EggBot Deluxe - Open-Source-Kunstroboter

  • HerstellerEvil Mad Science

Beschreibung

Beim EggBot handelt es sich um einen netten und künstlerisch begabten Roboter, der dadurch beeindruckt, dass er auf sphärischen bzw. eierförmigen Objekten von der Größe eines Tischtennisballs bis hin zu einer (kleinen) Grapefruit mit Durchmessern zwischen 3 cm bis etwa 10 cm drucken kann.

EggBot kommt mit vielerlei Arten sphärischer Objekten klar. Man kann damit besonders eindrucksvolle Ostereier gestalten, Spezial-Christbaumkugeln produzieren, Golfbälle und sogar die Kolben von Lampen bedrucken. EggBot ist aber nicht nur ein cooles Gadget, sondern eignet sich prima als Einführung in die CNC-Technik und in (selbst gebaute) Robotik. Die komplette Elektronik und die Software sind „hackbar“ und für beliebige andere Anwendungen zweckentfremdbar. Man könnte beispielsweise eine Zaubertafel im Stil von „Etch-a-Sketch“ steuern oder etwas noch nie Dagewesenes realisieren.

Die Software von EggBot erlaubt die Steuerung durch Inkscape – ein tolles freies Illustrationsprogramm – sowohl unter OS X, Windows als auch Linux. Man kann damit direkt Bilder drucken, ein Foto in eine Zeichnung verwandeln oder auch Vorlagen aus anderen Programmen verarbeiten. Man kann EggBot direkt von vielen anderen Programmen aus ansteuern, denn man kann ihm Befehle via USB schicken.

Bei Elektor erhalten Sie gleich die beliebte EggBot-Deluxe-Version, die sich durch Extra-Zubehör auszeichnet.

Im Lieferumfang ist auch ein universelles Netzteil (mit US-EU-Adapter) enthalten.

Produktformular

Beim EggBot handelt es sich um einen netten und künstlerisch begabten Roboter, der dadurch beeindruckt, dass er auf sphärischen bzw.... Weiterlesen

€ 259,00 inkl. MwSt.
Mitglieder € 233,10

    • Heute verschicken? Innerhalb von Jul 14, 2024 17:00:00 +0200 bestellen

    Details

    SKU: 16826
    EAN: 799422830554

    Beschreibung

    Beim EggBot handelt es sich um einen netten und künstlerisch begabten Roboter, der dadurch beeindruckt, dass er auf sphärischen bzw. eierförmigen Objekten von der Größe eines Tischtennisballs bis hin zu einer (kleinen) Grapefruit mit Durchmessern zwischen 3 cm bis etwa 10 cm drucken kann.

    EggBot kommt mit vielerlei Arten sphärischer Objekten klar. Man kann damit besonders eindrucksvolle Ostereier gestalten, Spezial-Christbaumkugeln produzieren, Golfbälle und sogar die Kolben von Lampen bedrucken. EggBot ist aber nicht nur ein cooles Gadget, sondern eignet sich prima als Einführung in die CNC-Technik und in (selbst gebaute) Robotik. Die komplette Elektronik und die Software sind „hackbar“ und für beliebige andere Anwendungen zweckentfremdbar. Man könnte beispielsweise eine Zaubertafel im Stil von „Etch-a-Sketch“ steuern oder etwas noch nie Dagewesenes realisieren.

    Die Software von EggBot erlaubt die Steuerung durch Inkscape – ein tolles freies Illustrationsprogramm – sowohl unter OS X, Windows als auch Linux. Man kann damit direkt Bilder drucken, ein Foto in eine Zeichnung verwandeln oder auch Vorlagen aus anderen Programmen verarbeiten. Man kann EggBot direkt von vielen anderen Programmen aus ansteuern, denn man kann ihm Befehle via USB schicken.

    Bei Elektor erhalten Sie gleich die beliebte EggBot-Deluxe-Version, die sich durch Extra-Zubehör auszeichnet.

    Im Lieferumfang ist auch ein universelles Netzteil (mit US-EU-Adapter) enthalten.

    Customer Reviews

    Based on 4 reviews
    75%
    (3)
    25%
    (1)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    J
    Jörg B.
    Wer Spass am Tüfteln hat, der findet hier sicher etwas zum Spielen.

    Wer Spass am Tüfteln hat, der findet hier sicher etwas zum Spielen.

    R
    Reiner
    Der Hammer

    Also der EggBot ist wirklich der Hammer, habe mir von Watterott das Diamant Gravierwerkzeug für Eggbot noch bestellt und muss sagen es funktioniert hervorragend, man muss erst mal genau die Position des Ei´s ermitteln, aber dann steht dem Ausdruck nichts mehr im Weg , auch das Gravierwerkzeug arbeitet auf Glas tadellos.
    Einfach nen super Gerät der EggBot

    t
    test
    test

    I bought my Egg-bot last year. I first read the newsitem and later saw a video and I just could not stop smiling! I was not in time for easter but I can tell you: you will find loads of occasions to put this little plotter to work (think birthday breakfasts, christmas-balls, glasses and even a personalized bowl) . There are accessories you can get (for engraving etc) but in the basis the Egg-bot is a plotter that prints with pens (you get some but you can use many). You can run it with with inkscape, to draw vector graphics on many curved items. It is easy to use but you should consider that if you want to use multiple colors on an item you have to switch pens for each color. That makes it somewhat slow and I end up using it for the single color items most. I had been using Inkscape before (it is open-source and simple the best software to turn an image you find online into a great looking vector) so I knew where to start but i assure you, it is nothing major to get to know. The Egg-bot kit itself is fairly easy to make. I am handy around the house but not an electronic engineer by trade. But I did not lack skills to get the job done and it is very well documented so, don?t let that be a blocking issue. The biggest downside to the whole thing is that Easter only comes once a year. But I can tell you one thing: I?ll be one popular dad this year!

    O
    Oliver S.
    the last plotter you`ll need

    I bought my Egg-bot last year. I first read the newsitem and later saw a video and I just could not stop smiling! I was not in time for easter but I can tell you: you will find loads of occasions to put this little plotter to work (think birthday breakfasts, christmas-balls, glasses and even a personalized bowl) .

    There are accessories you can get (for engraving etc) but in the basis the Egg-bot is a plotter that prints with pens (you get some but you can use many). You can run it with with inkscape, to draw vector graphics on many curved items. It is easy to use but you should consider that if you want to use multiple colors on an item you have to switch pens for each color. That makes it somewhat slow and I end up using it for the single color items most.

    I had been using Inkscape before (it is open-source and simple the best software to turn an image you find online into a great looking vector) so I knew where to start but i assure you, it is nothing major to get to know.

    The Egg-bot kit itself is fairly easy to make. I am handy around the house but not an electronic engineer by trade. But I did not lack skills to get the job done and it is very well documented so, don?t let that be a blocking issue.

    The biggest downside to the whole thing is that Easter only comes once a year. But I can tell you one thing: I?ll be one popular dad this year!

    Login

    Passwort vergessen?

    Sie haben noch kein Konto?
    Konto erstellen