Arduino Nano 33 IoT mit Header

Beschreibung

Der Hauptprozessor des Boards ist ein stromsparender Arm® Cortex®-M0 32-bit SAMD21. Die WiFi- und Bluetooth®-Konnektivität wird mit einem Modul von u-blox, dem NINA-W10, realisiert, einem stromsparenden Chipsatz, der im 2,4-GHz-Bereich arbeitet. Darüber hinaus wird die sichere Kommunikation durch den Microchip® ECC608 Krypto-Chip gewährleistet. Außerdem gibt es eine 6-Achsen-IMU, die dieses Board perfekt für einfache Vibrationsalarmsysteme, Schrittzähler, die relative Positionierung von Robotern usw. macht.

WiFi und Arduino IoT Cloud

Sie können Ihr Board mit jeder Art von bestehendem WiFi-Netzwerk verbinden oder es verwenden, um Ihren eigenen Arduino Access Point zu erstellen. Die spezifischen Beispiele, die wir für den Nano 33 IoT bereitstellen, können auf der WiFiNINA library reference page eingesehen werden.

Es ist auch möglich, das Board mit verschiedenen Cloud-Diensten zu verbinden, unter anderem mit dem Arduino-eigenen. Hier sind einige Beispiele, wie man die Arduino-Boards dazu bringt, sich zu verbinden:

  • Arduinos eigene IoT-Cloud: Die IoT-Cloud von Arduino ist ein einfacher und schneller Weg, um eine sichere Kommunikation für alle Ihre angeschlossenen Dinge zu gewährleisten. Probieren Sie es hier.
  • Blynk: ein einfaches Projekt aus unserer Community, das eine Verbindung zu Blynk herstellt, um das Board mit wenig Code von einem Telefon aus zu bedienen.
  • IFTTT: sehen Sie einen ausführlichen Fall von Bau eines intelligenten Steckers, der mit IFTTT verbunden ist.
  • AWS IoT Core: Wir haben dieses Beispiel erstellt, wie man sich mit Amazon Web Services verbindet.
  • Azure: Besuchen Sie dieses GitHub-Repository, das erklärt, wie man einen Temperatursensor mit der Azure-Cloud verbindet.
  • Firebase: Wenn Sie eine Verbindung zu Googles Firebase herstellen möchten, zeigt Ihnen diese Arduino-Bibliothek, wie es geht.
Mikrokontroller SAMD21 Cortex®-M0+ 32bit low power ARM MCU
Funkmodul u-blox NINA-W102
Sicherheitselement ATECC608A
Betriebsspannung 3.3 V
Eingangsspannung 21 V
Digitale E/A-Pins 14
PWM Pins 11
DC Strom pro I/O Pin 7 mA
Analoge Eingangs-Pins 8
Analoge Ausgangsstifte 1
Externe Interrupts Alle digitalen Pins
UART 1
SPI 1
I2C 1
Flash-Speicher 256 KB
SRAM 32 KB
EEPROM none
Taktgeschwindigkeit 48 MHz
LED_Builtin 13
USB Eigenständig im SAMD21-Prozessor
IMU LSM6DS3
Länge 45 mm
Breite 18 mm
Gewicht 5 g
Produktformular

Der Hauptprozessor des Boards ist ein stromsparender Arm® Cortex®-M0 32-bit SAMD21. Die WiFi- und Bluetooth®-Konnektivität wird mit einem Modul von... Weiterlesen

Keine Bewertungen

€ 32,95 inkl. MwSt.
Mitglieder € 29,66

    • Heute verschicken? Innerhalb von Apr 17, 2024 17:00:00 +0200 bestellen

    Details

    SKU: 19937
    EAN: 7630049201545

    Beschreibung

    Der Hauptprozessor des Boards ist ein stromsparender Arm® Cortex®-M0 32-bit SAMD21. Die WiFi- und Bluetooth®-Konnektivität wird mit einem Modul von u-blox, dem NINA-W10, realisiert, einem stromsparenden Chipsatz, der im 2,4-GHz-Bereich arbeitet. Darüber hinaus wird die sichere Kommunikation durch den Microchip® ECC608 Krypto-Chip gewährleistet. Außerdem gibt es eine 6-Achsen-IMU, die dieses Board perfekt für einfache Vibrationsalarmsysteme, Schrittzähler, die relative Positionierung von Robotern usw. macht.

    WiFi und Arduino IoT Cloud

    Sie können Ihr Board mit jeder Art von bestehendem WiFi-Netzwerk verbinden oder es verwenden, um Ihren eigenen Arduino Access Point zu erstellen. Die spezifischen Beispiele, die wir für den Nano 33 IoT bereitstellen, können auf der WiFiNINA library reference page eingesehen werden.

    Es ist auch möglich, das Board mit verschiedenen Cloud-Diensten zu verbinden, unter anderem mit dem Arduino-eigenen. Hier sind einige Beispiele, wie man die Arduino-Boards dazu bringt, sich zu verbinden:

    • Arduinos eigene IoT-Cloud: Die IoT-Cloud von Arduino ist ein einfacher und schneller Weg, um eine sichere Kommunikation für alle Ihre angeschlossenen Dinge zu gewährleisten. Probieren Sie es hier.
    • Blynk: ein einfaches Projekt aus unserer Community, das eine Verbindung zu Blynk herstellt, um das Board mit wenig Code von einem Telefon aus zu bedienen.
    • IFTTT: sehen Sie einen ausführlichen Fall von Bau eines intelligenten Steckers, der mit IFTTT verbunden ist.
    • AWS IoT Core: Wir haben dieses Beispiel erstellt, wie man sich mit Amazon Web Services verbindet.
    • Azure: Besuchen Sie dieses GitHub-Repository, das erklärt, wie man einen Temperatursensor mit der Azure-Cloud verbindet.
    • Firebase: Wenn Sie eine Verbindung zu Googles Firebase herstellen möchten, zeigt Ihnen diese Arduino-Bibliothek, wie es geht.
    Mikrokontroller SAMD21 Cortex®-M0+ 32bit low power ARM MCU
    Funkmodul u-blox NINA-W102
    Sicherheitselement ATECC608A
    Betriebsspannung 3.3 V
    Eingangsspannung 21 V
    Digitale E/A-Pins 14
    PWM Pins 11
    DC Strom pro I/O Pin 7 mA
    Analoge Eingangs-Pins 8
    Analoge Ausgangsstifte 1
    Externe Interrupts Alle digitalen Pins
    UART 1
    SPI 1
    I2C 1
    Flash-Speicher 256 KB
    SRAM 32 KB
    EEPROM none
    Taktgeschwindigkeit 48 MHz
    LED_Builtin 13
    USB Eigenständig im SAMD21-Prozessor
    IMU LSM6DS3
    Länge 45 mm
    Breite 18 mm
    Gewicht 5 g

    Kürzlich angesehene Produkte

    Login

    Passwort vergessen?

    Sie haben noch kein Konto?
    Konto erstellen