• 10% Rabatt für Mitglieder
  • Eigene Mitgliederzeitschrift
  • Hauseigenes Testlabor
Menü

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt.

Damit alle Webinhalte korrekt dargestellt werden, verwenden Sie bitte die aktuelle Version von Google Chrome, Microsoft Edge, Mozilla Firefox, Opera oder Apple Safari.

Mendocino-Motor AR O-8

Mendocino-Motor AR O-8

Overview

Aus Licht wird Bewegung

Der solarbetriebene Mendocino-Motor schwebt scheinbar in der Luft. Auf den ersten Blick erkennt man nicht, warum der Rotor überhaupt dreht. Darin liegt die Magie des Motors.

Die Lorentzkraft ist eine sehr kleine elektrische Kraft. In der Schule wird sie durch eine stromdurchflossene Schaukel im Magnetfeld nachgewiesen. Mit dem Mendocino Motor ist es gelungen, eine schöne Applikation zu entwickeln, die diese schwache Kraft zum Antrieb nutzt. Durch die verdeckte Anordnung des Basismagneten gewinnt der Motor eine Faszination, der sich ein technisch Interessierter mit Interesse zuwendet.

Overview

Aus Licht wird Bewegung

Der solarbetriebene Mendocino-Motor schwebt scheinbar in der Luft. Auf den ersten Blick erkennt man nicht, warum der Rotor überhaupt dreht. Darin liegt die Magie des Motors.

Die Lorentzkraft ist eine sehr kleine elektrische Kraft. In der Schule wird sie durch eine stromdurchflossene Schaukel im Magnetfeld nachgewiesen. Mit dem Mendocino Motor ist es gelungen, eine schöne Applikation zu entwickeln, die diese schwache Kraft zum Antrieb nutzt. Durch die verdeckte Anordnung des Basismagneten gewinnt der Motor eine Faszination, der sich ein technisch Interessierter mit Interesse zuwendet.

134,96 €
Nichtmitglieder: Regular Price 149,95 €
Sofort lieferbar
Shipping time: approx. 10 days

Beschreibung

Aus Licht wird Bewegung

Der solarbetriebene Mendocino-Motor schwebt scheinbar in der Luft. Auf den ersten Blick erkennt man nicht, warum der Rotor überhaupt dreht. Darin liegt die Magie des Motors.

Die Lorentzkraft ist eine sehr kleine elektrische Kraft. In der Schule wird sie durch eine stromdurchflossene Schaukel im Magnetfeld nachgewiesen. Mit dem Mendocino-Motor ist es gelungen, eine schöne Applikation zu entwickeln, die diese schwache Kraft zum Antrieb nutzt. Durch die verdeckte Anordnung des Basismagneten gewinnt der Motor eine Faszination, der sich ein technisch Interessierter mit Interesse zuwendet.

In hellem Sonnenlicht kann der Motor eine Drehzahl von bis zu 1.000 U/min erreichen. Wesentlich eindrucksvoller ist allerdings, dass schon das schwache Leuchten eines großen Teelichtes (D= 6 cm mit einer Flammenhöhe von etwa 2 cm) ausreicht, um den Motor anzutreiben. Der Motor ist bisher keine alternative Energiequelle, auch wenn er noch so verlockend danach ausschaut. Vermutlich wird er ein attraktives Modell bleiben – bis ein findiger Geist diese Vermutung widerlegt.

Abmessungen:

  • Alle Solarzellen 65 x 20 mm
  • Spiegeldurchmesser: 25 mm
  • Gewicht des Rotors: ca. 150 g
  • Länge des Modells: 160 mm
  • Breite des Modells: 85 mm
  • Rahmenhöhe: ca. 85 mm
  • Rahmenmaterial: schwarzes Acryl
  • Rohr aus hochglanzpoliertem Aluminium
  • Spiegelfarbe: silber

Die mit über siebzig Bildern umfangreich illustrierte Bauanleitung zeigt eindeutige und nachvollziehbare Schritte. Sie beschreibt einen sicher gangbaren Weg, lässt aber auch Freiheit für eigene Lösungen.

Bausatz teilweise vormontiert

Einige wenige Montageschritte sind bereits vormontiert. Das Verkleben der Borsilikat-Glasscheibe auf die Acryloberfläche verlangt besondere Kenntnisse und Hilfsmittel. Das wollen wir dem Bastler nicht zumuten. Auch die genaue Befestigung des Basismagneten im Aluminiumrohr zählt dazu. Als Bastler benötigt man etwas Geschicklichkeit und entsprechende Werkzeuge: Teppichmesser, Lötkolben und Zinn, Heißkleber, Zangen und eine Klammer oder Zwinge zur Fixierung der mitgelieferten Montagehilfe. Viel Spaß ist garantiert!

Spezifikationen

More Information
Artikel-Nr. 19129

Videos

Bewertungen (0)

Es gibt noch keine Bewertungen. Schreiben Sie die erste Bewertung zu diesem Produkt.

Ihre Bewertung für Mendocino-Motor AR O-8

Ihre Bewertung für Mendocino-Motor AR O-8

Gesamtbewertung