Siglent SDS1104X-E 4-Kanal Oszilloskop (100 MHz)

  • HerstellerSiglent

Beschreibung

Das Siglent SDS1104X-E verwendet eine neue Generation der SPO (Super Phosphor Oscilloscope) Technologie, die eine exzellente Signalgenauigkeit und -leistung bietet. Das Systemrauschen ist auch niedriger als bei ähnlichen Produkten in der Branche. Es kommt mit einem minimalen vertikalen Eingangsbereich von 500 uV/div, einem innovativen digitalen Trigger-System mit hoher Empfindlichkeit und geringem Jitter sowie einer Wellenform-Aufnahme-Rate von 400.000 Bildern/sek (Sequenzmodus).

Das SDS1104X-E verfügt auch über eine 256-Stufen-Intensitätsgradierungsfunktion und einen Farbtemperatur-Anzeigemodus, die in anderen Modellen dieser Klasse nicht zu finden sind. Die neuesten Oszilloskope von SIGLENT unterstützen mehrere leistungsstarke Trigger-Modi, einschließlich Serial Bus Triggering. Die serielle Dekodierung ist kostenlos und umfasst IIC, SPI, UART, CAN und LIN. Die Aufzeichnung von Verlaufs-Wellenformen und sequentielles Triggern ermöglichen eine erweiterte Wellenform-Aufzeichnung und -Analyse. Eine weitere leistungsstarke Ergänzung ist die neue 1-Mpt-FFT-Mathematikfunktion, die dem SDS1104X-E eine sehr hohe Frequenzauflösung beim Beobachten von Signal-Spektren gibt.

Funktionen

  • Intelligenter Trigger: Edge, Slope, Pulse Width, Window, Runt, Interval, Timeout (Dropout) und Pattern
  • Kostenloses Serial Bus Triggering und Dekodierung: IIC, SPI, UART, RS232, CAN und LIN
  • Video-Trigger und Unterstützung für HDTV
  • Niedriges Hintergrundrauschen und Spannungsbereiche von 500 μV/div bis 10 V/div
  • 10 Arten von Ein-Knopf-Verknüpfungen, unterstützt Auto Setup, Default, Cursors, Measure, Roll, History, Display/Persist, Clear Sweep, Zoom und Print
  • Segmentierte Erfassung (Sequenz) Modus, der die maximale Aufzeichnungslänge in mehrere Segmente (bis zu 80.000) unterteilt, je nach vom Benutzer festgelegten Triggerbedingungen, mit einem sehr kleinen Segment mit geringer Verzögerungszeit, um das qualifizierende Ereignis zu erfassen.
  • Verlaufs-Wellenaufzeichnung (History) Funktion, die maximale aufgezeichnete Wellenformlänge beträgt 80.000 Bilder
  • Automatische Messfunktion für 38 Parameter, unterstützt Statistik-, Gate-Messung, Math-Messung, History-Messung und Ref-Messung
  • 1 Mpt FFT
  • Echte Messung und Mathematik können alle 14 Mpts des Speichers nutzen
  • Voreinstellungstasten können für Benutzereinstellungen oder werkseitige 'Standardeinstellungen' angepasst werden
  • Sicherheits-Löschmodus
  • Highspeed-Hardware-basierte Pass/Fail-Funktion
  • Großer 7-Zoll-TFT-LCD-Bildschirm mit 800 * 480 Auflösung
  • Mehrere Schnittstellentypen: USB-Host, USB-Gerät (USB-TMC), LAN (VXI-11), Pass/Fail, Trigger Out
  • Unterstützt SCPI-Fernsteuerbefehle
  • Mehrsprachige Anzeige und eingebettete Hilfe
  • Browser-Steuerung/Onboard-Webseite zur softwarefreien Überwachung (nur 4-Kanal-Modelle)

Im Lieferumfang enthalten

  • 1x Siglent SDS1104X-E Oszilloskop
  • 4x 100 MHz Sonden
  • 1x Garantiekarte
  • 1x Netzkabel
  • 1x USB-Kabel
  • 1x Schnellstartanleitung
Produktformular

Das Siglent SDS1104X-E verwendet eine neue Generation der SPO (Super Phosphor Oscilloscope) Technologie, die eine exzellente Signalgenauigkeit und -leistung bietet.... Weiterlesen

Keine Bewertungen

€ 509,00 inkl. MwSt.
Mitglieder € 458,10

    • Heute verschicken? Innerhalb von Apr 21, 2024 17:00:00 +0200 bestellen

    Details

    SKU: 19370

    Beschreibung

    Das Siglent SDS1104X-E verwendet eine neue Generation der SPO (Super Phosphor Oscilloscope) Technologie, die eine exzellente Signalgenauigkeit und -leistung bietet. Das Systemrauschen ist auch niedriger als bei ähnlichen Produkten in der Branche. Es kommt mit einem minimalen vertikalen Eingangsbereich von 500 uV/div, einem innovativen digitalen Trigger-System mit hoher Empfindlichkeit und geringem Jitter sowie einer Wellenform-Aufnahme-Rate von 400.000 Bildern/sek (Sequenzmodus).

    Das SDS1104X-E verfügt auch über eine 256-Stufen-Intensitätsgradierungsfunktion und einen Farbtemperatur-Anzeigemodus, die in anderen Modellen dieser Klasse nicht zu finden sind. Die neuesten Oszilloskope von SIGLENT unterstützen mehrere leistungsstarke Trigger-Modi, einschließlich Serial Bus Triggering. Die serielle Dekodierung ist kostenlos und umfasst IIC, SPI, UART, CAN und LIN. Die Aufzeichnung von Verlaufs-Wellenformen und sequentielles Triggern ermöglichen eine erweiterte Wellenform-Aufzeichnung und -Analyse. Eine weitere leistungsstarke Ergänzung ist die neue 1-Mpt-FFT-Mathematikfunktion, die dem SDS1104X-E eine sehr hohe Frequenzauflösung beim Beobachten von Signal-Spektren gibt.

    Funktionen

    • Intelligenter Trigger: Edge, Slope, Pulse Width, Window, Runt, Interval, Timeout (Dropout) und Pattern
    • Kostenloses Serial Bus Triggering und Dekodierung: IIC, SPI, UART, RS232, CAN und LIN
    • Video-Trigger und Unterstützung für HDTV
    • Niedriges Hintergrundrauschen und Spannungsbereiche von 500 μV/div bis 10 V/div
    • 10 Arten von Ein-Knopf-Verknüpfungen, unterstützt Auto Setup, Default, Cursors, Measure, Roll, History, Display/Persist, Clear Sweep, Zoom und Print
    • Segmentierte Erfassung (Sequenz) Modus, der die maximale Aufzeichnungslänge in mehrere Segmente (bis zu 80.000) unterteilt, je nach vom Benutzer festgelegten Triggerbedingungen, mit einem sehr kleinen Segment mit geringer Verzögerungszeit, um das qualifizierende Ereignis zu erfassen.
    • Verlaufs-Wellenaufzeichnung (History) Funktion, die maximale aufgezeichnete Wellenformlänge beträgt 80.000 Bilder
    • Automatische Messfunktion für 38 Parameter, unterstützt Statistik-, Gate-Messung, Math-Messung, History-Messung und Ref-Messung
    • 1 Mpt FFT
    • Echte Messung und Mathematik können alle 14 Mpts des Speichers nutzen
    • Voreinstellungstasten können für Benutzereinstellungen oder werkseitige 'Standardeinstellungen' angepasst werden
    • Sicherheits-Löschmodus
    • Highspeed-Hardware-basierte Pass/Fail-Funktion
    • Großer 7-Zoll-TFT-LCD-Bildschirm mit 800 * 480 Auflösung
    • Mehrere Schnittstellentypen: USB-Host, USB-Gerät (USB-TMC), LAN (VXI-11), Pass/Fail, Trigger Out
    • Unterstützt SCPI-Fernsteuerbefehle
    • Mehrsprachige Anzeige und eingebettete Hilfe
    • Browser-Steuerung/Onboard-Webseite zur softwarefreien Überwachung (nur 4-Kanal-Modelle)

    Im Lieferumfang enthalten

    • 1x Siglent SDS1104X-E Oszilloskop
    • 4x 100 MHz Sonden
    • 1x Garantiekarte
    • 1x Netzkabel
    • 1x USB-Kabel
    • 1x Schnellstartanleitung

    Kürzlich angesehene Produkte

    Login

    Passwort vergessen?

    Sie haben noch kein Konto?
    Konto erstellen