flash, 1 MB RAM
Abmessungen 53 x 101 mm

Downloads

Produktformular

Das Arduino Giga R1 WiFi bringt die Leistung des STM32H7 in den gleichen Formfaktor wie die beliebten Mega und Due... Weiterlesen

Keine Bewertungen

€ 89,95 inkl. MwSt.
Mitglieder € 80,96

    • Heute verschicken? Innerhalb von Apr 17, 2024 17:00:00 +0200 bestellen

    Details

    SKU: 20436
    EAN: 7630049203266

    Beschreibung

    Das Arduino Giga R1 WiFi bringt die Leistung des STM32H7 in den gleichen Formfaktor wie die beliebten Mega und Due und ist das erste Mega-Board mit integrierter Wi-Fi- und Bluetooth-Konnektivität.

    Das Board bietet 76 digitale Ein-/Ausgänge (12 mit PWM-Fähigkeit), 14 analoge Eingänge und 2 analoge Ausgänge (DAC), die alle über Stiftleisten leicht zugänglich sind. Der STM32-Mikroprozessor mit Dual-Core Cortex-M7 und Cortex-M4 ermöglicht Ihnen zusammen mit dem integrierten Speicher und der Audiobuchse maschinelles Lernen und Signalverarbeitung.

    Mikrocontroller (STM32H747XI)

    Mit diesem Dual-Core-32-Bit-Mikrocontroller können Sie zwei Gehirne miteinander kommunizieren lassen (einen Cortex-M7 mit 480 MHz und einen Cortex-M4 mit 240 MHz). Sie können sogar Micropython auf dem einen und Arduino auf dem anderen ausführen.

    Drahtlose Kommunikation (Murata 1DX)

    Egal, ob Sie Wi-Fi oder Bluetooth bevorzugen, der Giga R1 WiFi hat alles, was Sie brauchen. Sie können sich sogar schnell mit der Arduino IoT Cloud erbinden und Ihr Projekt aus der Ferne verfolgen. Und wenn Sie sich Sorgen um die Sicherheit der Kommunikation machen, hat der ATECC608A alles unter Kontrolle.

    Hardware-Anschlüsse und Kommunikation

    In Anlehnung an den Arduino Mega und den Arduino Due verfügt der Giga R1 WiFi über 4x UARTs (Hardware Serial Ports), 3x I²C-Ports (1 mehr als bei den Vorgängern), 2x SPI-Ports (1 mehr als bei den Vorgängern), 1x FDCAN.

    GPIOs und zusätzliche Pins

    Aufgrund des gleichen Formfaktor wie Mega und Due ist es sehr einfach, Ihre benutzerdefinierten Shields an das Giga R1 WiFi anzupassen (denken Sie daran, dass dieses Board mit 3,3 V arbeitet!). Außerdem wurden wurden zusätzliche Header, so dass die Gesamtzahl der GPIO-Pins jetzt 76 beträgt, und zwei neue Pins hinzugefügt: ein VRTC, an das man eine Batterie anschließen kann, um das RTC laufen zu lassen, während das Board ausgeschaltet ist, und einen OFF-Pin, mit dem man das Board abschalten kann.

    Anschlüsse

    Das Giga R1 WiFi verfügt über zusätzliche Anschlüsse, die die Erstellung Ihres Projekts ohne zusätzliche Hardware erleichtern. Dieses Board hat:

    • USB-A-Anschluss, geeignet zum Hosten von USB-Sticks, anderen Massenspeichergeräten und HID-Geräten wie Tastatur oder Maus.
    • 3,5-mm-Eingangs-/Ausgangsbuchse verbunden mit DAC0, DAC1 und A7.
    • USB-C zur Stromversorgung und Programmierung des Boards sowie zur Simulation eines HID-Geräts wie Maus oder Tastatur.
    • Jtag-Anschluss, 2x5 1,27 mm.
    • 20-poliger Arducam-Kameraanschluss.

    Unterstützung für höhere Spannung: Im Vergleich zu seinen Vorgängern, die bis zu 12 V unterstützen, kann das Giga R1 WiFi einen Bereich von 6 bis 24 V verarbeiten.

    Technische Daten

    Mikrocontroller STM32H747XI Dual Cortex-M7+M4 32-bit low power ARM MCU (Datasheet)
    Funkmodul Murata 1DX Dual WiFi 802.11b/g/n 65 Mbps und Bluetooth (Datasheet)
    Sicheres Element ATECC608A-MAHDA-T (Datasheet)
    USB USB-C Programmierung Anschluss / HID
    USB-A Host (Freigabe mit PA_15)
    Pins Digitale I/O-Pins 76
    Analoge Eingangspins 12
    DAC 2 (DAC0/DAC1)
    PWM pins 12
    Misc VRT & OFF Pin
    Kommunikation UART 4x
    I²C 3x
    SPI 2x
    CAN Ja (erfordert einen externen Transceiver)
    Anschlüsse Kamera I²C + D54-D67
    Display D1N, D0N, D1P, D0P, CKN, CKP + D68-D75
    Audio Jack DAC0, DAC1, A7
    Stromversorgung Betriebsspannung 3,3 V
    Eingangsspannung (VIN) 6-24 V
    DC-Strom pro I/O-Pin 8 mA
    Taktrate Cortex-M7 480 MHz
    Cortex-M4 240 MHz
    Speicher STM32H747XI 2 MB Flash, 1 MB RAM
    Abmessungen 53 x 101 mm

    Downloads

    Kürzlich angesehene Produkte

    Login

    Passwort vergessen?

    Sie haben noch kein Konto?
    Konto erstellen