SparkFun GPS-RTK-SMA Breakout - ZED-F9P (Qwiic)

  • HerstellerSparkFun

Beschreibung

Basierend auf den SparkFun GPS-RTK2-Designs legt das SparkFun GPS-RTK-SMA die Messlatte für hochpräzises GPS höher und ist das neueste in einer Reihe von leistungsstarken RTK-Boards mit dem ZED-F9P-Modul von u-blox. Das ZED-F9P ist ein Spitzenmodul für hochgenaue GNSS- und GPS-Ortungslösungen, einschließlich RTK mit einer dreidimensionalen Genauigkeit von 10 mm. Mit dieser Karte werden Sie in der Lage sein, die X-, Y- und Z-Position Ihres (oder eines beliebigen Objekts) innerhalb der Breite Ihres Fingernagels zu bestimmen! Das ZED-F9P ist einzigartig, da es sowohl als Rover als auch als Basisstation eingesetzt werden kann. Durch die Verwendung unseres praktischen Qwiic-Systems ist kein Löten erforderlich, um ihn mit dem Rest Ihres Systems zu verbinden. Dennoch haben wir die Pins im 0,1"-Abstand herausgebrochen, falls Sie lieber ein Breadboard verwenden möchten.

Wir haben eine wiederaufladbare Backup-Batterie eingebaut, um die letzte Modulkonfiguration und die Satellitendaten für bis zu zwei Wochen verfügbar zu halten. Diese Batterie hilft beim "Warmstart" des Moduls und verkürzt die Zeit bis zur ersten Reparatur drastisch. Das Modul verfügt über einen "Survey-in"-Modus, der es ermöglicht, das Modul als Basisstation zu verwenden und RTCM 3.x-Korrekturdaten zu erzeugen. Basierend auf Ihrem Feedback haben wir den u.FL-Stecker ausgetauscht und einen SMA-Stecker in diese Version des Boards eingebaut.

Die Anzahl der Konfigurationsmöglichkeiten des ZED-F9P ist unglaublich! Geofencing, variable I2C-Adresse, variable Update-Raten, sogar die hochpräzise RTK-Lösung kann auf 20Hz erhöht werden. Der GPS-RTK2 hat sogar fünf Kommunikationsanschlüsse, die alle gleichzeitig aktiv sind: USB-C (der sich als COM-Port enumeriert), UART1 (mit 3,3V TTL), UART2 für den RTCM-Empfang (mit 3,3V TTL), I2C (über die beiden Qwiic-Anschlüsse oder herausgebrochene Pins) und SPI.

SparkFun hat außerdem eine umfangreiche Arduino-Bibliothek für u-blox-Module geschrieben, um das GPS-RTK-SMA einfach über unser Qwiic Connect System auszulesen und zu steuern. Lassen Sie NMEA hinter sich! Verwenden Sie eine viel leichtere binäre Schnittstelle und gönnen Sie Ihrem Mikrocontroller (und seinem einen seriellen Port) eine Pause. Die SparkFun Arduino-Bibliothek zeigt, wie man Breitengrad, Längengrad, sogar Kurs und Geschwindigkeit über I2C auslesen kann, ohne dass ständige serielle Abfragen nötig sind.

Features

  • Gleichzeitiger Empfang von GPS, GLONASS, Galileo und BeiDou
  • Empfang der Bänder L1C/A und L2C
  • Spannung: 5 V oder 3,3 V, aber alle Logik ist 3,3 V
  • Strom: 68 mA - 130 mA (variiert mit Konstellationen und Tracking-Status)
  • Zeit bis zum ersten Fix: 25 s (kalt), 2 s (heiß)
  • Max Navigation Rate:
    • PVT (Basisortung über UBX-Binärprotokoll) - 25 Hz
    • RTK - 20 Hz
    • Raw - 25 Hz
  • Horizontale Positionsgenauigkeit:
    • 2,5 m ohne RTK
    • 0,010 m mit RTK
  • Max. Höhe: 50 km
  • Max Geschwindigkeit: 500 m/s
  • Gewicht: 6,8 g
  • Abmessungen: 43,5 mm x 43,2 mm
  • 2 x Qwiic-Stecker
Produktformular

Basierend auf den SparkFun GPS-RTK2-Designs legt das SparkFun GPS-RTK-SMA die Messlatte für hochpräzises GPS höher und ist das neueste in... Weiterlesen

€ 379,00€ 299,00 inkl. MwSt.
Mitglieder identisch

    • Heute verschicken? Innerhalb von Jun 19, 2024 17:00:00 +0200 bestellen

    Details

    SKU: 19650
    EAN: GPS-16481

    Beschreibung

    Basierend auf den SparkFun GPS-RTK2-Designs legt das SparkFun GPS-RTK-SMA die Messlatte für hochpräzises GPS höher und ist das neueste in einer Reihe von leistungsstarken RTK-Boards mit dem ZED-F9P-Modul von u-blox. Das ZED-F9P ist ein Spitzenmodul für hochgenaue GNSS- und GPS-Ortungslösungen, einschließlich RTK mit einer dreidimensionalen Genauigkeit von 10 mm. Mit dieser Karte werden Sie in der Lage sein, die X-, Y- und Z-Position Ihres (oder eines beliebigen Objekts) innerhalb der Breite Ihres Fingernagels zu bestimmen! Das ZED-F9P ist einzigartig, da es sowohl als Rover als auch als Basisstation eingesetzt werden kann. Durch die Verwendung unseres praktischen Qwiic-Systems ist kein Löten erforderlich, um ihn mit dem Rest Ihres Systems zu verbinden. Dennoch haben wir die Pins im 0,1"-Abstand herausgebrochen, falls Sie lieber ein Breadboard verwenden möchten.

    Wir haben eine wiederaufladbare Backup-Batterie eingebaut, um die letzte Modulkonfiguration und die Satellitendaten für bis zu zwei Wochen verfügbar zu halten. Diese Batterie hilft beim "Warmstart" des Moduls und verkürzt die Zeit bis zur ersten Reparatur drastisch. Das Modul verfügt über einen "Survey-in"-Modus, der es ermöglicht, das Modul als Basisstation zu verwenden und RTCM 3.x-Korrekturdaten zu erzeugen. Basierend auf Ihrem Feedback haben wir den u.FL-Stecker ausgetauscht und einen SMA-Stecker in diese Version des Boards eingebaut.

    Die Anzahl der Konfigurationsmöglichkeiten des ZED-F9P ist unglaublich! Geofencing, variable I2C-Adresse, variable Update-Raten, sogar die hochpräzise RTK-Lösung kann auf 20Hz erhöht werden. Der GPS-RTK2 hat sogar fünf Kommunikationsanschlüsse, die alle gleichzeitig aktiv sind: USB-C (der sich als COM-Port enumeriert), UART1 (mit 3,3V TTL), UART2 für den RTCM-Empfang (mit 3,3V TTL), I2C (über die beiden Qwiic-Anschlüsse oder herausgebrochene Pins) und SPI.

    SparkFun hat außerdem eine umfangreiche Arduino-Bibliothek für u-blox-Module geschrieben, um das GPS-RTK-SMA einfach über unser Qwiic Connect System auszulesen und zu steuern. Lassen Sie NMEA hinter sich! Verwenden Sie eine viel leichtere binäre Schnittstelle und gönnen Sie Ihrem Mikrocontroller (und seinem einen seriellen Port) eine Pause. Die SparkFun Arduino-Bibliothek zeigt, wie man Breitengrad, Längengrad, sogar Kurs und Geschwindigkeit über I2C auslesen kann, ohne dass ständige serielle Abfragen nötig sind.

    Features

    • Gleichzeitiger Empfang von GPS, GLONASS, Galileo und BeiDou
    • Empfang der Bänder L1C/A und L2C
    • Spannung: 5 V oder 3,3 V, aber alle Logik ist 3,3 V
    • Strom: 68 mA - 130 mA (variiert mit Konstellationen und Tracking-Status)
    • Zeit bis zum ersten Fix: 25 s (kalt), 2 s (heiß)
    • Max Navigation Rate:
      • PVT (Basisortung über UBX-Binärprotokoll) - 25 Hz
      • RTK - 20 Hz
      • Raw - 25 Hz
    • Horizontale Positionsgenauigkeit:
      • 2,5 m ohne RTK
      • 0,010 m mit RTK
    • Max. Höhe: 50 km
    • Max Geschwindigkeit: 500 m/s
    • Gewicht: 6,8 g
    • Abmessungen: 43,5 mm x 43,2 mm
    • 2 x Qwiic-Stecker

    Customer Reviews

    Be the first to write a review
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)

    Login

    Passwort vergessen?

    Sie haben noch kein Konto?
    Konto erstellen