Hack-and-IoT-Leitfaden für Haushaltsgeräte (E-Book)

Beschreibung

Erschwingliche Lösungen mit dem ESP8266 und 3D-Druck

Wenn Sie nach einem kleinen, aber leistungsstarken IoT-Gerät suchen, werden Sie wahrscheinlich auf den ESP8266 und kompatible Produkte auf dem heutigen Markt stoßen. Eines davon, das Wemos/Lolin D1 Mini Pro-Board, bietet ein bemerkenswertes Gleichgewicht zwischen Kosten und Leistung. Als kleines und sehr erschwingliches Prototyp-Board zeichnet sich das D1 Mini Pro durch seine WiFi-Funktionalität und einen 16-MB-Flash-Speicher für die einfache Erstellung eines Flash-Dateisystems aus. Darüber hinaus sind ausreichend Ein- und Ausgangspins (allerdings nur ein analoger Eingang) vorhanden, um PWM-, I²C- und One-Wire-Systeme zu unterstützen, um nur einige zu nennen. Das Buch beschreibt die Bedienung, Modifizierung, Konstruktion und Programmierung von Haushaltsgeräten, darunter ein farbenfrohes Smart-Home-Zubehör, einen Kühlschrank-/Gewächshaus-Controller, einen AC-Powerline-Monitor, einen Türschloss-Monitor und einen IKEA Trådfri-Controller.

Ein Vorteil ist, dass die gesamte Firmware, die für diese „IoT-basierten“ DIY-Geräte entwickelt wurde, drahtlos (OTA) aktualisiert werden kann.

Für die meisten Designs im Buch werden eine kleine Leiterplatte (PCB) und ein Gehäuse präsentiert, damit der Leser ein fertiges und attraktiv aussehendes Produkt erhält. Leser, die Zugriff darauf haben oder haben! – Ein 3D-Drucker kann die vorgeschlagenen Gehäuse zu Hause oder im Geschäft „drucken“.

Einige der Konstruktionen profitieren von einem Raspberry Pi, der als Gateway oder CMS-Server konfiguriert ist. Auch dies wird ausführlich mit allen notwendigen Konfigurationen beschrieben.

Sie müssen kein Experte sein, aber zu den Voraussetzungen für eine erfolgreiche Umsetzung der Projekte gehören grundlegende Kenntnisse im Umgang mit PC-Software, einschließlich der Fähigkeit, im Internet zu surfen. Was die Hardware betrifft, sollten Sie sich mit dem Löten und generell dem Zusammenbau der im Buch vorgestellten Leiterplatten auskennen.

Die gesamte im Buch beschriebene benutzerdefinierte Software, die für die IoT-Geräte geschrieben wurde, die PCB-Layouts und 3D-Druckdateien steht zum kostenlosen Download zur Verfügung.


Produktformular

Erschwingliche Lösungen mit dem ESP8266 und 3D-Druck Wenn Sie nach einem kleinen, aber leistungsstarken IoT-Gerät suchen, werden Sie wahrscheinlich auf... Weiterlesen

Keine Bewertungen
€ 32,95 inkl. MwSt.
Mitglieder € 29,66

    Details

    SKU: 20371
    EAN: 978-3-89576-537-7
    ISBN: 978-3-89576-537-7
    Autor: Hans Henrik Skovgaard
    Sprache: Engels
    Seiten: 377
    Format: PDF

    Beschreibung

    Erschwingliche Lösungen mit dem ESP8266 und 3D-Druck

    Wenn Sie nach einem kleinen, aber leistungsstarken IoT-Gerät suchen, werden Sie wahrscheinlich auf den ESP8266 und kompatible Produkte auf dem heutigen Markt stoßen. Eines davon, das Wemos/Lolin D1 Mini Pro-Board, bietet ein bemerkenswertes Gleichgewicht zwischen Kosten und Leistung. Als kleines und sehr erschwingliches Prototyp-Board zeichnet sich das D1 Mini Pro durch seine WiFi-Funktionalität und einen 16-MB-Flash-Speicher für die einfache Erstellung eines Flash-Dateisystems aus. Darüber hinaus sind ausreichend Ein- und Ausgangspins (allerdings nur ein analoger Eingang) vorhanden, um PWM-, I²C- und One-Wire-Systeme zu unterstützen, um nur einige zu nennen. Das Buch beschreibt die Bedienung, Modifizierung, Konstruktion und Programmierung von Haushaltsgeräten, darunter ein farbenfrohes Smart-Home-Zubehör, einen Kühlschrank-/Gewächshaus-Controller, einen AC-Powerline-Monitor, einen Türschloss-Monitor und einen IKEA Trådfri-Controller.

    Ein Vorteil ist, dass die gesamte Firmware, die für diese „IoT-basierten“ DIY-Geräte entwickelt wurde, drahtlos (OTA) aktualisiert werden kann.

    Für die meisten Designs im Buch werden eine kleine Leiterplatte (PCB) und ein Gehäuse präsentiert, damit der Leser ein fertiges und attraktiv aussehendes Produkt erhält. Leser, die Zugriff darauf haben oder haben! – Ein 3D-Drucker kann die vorgeschlagenen Gehäuse zu Hause oder im Geschäft „drucken“.

    Einige der Konstruktionen profitieren von einem Raspberry Pi, der als Gateway oder CMS-Server konfiguriert ist. Auch dies wird ausführlich mit allen notwendigen Konfigurationen beschrieben.

    Sie müssen kein Experte sein, aber zu den Voraussetzungen für eine erfolgreiche Umsetzung der Projekte gehören grundlegende Kenntnisse im Umgang mit PC-Software, einschließlich der Fähigkeit, im Internet zu surfen. Was die Hardware betrifft, sollten Sie sich mit dem Löten und generell dem Zusammenbau der im Buch vorgestellten Leiterplatten auskennen.

    Die gesamte im Buch beschriebene benutzerdefinierte Software, die für die IoT-Geräte geschrieben wurde, die PCB-Layouts und 3D-Druckdateien steht zum kostenlosen Download zur Verfügung.


    Kürzlich angesehene Produkte

    Login

    Passwort vergessen?

    Sie haben noch kein Konto?
    Konto erstellen