Eurorack-Streifenplatine

Beschreibung

Das Eurorack Stripboard ist die bequemste Möglichkeit, ein einfaches DIY-Eurorack-Synthesizermodul zu bauen. Es funktioniert wie ein Standard-Protoboard, jedoch mit spezifischen Ergänzungen für das Eurorack-Format. Sie können das Stripboard auch mit der 4TE-Frontplatte verwenden.

  • Sie können bis zu 5 Potentiometer oder 5 Klinkenstecker an den dafür vorgesehenen Stellen platzieren. Bei den Potentiometern kann es sich um beliebige 9- oder 16-mm-Typen handeln, zum Beispiel Alpha PKN160. Die Klinkenanschlüsse sind im Cliff S6/BB-Mono-Stil.
  • Mit der Eurorack-Stromversorgungsschnittstelle ist es äußerst einfach, entweder einen 16-poligen oder einen 10-poligen Eurorack-Stromanschluss anzuschließen.
  • Die klaren und detaillierten Siebdrucketiketten zeigen an, wo sich die verschiedenen Spannungen auf der Leiterplatte befinden. Sie können auch 2 Filterkondensatoren und 2 Schutzdioden hinzufügen.

So verbinden Sie Buchsen und Potentiometer

Die Klinkenstecker sind Cliff CL1384. Sie verwenden die Streifen A, B, D und E.

A und B werden beim Einstecken des Klinkensteckers geöffnet. D und E sind die Kontakte zum Stecker.

  • E ist Tip (das Signal)
  • und D ist Ring (normalerweise die 0-V-Referenz, oft auch als „Masse“ bezeichnet).

Beachten Sie, dass Cliff Jacks vom Panel isoliert sind.

Die Potentiometer sind 9 mm (2,5 mm Stiftabstand) oder 16 mm (5 mm Stiftabstand) groß. Alpha 9 mm sind eine gute Wahl. Sie passen sehr gut zu den Cliff-Buchsen an der Vorderseite. Sie verbinden sich mit den Streifen B, C und D.

  • B ist der Pol gegen den Uhrzeigersinn.
  • D ist der Pol im Uhrzeigersinn.
  • und C ist der Wischerpol.

Abmessungen

Die Leiterplatte ist 100 mm hoch und 50 mm breit. Somit beträgt die Tiefe für das Eurorack-Modul 50 mm hinter der Platte.

Downloads

Produktformular

Das Eurorack Stripboard ist die bequemste Möglichkeit, ein einfaches DIY-Eurorack-Synthesizermodul zu bauen. Es funktioniert wie ein Standard-Protoboard, jedoch mit spezifischen... Weiterlesen

€ 9,95 inkl. MwSt.
Mitglieder € 8,96

    • Heute verschicken? Innerhalb von Jul 21, 2024 17:00:00 +0200 bestellen

    Details

    SKU: 20543
    EAN: 020543

    Beschreibung

    Das Eurorack Stripboard ist die bequemste Möglichkeit, ein einfaches DIY-Eurorack-Synthesizermodul zu bauen. Es funktioniert wie ein Standard-Protoboard, jedoch mit spezifischen Ergänzungen für das Eurorack-Format. Sie können das Stripboard auch mit der 4TE-Frontplatte verwenden.

    • Sie können bis zu 5 Potentiometer oder 5 Klinkenstecker an den dafür vorgesehenen Stellen platzieren. Bei den Potentiometern kann es sich um beliebige 9- oder 16-mm-Typen handeln, zum Beispiel Alpha PKN160. Die Klinkenanschlüsse sind im Cliff S6/BB-Mono-Stil.
    • Mit der Eurorack-Stromversorgungsschnittstelle ist es äußerst einfach, entweder einen 16-poligen oder einen 10-poligen Eurorack-Stromanschluss anzuschließen.
    • Die klaren und detaillierten Siebdrucketiketten zeigen an, wo sich die verschiedenen Spannungen auf der Leiterplatte befinden. Sie können auch 2 Filterkondensatoren und 2 Schutzdioden hinzufügen.

    So verbinden Sie Buchsen und Potentiometer

    Die Klinkenstecker sind Cliff CL1384. Sie verwenden die Streifen A, B, D und E.

    A und B werden beim Einstecken des Klinkensteckers geöffnet. D und E sind die Kontakte zum Stecker.

    • E ist Tip (das Signal)
    • und D ist Ring (normalerweise die 0-V-Referenz, oft auch als „Masse“ bezeichnet).

    Beachten Sie, dass Cliff Jacks vom Panel isoliert sind.

    Die Potentiometer sind 9 mm (2,5 mm Stiftabstand) oder 16 mm (5 mm Stiftabstand) groß. Alpha 9 mm sind eine gute Wahl. Sie passen sehr gut zu den Cliff-Buchsen an der Vorderseite. Sie verbinden sich mit den Streifen B, C und D.

    • B ist der Pol gegen den Uhrzeigersinn.
    • D ist der Pol im Uhrzeigersinn.
    • und C ist der Wischerpol.

    Abmessungen

    Die Leiterplatte ist 100 mm hoch und 50 mm breit. Somit beträgt die Tiefe für das Eurorack-Modul 50 mm hinter der Platte.

    Downloads

    Customer Reviews

    Be the first to write a review
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)

    Login

    Passwort vergessen?

    Sie haben noch kein Konto?
    Konto erstellen