Envox EEZ Bench Box 3 (BB3) 4-ch - Modular Test & Measurement Solution

  • HerstellerEnvox

Beschreibung

Benötigen Sie ein modulares, offenes und hackbares Test- und Messgehäuse? Die vierkanalige Envox EEZ Bench Box 3 (BB3) umfasst zwei erweiterte Gleichstrommodule DCP405 und ein zusätzliches Gleichstrommodul DCM224 mit zwei Ausgängen (max. Ausgangsleistung 465 W). Es ist eine großartige Lösung für Produktentwicklung, Debugging und Schaltungstests.

Merkmale

  • Modularer Aufbau – verwenden Sie bis zu drei Module in beliebiger Kombination
  • 4,3-Zoll-TFT-Farb-Touchscreen-Display mit anpassbarer und reaktionsfähiger Benutzeroberfläche
  • Vier Arten von Leistungsausgängen, die unter Firmware-Steuerung gekoppelt werden (einschließlich in Reihe für max. 80 V und parallel für max. 10 A)
  • Max. Ausgangsleistung: 465W
  • Mehrere Ansichten der Ausgabewerte, einschließlich YT-Ansicht für DCP405-Module
  • Programmierbare Listen
  • Tracking-Modus
  • OVP-, OCP-, OPP- und OTP-Schutz
  • Drehzahlgeregelter Kühlventilator
  • SCPI-Programmierung über USB oder Ethernet
  • MicroPython-Skripting, Node-RED-Integration
  • RTC mit NTP-Synchronisation
  • MQTT-Unterstützung
  • Leicht programmierbar mit über 400 SCPI-Befehlen
  • Integriertes Ethernet, USB und UART zur Fernbedienung
  • Eingebaute herausnehmbare 8-GB-Micro-SD-Karte für Datenprotokollierung und Programmierung
  • Schnellstart, FreeRTOS-Firmware
  • Leiser Betrieb dank Multisensor-Lüftergeschwindigkeitssteuerung
  • Softwaresimulator
  • Schnelles und einfaches Upgrade der Firmware des DIB-Moduls
  • Einfache Wartung, Demontage und Reparatur

Typische Anwendungen

  • Produktentwicklung und Debugging
  • Labore und Bildungseinrichtungen
  • Qualitätskontrolle und -bewertung
  • Prüfung elektronischer Schaltkreise im Automobilbereich
  • Prüfung der Produktionsautomatisierung
  • Überprüfung und Fehlerbehebung von Geräte- oder Schaltkreiseigenschaften

Technische Spezifikationen

  • STM32F769 32-Bit-ARM-Cortex-M7-MCU, 216 MHz, 2 MB Flash, 512 KB SRAM
  • Digitaler I/O: 2x gepufferte Eingänge und 2x gepufferte Ausgänge (alternative Funktionen: UART, PWM-Ausgang)
  • Drehgeber mit Schalter
  • 1x Benutzerschalter
  • 3x dedizierte SPI-Kanäle (2x Chip-Selects pro Kanal), 40-poliger IDC-Anschluss (DIB v1.0)
  • Batterie-Backup (Knopfzellentyp CR2032)
  • USB FS OTG
  • Ethernet-PHY (10/100 Mbit/s)
  • 32 KB I²C-System-EEPROM
  • 8 MB SDRAM
  • 8 GB Micro-SD-Karte
  • 4,3-Zoll-TFT-Touchscreen-Display mit Farbresistenz und Helligkeitsregelung
  • SWG/JTAG-Anschluss (optional)
  • Kleiner Onboard-Lautsprecher
  • Vier Leistungsrelais zur Kopplung verschiedener Leistungsausgänge
  • Vollbereichs-Autoschalter-Wechselstromeingang (115/230 VAC)
  • AC-Softstart (Einschaltstrombegrenzung) und Standby
  • AC-IEC-C14-Eingang mit zwei 20 x 5 mm Sicherungen
  • Wechselstromschalter
  • AC-Eingangsschutz und EMI-Filter
  • Standby-LED-Anzeige
  • Ø80-mm-DC-Lüfter mit Drehzahlregelung
  • Steckplatz für Kensington-Schloss™
  • Kompakte Größe: 290 (B) x 123 (H) x 240 (T) mm
  • Gewicht (bestückt mit 2x DCP405 und 1x DCM224): 4,05 kg

Produktformular

Benötigen Sie ein modulares, offenes und hackbares Test- und Messgehäuse? Die vierkanalige Envox EEZ Bench Box 3 (BB3) umfasst zwei... Weiterlesen

Keine Bewertungen

Nicht auf Lager

€ 899,00 inkl. MwSt.
Mitglieder € 809,10

      Details

      SKU: 19825
      EAN: 0717995451235

      Beschreibung

      Benötigen Sie ein modulares, offenes und hackbares Test- und Messgehäuse? Die vierkanalige Envox EEZ Bench Box 3 (BB3) umfasst zwei erweiterte Gleichstrommodule DCP405 und ein zusätzliches Gleichstrommodul DCM224 mit zwei Ausgängen (max. Ausgangsleistung 465 W). Es ist eine großartige Lösung für Produktentwicklung, Debugging und Schaltungstests.

      Merkmale

      • Modularer Aufbau – verwenden Sie bis zu drei Module in beliebiger Kombination
      • 4,3-Zoll-TFT-Farb-Touchscreen-Display mit anpassbarer und reaktionsfähiger Benutzeroberfläche
      • Vier Arten von Leistungsausgängen, die unter Firmware-Steuerung gekoppelt werden (einschließlich in Reihe für max. 80 V und parallel für max. 10 A)
      • Max. Ausgangsleistung: 465W
      • Mehrere Ansichten der Ausgabewerte, einschließlich YT-Ansicht für DCP405-Module
      • Programmierbare Listen
      • Tracking-Modus
      • OVP-, OCP-, OPP- und OTP-Schutz
      • Drehzahlgeregelter Kühlventilator
      • SCPI-Programmierung über USB oder Ethernet
      • MicroPython-Skripting, Node-RED-Integration
      • RTC mit NTP-Synchronisation
      • MQTT-Unterstützung
      • Leicht programmierbar mit über 400 SCPI-Befehlen
      • Integriertes Ethernet, USB und UART zur Fernbedienung
      • Eingebaute herausnehmbare 8-GB-Micro-SD-Karte für Datenprotokollierung und Programmierung
      • Schnellstart, FreeRTOS-Firmware
      • Leiser Betrieb dank Multisensor-Lüftergeschwindigkeitssteuerung
      • Softwaresimulator
      • Schnelles und einfaches Upgrade der Firmware des DIB-Moduls
      • Einfache Wartung, Demontage und Reparatur

      Typische Anwendungen

      • Produktentwicklung und Debugging
      • Labore und Bildungseinrichtungen
      • Qualitätskontrolle und -bewertung
      • Prüfung elektronischer Schaltkreise im Automobilbereich
      • Prüfung der Produktionsautomatisierung
      • Überprüfung und Fehlerbehebung von Geräte- oder Schaltkreiseigenschaften

      Technische Spezifikationen

      • STM32F769 32-Bit-ARM-Cortex-M7-MCU, 216 MHz, 2 MB Flash, 512 KB SRAM
      • Digitaler I/O: 2x gepufferte Eingänge und 2x gepufferte Ausgänge (alternative Funktionen: UART, PWM-Ausgang)
      • Drehgeber mit Schalter
      • 1x Benutzerschalter
      • 3x dedizierte SPI-Kanäle (2x Chip-Selects pro Kanal), 40-poliger IDC-Anschluss (DIB v1.0)
      • Batterie-Backup (Knopfzellentyp CR2032)
      • USB FS OTG
      • Ethernet-PHY (10/100 Mbit/s)
      • 32 KB I²C-System-EEPROM
      • 8 MB SDRAM
      • 8 GB Micro-SD-Karte
      • 4,3-Zoll-TFT-Touchscreen-Display mit Farbresistenz und Helligkeitsregelung
      • SWG/JTAG-Anschluss (optional)
      • Kleiner Onboard-Lautsprecher
      • Vier Leistungsrelais zur Kopplung verschiedener Leistungsausgänge
      • Vollbereichs-Autoschalter-Wechselstromeingang (115/230 VAC)
      • AC-Softstart (Einschaltstrombegrenzung) und Standby
      • AC-IEC-C14-Eingang mit zwei 20 x 5 mm Sicherungen
      • Wechselstromschalter
      • AC-Eingangsschutz und EMI-Filter
      • Standby-LED-Anzeige
      • Ø80-mm-DC-Lüfter mit Drehzahlregelung
      • Steckplatz für Kensington-Schloss™
      • Kompakte Größe: 290 (B) x 123 (H) x 240 (T) mm
      • Gewicht (bestückt mit 2x DCP405 und 1x DCM224): 4,05 kg

      Kürzlich angesehene Produkte

      Login

      Passwort vergessen?

      Sie haben noch kein Konto?
      Konto erstellen