Verbesserter T-962 Infrarot Reflow-Ofen (Elektor Version)

Beschreibung

Diese exklusiv bei Elektor erhältliche überarbeitete Version enthält folgende Verbesserungen:

  • Verbesserte Schutzerdung (PE) für das Ofengehäuse
  • Zusätzliche Wärmedämmschicht um den Ofen herum zur Geruchsreduzierung

Der Infrarot-IC-Strahler T-962 ist ein mikroprozessorgesteuerter Reflow-Ofen. Er kann zum effektiven Löten verschiedener SMD- und BGA-Komponenten verwendet werden. Der gesamte Lötprozess kann automatisch durchgeführt werden und ist sehr einfach zu bedienen. Diese Maschine verwendet eine leistungsstarke Infrarotemission und Zirkulation des Heißluftstroms, so dass die Temperatur sehr genau und gleichmäßig verteilt gehalten wird.

Eine verglaste Schublade dient zur Aufnahme des Werkstücks und ermöglicht sichere Löttechniken und die Handhabung von SMDBGA und anderen kleinen elektronischen Bauteilen, die auf einer Leiterplatte montiert sind. Der T-962 kann zum automatischen Nachlöten verwendet werden, um schlechte Lötstellen zu korrigieren, schlechte Komponenten zu entfernen/zu ersetzen und kleine technische Modelle oder Prototypen zu vervollständigen.

Features

Große Infrarot-Lötfläche

Effektive Lötfläche: 180 x 235 mm; das erhöht den Einsatzbereich dieser Maschine drastisch und macht sie zu einer wirtschaftlichen Investition.

Wahlmöglichkeit zwischen verschiedenen Lötzyklen

Die Parameter von acht Lötzyklen sind vordefiniert und der gesamte Lötprozess kann automatisch von Preheat, Soak und Reflow bis hin zur Abkühlung durchgeführt werden.

Spezielles Aufheizen und Temperaturausgleich bei allen Ausführungen

Nutzt bis zu 800 Watt energieeffiziente Infrarotheizung und Luftzirkulation zum Reflow-Löten.

Ergonomisches Design, praktisch und leicht zu bedienen

Die gute Verarbeitungsqualität, das geringe Gewicht und die kleine Stellfläche ermöglichen es, den T-962 auf der Werkbank zu platzieren, zu transportieren oder zu lagern.

Große Anzahl von verfügbaren Funktionen

Der T-962 kann die meisten Kleinteile von Leiterplatten löten, zum Beispiel CHIP, SOP, PLCC, QFP, BGA etc. Sie ist die ideale Rework-Lösung für Einzelläufe bis hin zur bedarfsgerechten Kleinserienproduktion.

Technische Daten

Max. Lötfläche 180 x 235 mm
Nennleistung 800 W
Verarbeitungszeit 1~8 Minuten
Stromversorgung 220 V AC/60 Hz
Abmessungen 31 x 29 x 17 cm
Gewicht 6,2 kg

Downloads

Produktformular

Diese exklusiv bei Elektor erhältliche überarbeitete Version enthält folgende Verbesserungen: Verbesserte Schutzerdung (PE) für das Ofengehäuse Zusätzliche Wärmedämmschicht um den... Weiterlesen

Keine Bewertungen

Vorbestellen

€ 279,00€ 239,00 inkl. MwSt.
Mitglieder identisch

    Details

    SKU: 20346
    EAN: 020346

    Beschreibung

    Diese exklusiv bei Elektor erhältliche überarbeitete Version enthält folgende Verbesserungen:

    • Verbesserte Schutzerdung (PE) für das Ofengehäuse
    • Zusätzliche Wärmedämmschicht um den Ofen herum zur Geruchsreduzierung

    Der Infrarot-IC-Strahler T-962 ist ein mikroprozessorgesteuerter Reflow-Ofen. Er kann zum effektiven Löten verschiedener SMD- und BGA-Komponenten verwendet werden. Der gesamte Lötprozess kann automatisch durchgeführt werden und ist sehr einfach zu bedienen. Diese Maschine verwendet eine leistungsstarke Infrarotemission und Zirkulation des Heißluftstroms, so dass die Temperatur sehr genau und gleichmäßig verteilt gehalten wird.

    Eine verglaste Schublade dient zur Aufnahme des Werkstücks und ermöglicht sichere Löttechniken und die Handhabung von SMDBGA und anderen kleinen elektronischen Bauteilen, die auf einer Leiterplatte montiert sind. Der T-962 kann zum automatischen Nachlöten verwendet werden, um schlechte Lötstellen zu korrigieren, schlechte Komponenten zu entfernen/zu ersetzen und kleine technische Modelle oder Prototypen zu vervollständigen.

    Features

    Große Infrarot-Lötfläche

    Effektive Lötfläche: 180 x 235 mm; das erhöht den Einsatzbereich dieser Maschine drastisch und macht sie zu einer wirtschaftlichen Investition.

    Wahlmöglichkeit zwischen verschiedenen Lötzyklen

    Die Parameter von acht Lötzyklen sind vordefiniert und der gesamte Lötprozess kann automatisch von Preheat, Soak und Reflow bis hin zur Abkühlung durchgeführt werden.

    Spezielles Aufheizen und Temperaturausgleich bei allen Ausführungen

    Nutzt bis zu 800 Watt energieeffiziente Infrarotheizung und Luftzirkulation zum Reflow-Löten.

    Ergonomisches Design, praktisch und leicht zu bedienen

    Die gute Verarbeitungsqualität, das geringe Gewicht und die kleine Stellfläche ermöglichen es, den T-962 auf der Werkbank zu platzieren, zu transportieren oder zu lagern.

    Große Anzahl von verfügbaren Funktionen

    Der T-962 kann die meisten Kleinteile von Leiterplatten löten, zum Beispiel CHIP, SOP, PLCC, QFP, BGA etc. Sie ist die ideale Rework-Lösung für Einzelläufe bis hin zur bedarfsgerechten Kleinserienproduktion.

    Technische Daten

    Max. Lötfläche 180 x 235 mm
    Nennleistung 800 W
    Verarbeitungszeit 1~8 Minuten
    Stromversorgung 220 V AC/60 Hz
    Abmessungen 31 x 29 x 17 cm
    Gewicht 6,2 kg

    Downloads

    Kürzlich angesehene Produkte

    Login

    Passwort vergessen?

    Sie haben noch kein Konto?
    Konto erstellen