Arduino MKR FOX 1200

Beschreibung

Der Arduino MKR FOX 1200 kombiniert SigFox-Konnektivität mit der Funktionalität des Arduino MKR Zero. Es ist die ideale Lösung für Anfänger die IoT-Projekte mit geringem Stromverbrauch entwerfen möchten.

Der Arduino MKR FOX 1200 basiert auf dem Atmel SAMD21 und einem ATA8520 SigFox Modul. Das intelligente Design ermöglicht die Stromversorgung der Platine über ein externes 5-V-Netzteil oder zwei 1,5 V AA- oder AAA-Batterien.

Features

  • 32-Bit-Rechenleistung
  • Umfangreiche Anzahl von I/O-Schnittstellen
  • Energiesparende SigFox-Kommunikation
  • Automatische Umschaltung zwischen beiden Quellen

Diese Eigenschaften machen das kompakte Board zu einer ausgezeichneten Wahl für batteriebetriebene IoT-Projekte. Der USB-Anschluss kann die Platine mit Spannung (5 V) versorgen. Der Arduino MKR FOX 1200 kann zudem mit oder ohne Batterien betrieben werden und überzeugt mit optimiertem Stromverbrauch.

Bitte beachten Sie: Im Gegensatz zu den meisten Arduino-Boards läuft das Arduino MKR FOX 1200 mit 3,3 V. Die maximale Spannung, die die I/O-Pins verarbeiten können, beträgt 3,3 V. Das Anlegen von Spannungen über 3,3 V an einen I/O-Pin kann die Platine beschädigen. Während die Ausgabe an digitale 5-V-Geräte möglich ist, erfordert die bidirektionale Kommunikation mit 5-V-Geräten eine Pegelwandlung.

Technische Daten

Mikrocontroller SAMD21 Cortex-M0+ 32bit low power ARM MCU
Stromversorgung (USB/VIN) 5 V
Betriebsspannung 3,3 V
PWM-Pins 12 (0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 10, A3 - oder 18 -, A4 - oder 19)
Digitale I/O-Pins 8
UART 1
I²C 1
SPI 1
Externe Interrupts 8 (0, 1, 4, 5, 6, 7, 8, A1 - oder 16-, A2 - oder 17)
Analoge Eingangspins 7 (ADC 8 / 10 / 12 bit)
Analoge Ausgangspins 1 (DAC 10 bit)
Stromfähigkeit pro I/O-Pin 7 mA
SRAM 32 KB
Flash-Speicher 256 KB
EEPROM Nein
Taktfrequenz 32,768 kHz (RTC), 48 MHz
LED_BUILTIN 6
Full-Speed-USB-Device und integrierter Host
LED_BUILTIN 6
Antennenleistung 2 dB
Trägerfrequenz 868 MHz
Arbeitsbereich EU
Abmessungen 7,64 x 25 mm
Gewicht 32 g

Antenne

Der Arduino MKR FOX 1200 erfordert eine GSM-Antenne, die über den Micro-UFL-Anschluss an der Platine befestigt wird. Bitte stellen Sie sicher, dass die Antenne mit dem Frequenzbereich des SigFox (868 MHz) kompatibel ist.

Bitte beachten Sie: Befestigen Sie die Antenne nicht an einer metallischen Oberfläche.

Batterien, Pins und Platinen-LEDs

  • Batteriespannung: Die Batterien müssen jeweils eine Spannung von 1,5 V haben.
  • Batterieanschluss: Über die Schraubklemmen werden die Batterien (2x AA oder AAA) an den Arduino MKR FOX 1200 angeschlossen.
  • Polarität: Der positive Pin befindet sich auf der Unterseite der Platine nahe dem USB-Anschluss.
  • VIN: Über diesen Pin kann das Board mit einer geregelten 5-V-Quelle versorgt werden. Wenn die Stromversorgung über diesen Pin erfolgt, wird sie von der USB-Stromquelle getrennt. Wenn Sie also die Platine ohne USB Anschluss verwenden wollen, ist dies die einzige Möglichkeit, die Platine mit 5 V zu versorgen.
  • 5 V: Dieser Pin gibt 5 V aus, versorgt über den USB-Anschluss oder den VIN-Pin.
  • VCC: Dieser Pin gibt eine Spannung über den integrierten Spannungsregler aus. Diese Spannung beträgt 3,3 V wenn USB oder VIN verwendet wird oder entspricht der Spannung der beiden verwendeten Batterien.
  • LED ON: Die LED wird entweder über USB oder VIN mit 5 V versorgt. Sie ist nicht an die Batteriespannung angeschlossen. Die LED leuchtet daher, wenn die Stromversorgung über USB oder VIN erfolgt und bleibt ausgeschaltet, wenn das Board mit Batterie betrieben wird. Das minimiert den Stromverbrauch bei Batteriebetrieb.
  • Onboard-LED: Beim Arduino MKR FOX 1200 ist die eingebaute LED mit D6 und nicht mit D13 wie bei den anderen Platinen verbunden. Blinkbeispiele oder andere Programme (Sketches) die Pin 13 für die integrierte LED verwenden, müssen möglicherweise geändert werden, um ordnungsgemäß zu funktionieren.
Produktformular

Der Arduino MKR FOX 1200 kombiniert SigFox-Konnektivität mit der Funktionalität des Arduino MKR Zero. Es ist die ideale Lösung für Anfänger... Weiterlesen

Keine Bewertungen

Nicht auf Lager

€ 49,95 inkl. MwSt.
Mitglieder € 44,96

    • Heute verschicken? Innerhalb von Apr 21, 2024 17:00:00 +0200 bestellen

    Details

    SKU: 19096
    EAN: 813747020572

    Beschreibung

    Der Arduino MKR FOX 1200 kombiniert SigFox-Konnektivität mit der Funktionalität des Arduino MKR Zero. Es ist die ideale Lösung für Anfänger die IoT-Projekte mit geringem Stromverbrauch entwerfen möchten.

    Der Arduino MKR FOX 1200 basiert auf dem Atmel SAMD21 und einem ATA8520 SigFox Modul. Das intelligente Design ermöglicht die Stromversorgung der Platine über ein externes 5-V-Netzteil oder zwei 1,5 V AA- oder AAA-Batterien.

    Features

    • 32-Bit-Rechenleistung
    • Umfangreiche Anzahl von I/O-Schnittstellen
    • Energiesparende SigFox-Kommunikation
    • Automatische Umschaltung zwischen beiden Quellen

    Diese Eigenschaften machen das kompakte Board zu einer ausgezeichneten Wahl für batteriebetriebene IoT-Projekte. Der USB-Anschluss kann die Platine mit Spannung (5 V) versorgen. Der Arduino MKR FOX 1200 kann zudem mit oder ohne Batterien betrieben werden und überzeugt mit optimiertem Stromverbrauch.

    Bitte beachten Sie: Im Gegensatz zu den meisten Arduino-Boards läuft das Arduino MKR FOX 1200 mit 3,3 V. Die maximale Spannung, die die I/O-Pins verarbeiten können, beträgt 3,3 V. Das Anlegen von Spannungen über 3,3 V an einen I/O-Pin kann die Platine beschädigen. Während die Ausgabe an digitale 5-V-Geräte möglich ist, erfordert die bidirektionale Kommunikation mit 5-V-Geräten eine Pegelwandlung.

    Technische Daten

    Mikrocontroller SAMD21 Cortex-M0+ 32bit low power ARM MCU
    Stromversorgung (USB/VIN) 5 V
    Betriebsspannung 3,3 V
    PWM-Pins 12 (0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 10, A3 - oder 18 -, A4 - oder 19)
    Digitale I/O-Pins 8
    UART 1
    I²C 1
    SPI 1
    Externe Interrupts 8 (0, 1, 4, 5, 6, 7, 8, A1 - oder 16-, A2 - oder 17)
    Analoge Eingangspins 7 (ADC 8 / 10 / 12 bit)
    Analoge Ausgangspins 1 (DAC 10 bit)
    Stromfähigkeit pro I/O-Pin 7 mA
    SRAM 32 KB
    Flash-Speicher 256 KB
    EEPROM Nein
    Taktfrequenz 32,768 kHz (RTC), 48 MHz
    LED_BUILTIN 6
    Full-Speed-USB-Device und integrierter Host
    LED_BUILTIN 6
    Antennenleistung 2 dB
    Trägerfrequenz 868 MHz
    Arbeitsbereich EU
    Abmessungen 7,64 x 25 mm
    Gewicht 32 g

    Antenne

    Der Arduino MKR FOX 1200 erfordert eine GSM-Antenne, die über den Micro-UFL-Anschluss an der Platine befestigt wird. Bitte stellen Sie sicher, dass die Antenne mit dem Frequenzbereich des SigFox (868 MHz) kompatibel ist.

    Bitte beachten Sie: Befestigen Sie die Antenne nicht an einer metallischen Oberfläche.

    Batterien, Pins und Platinen-LEDs

    • Batteriespannung: Die Batterien müssen jeweils eine Spannung von 1,5 V haben.
    • Batterieanschluss: Über die Schraubklemmen werden die Batterien (2x AA oder AAA) an den Arduino MKR FOX 1200 angeschlossen.
    • Polarität: Der positive Pin befindet sich auf der Unterseite der Platine nahe dem USB-Anschluss.
    • VIN: Über diesen Pin kann das Board mit einer geregelten 5-V-Quelle versorgt werden. Wenn die Stromversorgung über diesen Pin erfolgt, wird sie von der USB-Stromquelle getrennt. Wenn Sie also die Platine ohne USB Anschluss verwenden wollen, ist dies die einzige Möglichkeit, die Platine mit 5 V zu versorgen.
    • 5 V: Dieser Pin gibt 5 V aus, versorgt über den USB-Anschluss oder den VIN-Pin.
    • VCC: Dieser Pin gibt eine Spannung über den integrierten Spannungsregler aus. Diese Spannung beträgt 3,3 V wenn USB oder VIN verwendet wird oder entspricht der Spannung der beiden verwendeten Batterien.
    • LED ON: Die LED wird entweder über USB oder VIN mit 5 V versorgt. Sie ist nicht an die Batteriespannung angeschlossen. Die LED leuchtet daher, wenn die Stromversorgung über USB oder VIN erfolgt und bleibt ausgeschaltet, wenn das Board mit Batterie betrieben wird. Das minimiert den Stromverbrauch bei Batteriebetrieb.
    • Onboard-LED: Beim Arduino MKR FOX 1200 ist die eingebaute LED mit D6 und nicht mit D13 wie bei den anderen Platinen verbunden. Blinkbeispiele oder andere Programme (Sketches) die Pin 13 für die integrierte LED verwenden, müssen möglicherweise geändert werden, um ordnungsgemäß zu funktionieren.

    Kürzlich angesehene Produkte

    Login

    Passwort vergessen?

    Sie haben noch kein Konto?
    Konto erstellen