Siglent SDS1204X-E 4-Kanal-Oszilloskop (200 MHz)

  • HerstellerSiglent

Beschreibung

Das Siglent SDS1204X-E ist ein leistungsstarkes 200-MHz-Vierkanal-Oszilloskop, das auf der gleichen Plattform wie das sehr beliebte SDS1202X-E basiert, jedoch mehrere wesentliche Verbesserungen aufweist, darunter zwei 1-GSa/s-ADCs und zwei 14-Mpt-Speichermodule. Die Wellenform-Erfassungsraten betragen bis zu 100.000 Wfms/s im Normalmodus und 400.000 Wfms/s im Sequenzmodus. Die SDS1000X-E-Zielfernrohre verfügen über ein großes 7-Zoll-Farbdisplay mit 256 Stufen und Funktionen zur Intensitätsabstufung und Farbtemperatur.

Spezifikationen

Modemodell SDS1204X-E
Bandbreite 200 MHz
Abtastrate (max.) 1 GSa/s
Kanäle 2CH+EXT
4CH
Speichertiefe (max.) 7 Mpts/CH (kein Interleave-Modus); 14 Mpts/CH (Interleave-Modus)
Wellenform-Erfassungsrate (max.) 100.000 Wfms/s (Normalmodus), 400.000 Wfms/s (Sequenzmodus)
Triggertypen Flanke, Steigung, Impulsbreite, Fenster, Runt, Intervall, Dropout, Muster, Video
Serieller Trigger (Standard) I 2 C, SPI, UART/RS232, CAN, LIN
Dekodierungstyp (Standard) I 2 C, SPI, UART/RS232, CAN, LIN
16 digitale Kanäle
(nur Vierkanalserie, Option)
Maximale Wellenform-Erfassungsrate bis zu 1 GSa/s, Aufzeichnungslänge bis zu 14 Mpts/CH
USB-AWG-Modul
(nur Vierkanalserie, Option)
Ein Kanal, 25 MHz, Abtastrate 125 MHz, Wellenlänge 16 kpts
Bode-Diagramm (nur Vierkanalserie) Mindeststartfrequenz 10 Hz, Mindestscanbandbreite 500 Hz,
maximale Scan-Bandbreite von 120 MHz (abhängig von Oszilloskop und AWG-Bandbreite),
500 maximale Scanfrequenzpunkte
USB-WLAN-Adapter
(nur Vierkanalserie, Option)
802.11b/g/b, WPA-PSK, der Adapter muss von Siglent geliefert werden, um eine ordnungsgemäße Funktion zu gewährleisten

Produktformular

Das Siglent SDS1204X-E ist ein leistungsstarkes 200-MHz-Vierkanal-Oszilloskop, das auf der gleichen Plattform wie das sehr beliebte SDS1202X-E basiert, jedoch mehrere... Weiterlesen

1 auf Lager

€ 929,00 inkl. MwSt.
Mitglieder identisch

      Details

      SKU: 18524
      EAN: 764560086170

      Beschreibung

      Das Siglent SDS1204X-E ist ein leistungsstarkes 200-MHz-Vierkanal-Oszilloskop, das auf der gleichen Plattform wie das sehr beliebte SDS1202X-E basiert, jedoch mehrere wesentliche Verbesserungen aufweist, darunter zwei 1-GSa/s-ADCs und zwei 14-Mpt-Speichermodule. Die Wellenform-Erfassungsraten betragen bis zu 100.000 Wfms/s im Normalmodus und 400.000 Wfms/s im Sequenzmodus. Die SDS1000X-E-Zielfernrohre verfügen über ein großes 7-Zoll-Farbdisplay mit 256 Stufen und Funktionen zur Intensitätsabstufung und Farbtemperatur.

      Spezifikationen

      Modemodell SDS1204X-E
      Bandbreite 200 MHz
      Abtastrate (max.) 1 GSa/s
      Kanäle 2CH+EXT
      4CH
      Speichertiefe (max.) 7 Mpts/CH (kein Interleave-Modus); 14 Mpts/CH (Interleave-Modus)
      Wellenform-Erfassungsrate (max.) 100.000 Wfms/s (Normalmodus), 400.000 Wfms/s (Sequenzmodus)
      Triggertypen Flanke, Steigung, Impulsbreite, Fenster, Runt, Intervall, Dropout, Muster, Video
      Serieller Trigger (Standard) I 2 C, SPI, UART/RS232, CAN, LIN
      Dekodierungstyp (Standard) I 2 C, SPI, UART/RS232, CAN, LIN
      16 digitale Kanäle
      (nur Vierkanalserie, Option)
      Maximale Wellenform-Erfassungsrate bis zu 1 GSa/s, Aufzeichnungslänge bis zu 14 Mpts/CH
      USB-AWG-Modul
      (nur Vierkanalserie, Option)
      Ein Kanal, 25 MHz, Abtastrate 125 MHz, Wellenlänge 16 kpts
      Bode-Diagramm (nur Vierkanalserie) Mindeststartfrequenz 10 Hz, Mindestscanbandbreite 500 Hz,
      maximale Scan-Bandbreite von 120 MHz (abhängig von Oszilloskop und AWG-Bandbreite),
      500 maximale Scanfrequenzpunkte
      USB-WLAN-Adapter
      (nur Vierkanalserie, Option)
      802.11b/g/b, WPA-PSK, der Adapter muss von Siglent geliefert werden, um eine ordnungsgemäße Funktion zu gewährleisten

      Customer Reviews

      Be the first to write a review
      0%
      (0)
      0%
      (0)
      0%
      (0)
      0%
      (0)
      0%
      (0)

      Login

      Passwort vergessen?

      Sie haben noch kein Konto?
      Konto erstellen