PicoVision (inkl. Pico W)

  • HerstellerPimoroni

Beschreibung

PicoVision ist ein leistungsstarker digitaler Videostick mit zwei RP2040-Chips und einem praktischen HDMI-Ausgangsanschluss.

Verwenden Sie PicoVision, um Ihre eigenen Homebrew-Spiele zu erstellen und auszuführen, digitale Kunst zu zeichnen, beliebte Demos, Bildschirmschoner oder WinAmp-Visualisierungen nachzubilden, Daten zu visualisieren, Werbetafeln zu unterwandern, CeeFax zu emulieren oder Beschilderungen zu gestalten.

  • GPU (RP2040)
    Erledigt die ganze Arbeit, um über HDMI butterweiche, hochauflösende Animationen auf Ihrem Fernseher oder Monitor anzuzeigen.
  • CPU (Pico W)
    Führt Ihren Code aus und stellt eine Schnittstelle zu anderen Geräten über USB, WLAN und Bluetooth bereit.
  • HDMI-Anschluss
    Verwenden Sie Fernseher, Monitore, riesige Projektoren oder sogar winzige Displays zum Einbau in ein Cosplay-Outfit.
  • Line-Out-Audio
    Machen Sie ein paar Pieptöne und Bloops! Dieses digitale Audio-Interface kann qualitativ hochwertiges Rauschen erzeugen.
  • microSD-Karte
    Niemand wird Ihnen der Platz für Ihre wertvollen Daten ausgehen, indem Sie Ihrem Setup eine große microSD-Karte hinzufügen.
  • Qw/ST-Anschluss
    Fügen Sie Ihrem Projekt Sensoren oder andere Arten von Breakouts hinzu, damit diese auf die Welt um sie herum reagieren können.
  • Integrierte Reset- und Benutzertasten
    Erstellen Sie eine einfache Benutzeroberfläche für Ihr Projekt, ohne dass Sie irgendwelche Extras hinzufügen müssen.

Sie können PicoVision mit C++ oder MicroPython programmieren. Mit C++ erhalten Sie die beste Leistung, aber wenn Sie ein Anfänger sind, empfehlen wir MicroPython, um den Einstieg zu erleichtern.

In beiden Fällen haben Sie Zugriff auf die PicoGraphics-Bibliotheken, die Ihnen den Einstieg erleichtern Bearbeiten Sie Formen, Text und Bilder, einige aufregende neue Vektorgrafiken und Schriftartenfunktionen mit freundlicher Genehmigung von PicoVector und die Möglichkeit, mit PicoSynth Pieptöne, Bloops und andere lustige elektronische Geräusche zu erzeugen.

Features

  • Raspberry Pi Pico W (CPU)
    • Dual Arm Cortex M0+ mit 264 kB SRAM
    • 2 MB QSPI-Flash, der XiP unterstützt
    • 2,4 GHz WiFi / Bluetooth 5.2
  • RP2040 (GPU)
    • Ein weiterer Dual-Arm Cortex M0+ mit 264 kB SRAM
    • Modi mit höherer Auflösung erfordern eine erhebliche GPU-Übertaktung
    • Verbindet sich als I²C-Peripheriegerät mit der CPU
  • 2x 8 MB PSRAM-Chips für Frame-Doppelpufferung
  • Digitaler Videoausgang über HDMI-Anschluss
  • PCM5100A DAC für Line-Level-Audio über I²S, verkabelt mit einer 3,5-mm-Stereo-Buchse
  • MicroSD-Kartensteckplatz
  • 3x Benutzertasten (eine mit der CPU verbunden, zwei mit der GPU)
  • Reset-Button
  • Status-LED (GPU)
  • Qw/ST (Qwiic/STEMMA QT)-Anschluss
  • Komplett montiert (kein Löten erforderlich)
  • Ersatz-/zusätzliche Stifte sind als unbestückte Stiftleisten herausgebrochen (diese müssen gelötet werden)
  • C++/MicroPython Bibliotheken

Downloads

Produktformular

PicoVision ist ein leistungsstarker digitaler Videostick mit zwei RP2040-Chips und einem praktischen HDMI-Ausgangsanschluss. Verwenden Sie PicoVision, um Ihre eigenen Homebrew-Spiele... Weiterlesen

Keine Bewertungen

€ 47,95 inkl. MwSt.
Mitglieder € 43,16

    • Heute verschicken? Innerhalb von Apr 17, 2024 17:00:00 +0200 bestellen

    Details

    SKU: 20693
    EAN: 0769894024263
    Autor: -

    Beschreibung

    PicoVision ist ein leistungsstarker digitaler Videostick mit zwei RP2040-Chips und einem praktischen HDMI-Ausgangsanschluss.

    Verwenden Sie PicoVision, um Ihre eigenen Homebrew-Spiele zu erstellen und auszuführen, digitale Kunst zu zeichnen, beliebte Demos, Bildschirmschoner oder WinAmp-Visualisierungen nachzubilden, Daten zu visualisieren, Werbetafeln zu unterwandern, CeeFax zu emulieren oder Beschilderungen zu gestalten.

    • GPU (RP2040)
      Erledigt die ganze Arbeit, um über HDMI butterweiche, hochauflösende Animationen auf Ihrem Fernseher oder Monitor anzuzeigen.
    • CPU (Pico W)
      Führt Ihren Code aus und stellt eine Schnittstelle zu anderen Geräten über USB, WLAN und Bluetooth bereit.
    • HDMI-Anschluss
      Verwenden Sie Fernseher, Monitore, riesige Projektoren oder sogar winzige Displays zum Einbau in ein Cosplay-Outfit.
    • Line-Out-Audio
      Machen Sie ein paar Pieptöne und Bloops! Dieses digitale Audio-Interface kann qualitativ hochwertiges Rauschen erzeugen.
    • microSD-Karte
      Niemand wird Ihnen der Platz für Ihre wertvollen Daten ausgehen, indem Sie Ihrem Setup eine große microSD-Karte hinzufügen.
    • Qw/ST-Anschluss
      Fügen Sie Ihrem Projekt Sensoren oder andere Arten von Breakouts hinzu, damit diese auf die Welt um sie herum reagieren können.
    • Integrierte Reset- und Benutzertasten
      Erstellen Sie eine einfache Benutzeroberfläche für Ihr Projekt, ohne dass Sie irgendwelche Extras hinzufügen müssen.

    Sie können PicoVision mit C++ oder MicroPython programmieren. Mit C++ erhalten Sie die beste Leistung, aber wenn Sie ein Anfänger sind, empfehlen wir MicroPython, um den Einstieg zu erleichtern.

    In beiden Fällen haben Sie Zugriff auf die PicoGraphics-Bibliotheken, die Ihnen den Einstieg erleichtern Bearbeiten Sie Formen, Text und Bilder, einige aufregende neue Vektorgrafiken und Schriftartenfunktionen mit freundlicher Genehmigung von PicoVector und die Möglichkeit, mit PicoSynth Pieptöne, Bloops und andere lustige elektronische Geräusche zu erzeugen.

    Features

    • Raspberry Pi Pico W (CPU)
      • Dual Arm Cortex M0+ mit 264 kB SRAM
      • 2 MB QSPI-Flash, der XiP unterstützt
      • 2,4 GHz WiFi / Bluetooth 5.2
    • RP2040 (GPU)
      • Ein weiterer Dual-Arm Cortex M0+ mit 264 kB SRAM
      • Modi mit höherer Auflösung erfordern eine erhebliche GPU-Übertaktung
      • Verbindet sich als I²C-Peripheriegerät mit der CPU
    • 2x 8 MB PSRAM-Chips für Frame-Doppelpufferung
    • Digitaler Videoausgang über HDMI-Anschluss
    • PCM5100A DAC für Line-Level-Audio über I²S, verkabelt mit einer 3,5-mm-Stereo-Buchse
    • MicroSD-Kartensteckplatz
    • 3x Benutzertasten (eine mit der CPU verbunden, zwei mit der GPU)
    • Reset-Button
    • Status-LED (GPU)
    • Qw/ST (Qwiic/STEMMA QT)-Anschluss
    • Komplett montiert (kein Löten erforderlich)
    • Ersatz-/zusätzliche Stifte sind als unbestückte Stiftleisten herausgebrochen (diese müssen gelötet werden)
    • C++/MicroPython Bibliotheken

    Downloads

    Kürzlich angesehene Produkte

    Login

    Passwort vergessen?

    Sie haben noch kein Konto?
    Konto erstellen