JYE Tech DSO068 Oszilloskop-Bausatz

Dieses Kit ist besonders für den pädagogischen Einsatz geeignet. Es werden so weit wie möglich Durchgangslochkomponenten verwendet. Dies erleichtert den Bedarf an Montagekenntnissen und ermöglicht gleichzeitig eine tiefere Einbindung des Benutzers.

Es ist ein großartiges Werkzeug für Studenten. Am wichtigsten ist, dass es Benutzern die Freiheit gibt, ihre eigenen Projekte zu testen, zu modifizieren, zu experimentieren und sogar zu entwerfen. Und das bedeutet mehr Spaß!

Darüber hinaus ist DSO 068 nicht nur ein Trainingsset, sondern auch ein praktisches Werkzeug für den täglichen Gebrauch. Die Parametereinstellung ist einfach, unkompliziert und schnell. Modusschalter und Dienstprogramme werden über das Menü gesteuert. Absolut keine komplizierte Navigation. Es wurde auf Basis des DSO 062-Kits entwickelt und umfasst viele Verbesserungen in Hardware und Firmware:

  • Höhere Empfindlichkeit (10 mV/Div gegenüber 100 mV/Div)
  • Größere analoge Bandbreite (3 MHz vs. 1 MHz)
  • Größerer Erfassungspuffer (1024 Punkte gegenüber 256 Punkten)
  • Variable Triggerposition (1 % - 100 %) mit Anzeige
  • Testsignalgenerator mit variabler Frequenz und Amplitude
  • USB-Anschluss
  • Hochladen erfasster Rohdaten als CSV-Datei (Beispiel)
  • Funktioniert als USB-Oszilloskop (mit jyeLab ) und Datenlogger (8 Kanäle, 10-Bit-Auflösung)
  • Höhere Empfindlichkeit (0,2 Vss gegenüber 3 Vss) im integrierten Frequenzmesser
  • Batterie-/USB-betrieben
  • Vollständig geschlossen
  • Druckknöpfe und Drehgeber aus Silikon

Hauptteile

  • Hauptplatine mit vorgelöteten ICs und ein paar SMD-Teilen. Das Board ist vorab getestet und die integrierten MCUs sind vorprogrammiert.
  • 128 x 64 grafisches Punktmatrix-LCD-Modul.
  • Aufwärtsspannungswandlerplatine (JYE116). Es erhöht die Batteriespannung von nur 2 V auf 5 V.
  • Spannungswechselrichterplatine (JYE120). Er erzeugt -5 V aus +5 V mit einer Stromkapazität von bis zu 200 mA.
  • Ein/Aus-Schalterplatine (JYE117). Dies ist der Netzschalter des Instruments. [Optional]
  • Li-Ionen-Akkuladegerätplatine (JYE118). Es umfasst den Schaltkreis für den USB-/Akku-Stromschalter. [Optional]
  • USB-Uart-Konverterplatine (JYE119). Dadurch wird der Bereich zum USB-Host überbrückt. [Optional]
  • Professioneller 20-MHz-Tastkopf mit wählbarer 1X/10X-Dämpfung.
  • Gehäuseset inklusive Ständer, Schalterkappen etc.

Alle Durchgangslochkomponenten, mechanischen Teile, Zubehör (Batterie nicht im Lieferumfang enthalten) sowie Montageanleitung und Benutzerhandbuch.

Quellcodes der Firmware für Studentenversionen stehen ebenfalls zum Herunterladen zur Verfügung. Sie sind gegenüber der Vollversion vereinfacht, um Benutzern das Verständnis der Funktionsweise des Oszilloskops zu erleichtern. Die Abtastrate der Studentenversion ist auf 500 Sa/s – 100 KSa/s begrenzt, ohne weitere Funktionen.

Wichtige Notizen

  • Für den Zusammenbau des DSO138-Bausatzes sind ausreichende Lötkenntnisse und Fähigkeiten zur Fehlerbehebung erforderlich.
  • Jedes Mainboard wurde getestet, um sicherzustellen, dass beim MCU-Löten kein Kurzschluss oder Unterbrechung auftritt.
  • Jede LCD-Platine wird außerdem getestet, um sicherzustellen, dass die Lötung in Ordnung ist und die Anzeige funktioniert.
  • Die übrigen Komponenten werden nach unserem besten Wissen in guter Qualität geliefert. Sie werden nicht getestet.
Produktformular

Dieses Kit ist besonders für den pädagogischen Einsatz geeignet. Es werden so weit wie möglich Durchgangslochkomponenten verwendet. Dies erleichtert den... Weiterlesen

Keine Bewertungen

SKU: 17723
EAN: 017723

3 auf Lager

€ 79,95 inkl. MwSt.
Mitglieder € 71,96

    • Heute verschicken? Innerhalb von Feb 26, 2024 17:00:00 +0100 bestellen

    Dieses Kit ist besonders für den pädagogischen Einsatz geeignet. Es werden so weit wie möglich Durchgangslochkomponenten verwendet. Dies erleichtert den Bedarf an Montagekenntnissen und ermöglicht gleichzeitig eine tiefere Einbindung des Benutzers.

    Es ist ein großartiges Werkzeug für Studenten. Am wichtigsten ist, dass es Benutzern die Freiheit gibt, ihre eigenen Projekte zu testen, zu modifizieren, zu experimentieren und sogar zu entwerfen. Und das bedeutet mehr Spaß!

    Darüber hinaus ist DSO 068 nicht nur ein Trainingsset, sondern auch ein praktisches Werkzeug für den täglichen Gebrauch. Die Parametereinstellung ist einfach, unkompliziert und schnell. Modusschalter und Dienstprogramme werden über das Menü gesteuert. Absolut keine komplizierte Navigation. Es wurde auf Basis des DSO 062-Kits entwickelt und umfasst viele Verbesserungen in Hardware und Firmware:

    • Höhere Empfindlichkeit (10 mV/Div gegenüber 100 mV/Div)
    • Größere analoge Bandbreite (3 MHz vs. 1 MHz)
    • Größerer Erfassungspuffer (1024 Punkte gegenüber 256 Punkten)
    • Variable Triggerposition (1 % - 100 %) mit Anzeige
    • Testsignalgenerator mit variabler Frequenz und Amplitude
    • USB-Anschluss
    • Hochladen erfasster Rohdaten als CSV-Datei (Beispiel)
    • Funktioniert als USB-Oszilloskop (mit jyeLab ) und Datenlogger (8 Kanäle, 10-Bit-Auflösung)
    • Höhere Empfindlichkeit (0,2 Vss gegenüber 3 Vss) im integrierten Frequenzmesser
    • Batterie-/USB-betrieben
    • Vollständig geschlossen
    • Druckknöpfe und Drehgeber aus Silikon

    Hauptteile

    • Hauptplatine mit vorgelöteten ICs und ein paar SMD-Teilen. Das Board ist vorab getestet und die integrierten MCUs sind vorprogrammiert.
    • 128 x 64 grafisches Punktmatrix-LCD-Modul.
    • Aufwärtsspannungswandlerplatine (JYE116). Es erhöht die Batteriespannung von nur 2 V auf 5 V.
    • Spannungswechselrichterplatine (JYE120). Er erzeugt -5 V aus +5 V mit einer Stromkapazität von bis zu 200 mA.
    • Ein/Aus-Schalterplatine (JYE117). Dies ist der Netzschalter des Instruments. [Optional]
    • Li-Ionen-Akkuladegerätplatine (JYE118). Es umfasst den Schaltkreis für den USB-/Akku-Stromschalter. [Optional]
    • USB-Uart-Konverterplatine (JYE119). Dadurch wird der Bereich zum USB-Host überbrückt. [Optional]
    • Professioneller 20-MHz-Tastkopf mit wählbarer 1X/10X-Dämpfung.
    • Gehäuseset inklusive Ständer, Schalterkappen etc.

    Alle Durchgangslochkomponenten, mechanischen Teile, Zubehör (Batterie nicht im Lieferumfang enthalten) sowie Montageanleitung und Benutzerhandbuch.

    Quellcodes der Firmware für Studentenversionen stehen ebenfalls zum Herunterladen zur Verfügung. Sie sind gegenüber der Vollversion vereinfacht, um Benutzern das Verständnis der Funktionsweise des Oszilloskops zu erleichtern. Die Abtastrate der Studentenversion ist auf 500 Sa/s – 100 KSa/s begrenzt, ohne weitere Funktionen.

    Wichtige Notizen

    • Für den Zusammenbau des DSO138-Bausatzes sind ausreichende Lötkenntnisse und Fähigkeiten zur Fehlerbehebung erforderlich.
    • Jedes Mainboard wurde getestet, um sicherzustellen, dass beim MCU-Löten kein Kurzschluss oder Unterbrechung auftritt.
    • Jede LCD-Platine wird außerdem getestet, um sicherzustellen, dass die Lötung in Ordnung ist und die Anzeige funktioniert.
    • Die übrigen Komponenten werden nach unserem besten Wissen in guter Qualität geliefert. Sie werden nicht getestet.

    Kürzlich angesehene Produkte

    Login

    Passwort vergessen?

    Sie haben noch kein Konto?
    Konto erstellen