Acoustics in Performance

  • HerstellerElektor Publishing

Beschreibung

Jeder weiß, dass die Fähigkeit, in jedem zur einer Aufführung oder Andacht benutzten Raum Musik ausgeglichen zu hören und Sprache zu verstehen, von elementarer Bedeutung ist. Leider sind im frühen 21. Jahrhundert Gebäude mit guter Akustik eher die Ausnahme als die Regel. Ein großer Teil der zu diesem Ergebnis führenden Missverständnis liegt an der weit verbreiteten Einschätzung, dass Akustik eine Art schwarzer Magie sei. Tatsächlich ist die im letzten Jahrhundert entwickelte wissenschaftliche Akustik eine gut definierte technische Praxis, die zu vorhersagbar exzellenten Ergebnissen führen kann.

Selbst ein grundlegendes, nicht-technisches Verständnis von Akustik hilft Bauherren, Theaterleitern, Kommunalpolitikern, Musiklehrern sowie Künstlern und anderen Fachleuten, das Ziele einer exzellenten Akustik in Veranstaltungsorten zu erreichen. Ein grundlegendes Verständnis der Akustik hilft Künstlern die Akustik ihres Veranstaltungsorts optimal zu nutzen.

Dieses Buch verhilft den Verantwortlichen für Akustik in zur Musikdarbietung oder für liturgische Zwecke genutzten Sälen zum Verständnis der Variablen und Entscheidungen, die mit einem angemessenen akustischen Design für Aufführung und Gottesdienst verbunden sind. Akustik-Berater können das Buch auch als nützliche Referenz einsetzen. Das Niveau der Darstellung ist dabei nicht überfordernd und unkompliziert, ohne zu simpel zu sein. Wenn bei der Planung, Renovierung und Instandhaltung entsprechender Gebäude die richtigen akustischen Prinzipien berücksichtigt werden, ist eine gute Akustik das Resultat.

Über den Autor:

Richard A. Honeycutt interessiert sich schon seit der Schulzeit für Akustik. Er erwarb einen Bachelor of Science in Physik an der Wake Forest University und ein Dr. im Fachbereich Elektroakustik am The Union Institute. Er war Vorsitzender des Northern Carolina Regional Chapter der ASA (Acoustical Society of America) und ist Mitglied der AES (Audio Engineering Society). Außerdem hat er eine eigene Beratungsfirma für Akustik, die EDC Sound Services (www.edcsound.com).

Produktformular

Jeder weiß, dass die Fähigkeit, in jedem zur einer Aufführung oder Andacht benutzten Raum Musik ausgeglichen zu hören und Sprache... Weiterlesen

Keine Bewertungen

€ 24,95€ 12,95 inkl. MwSt.
Mitglieder identisch

    • Heute verschicken? Innerhalb von Apr 17, 2024 17:00:00 +0200 bestellen

    Details

    SKU: 18334
    EAN: 9781907920646
    ISBN: 978-1-907920-64-6
    Autor: Richard A. Honeycutt
    Sprache: Engels
    Seiten: 120
    Format: 17 x 23,5 cm (Taschenbuch)

    Beschreibung

    Jeder weiß, dass die Fähigkeit, in jedem zur einer Aufführung oder Andacht benutzten Raum Musik ausgeglichen zu hören und Sprache zu verstehen, von elementarer Bedeutung ist. Leider sind im frühen 21. Jahrhundert Gebäude mit guter Akustik eher die Ausnahme als die Regel. Ein großer Teil der zu diesem Ergebnis führenden Missverständnis liegt an der weit verbreiteten Einschätzung, dass Akustik eine Art schwarzer Magie sei. Tatsächlich ist die im letzten Jahrhundert entwickelte wissenschaftliche Akustik eine gut definierte technische Praxis, die zu vorhersagbar exzellenten Ergebnissen führen kann.

    Selbst ein grundlegendes, nicht-technisches Verständnis von Akustik hilft Bauherren, Theaterleitern, Kommunalpolitikern, Musiklehrern sowie Künstlern und anderen Fachleuten, das Ziele einer exzellenten Akustik in Veranstaltungsorten zu erreichen. Ein grundlegendes Verständnis der Akustik hilft Künstlern die Akustik ihres Veranstaltungsorts optimal zu nutzen.

    Dieses Buch verhilft den Verantwortlichen für Akustik in zur Musikdarbietung oder für liturgische Zwecke genutzten Sälen zum Verständnis der Variablen und Entscheidungen, die mit einem angemessenen akustischen Design für Aufführung und Gottesdienst verbunden sind. Akustik-Berater können das Buch auch als nützliche Referenz einsetzen. Das Niveau der Darstellung ist dabei nicht überfordernd und unkompliziert, ohne zu simpel zu sein. Wenn bei der Planung, Renovierung und Instandhaltung entsprechender Gebäude die richtigen akustischen Prinzipien berücksichtigt werden, ist eine gute Akustik das Resultat.

    Über den Autor:

    Richard A. Honeycutt interessiert sich schon seit der Schulzeit für Akustik. Er erwarb einen Bachelor of Science in Physik an der Wake Forest University und ein Dr. im Fachbereich Elektroakustik am The Union Institute. Er war Vorsitzender des Northern Carolina Regional Chapter der ASA (Acoustical Society of America) und ist Mitglied der AES (Audio Engineering Society). Außerdem hat er eine eigene Beratungsfirma für Akustik, die EDC Sound Services (www.edcsound.com).

    Kürzlich angesehene Produkte

    Login

    Passwort vergessen?

    Sie haben noch kein Konto?
    Konto erstellen