Raspberry Pi Kameras

6 Produkte


  • Adjustable Raspberry Pi Camera Mount & Protector

    Verstellbare Kamerahalterung und Schutz für Raspberry Pi

    Merkmale Einfache Einstellung des Gleitwinkels „Sandwich“-Schutzplatten für das Kameramodul Hergestellt aus kristallklarem, lasergeschnittenem Acryl im Vereinigten Königreich 1/4 Zoll Loch für Stativmontage Stabiles 4-Fuß-Gestell Hier finden Sie die Montageanleitung .

    € 9,95

    Mitglieder € 8,96

  • Naturebytes Wildlife Camera Case for Raspberry Pi

    Naturebytes Wildkamera-Gehäuse für Raspberry Pi

    3 auf Lager

    Wetterfest (zertifiziert IP55) Fresnel-IR-Linse zur Optimierung der Bewegungserkennung Halterung kompatibel mit allen Raspberry Pi-Modellen (alle A-, B- und Zero-Modelle) Einfacher Zugriff auf die internen Komponenten und Anschlüsse des Raspberry Pi Kann mit einem Vorhängeschloss gesichert werden Nylon-Kamera-Befestigungsgurt zur Befestigung im Freien Kabelzugang hinten Befestigungselemente und Abstandshalter zur Befestigung von Elektronik Kein Löten erforderlich Heckbefestigungen für modulare Upgrades Bitte beachten Sie, dass Sie einen Raspberry Pi bereitstellen müssen.

    3 auf Lager

    € 59,95

    Mitglieder € 53,96

  • Fast ausverkauft Pieye Nimbus 3D ToF Camera Module for Raspberry Pi

    Pieye Nimbus 3D ToF Kamera Modul für Raspberry Pi

    1 auf Lager

    Flugzeit-Messprinzip Die Time-of-Flight-Technologie ist seit vielen Jahren erfolgreich auf dem Markt etabliert. Nimbus 3D stellt diese Technologie nun erstmals für den Raspberry Pi zur Verfügung. Bei der Time-of-Flight-Technologie wird die Entfernung zwischen Objekten und der Kamera über die Lichtlaufzeit mittels modulierter Lichtimpulse gemessen. Anwendungen Das kompakte Design eröffnet eine Vielzahl neuer Anwendungen. Vom Personenzählen über Gestensteuerung bis hin zu Vermessungsaufgaben sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Open-Source-Software Zusammen mit der Open-Source-Software und der Anbindung an den Raspberry Pi Linux-Kernel ist Nimbus 3D eine fertige Out-of-the-Box-Lösung. Der mitgelieferte Beispielcode für Python, Javascript und C vervollständigt das Plug-and-Play-Erlebnis. Und das Beste daran: die komplette Software ist Open-Source! Treten Sie der Community auf github.com bei und tragen Sie Ihren Teil zur Entwicklung von nimbus 3D bei. Technische Daten Auflösung: 352 x 288 Messbereich: 0,1 m - 5 m Bildwinkel: 66° x 54° (H x V) Framerate: up to 30fps Imager: Infineon REAL3 IRS1125A Output: 3D point cloud, amplitude, radial and confidence

    1 auf Lager

    € 309,00

    Mitglieder € 278,10

  • M12 Mount Wide-Angle Lens (12 MP, 2.7 mm)

    M12-Mount-Weitwinkelobjektiv (12 MP, 2,7 mm)

    M12-Mount-Weitwinkelobjektiv (12 MP, 2,7 mm)

    € 29,95

    Mitglieder € 26,96

  • M12 Mount Lens (5 MP, 25 mm)

    M12-Mount-Objektiv (5 MP, 25 mm)

    M12-Mount-Objektiv (5 MP, 25 mm)

    € 17,95

    Mitglieder € 16,16

  • M12 Mount Lens (12 MP, 8 mm)

    M12-Mount-Objektiv (12 MP, 8 mm)

    M12-Mount-Objektiv (12 MP, 8 mm)

    € 29,95

    Mitglieder € 26,96

Raspberry Pi-Kameras

Raspberry Pi-Kameras sind unverzichtbare Werkzeuge für Bastler und Bastler, die sich mit Elektronik und Technologie beschäftigen. Diese Kameras bieten eine Reihe von Funktionen, von der Aufnahme von Fotos und Videos über den Bau intelligenter Überwachungskameras und Roboter bis hin zur Erstellung beeindruckender Zeitraffervideos.

Durch das Verständnis der verschiedenen Anwendungen der Pi-Kameras und das Erlernen ihrer Verwendung können Entwickler ihre Projekte auf die nächste Stufe heben und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Dies sind die meistverkauften Raspberry Pi-Kameras

Schärfer und detaillierter mit der 12-Megapixel-Pi-Kamera

Die hochwertige Kamera des Raspberry Pi bietet mit ihrer höheren Auflösung von 12 Megapixeln schärfere und detailliertere Bilder. Dank der höheren Empfindlichkeit bietet die Kamera eine bessere Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen, wodurch die Kamera unter verschiedenen Bedingungen nützlich ist.

Darüber hinaus ist die Kamera mit allen Raspberry Pi-Modellen kompatibel, was einfach zu verwenden und für verschiedene Projekte anwendbar ist. Dank der Möglichkeit, das Objektiv an die spezifischen Anforderungen des Projekts anzupassen, bietet die Raspberry Pi High Quality Camera viel Flexibilität.

Raspberry Pi Hochwertige Kamera

Die Raspberry Pi High Quality Camera verfügt über eine höhere Auflösung und Empfindlichkeit als das bestehende Kameramodul v2 und ist für den Einsatz mit Wechselobjektiven konzipiert, um eine größere Flexibilität bei der Verwendung zu gewährleisten.

Raspberry Pi Kameramodul 3

Das Raspberry Pi Camera Module 3 bietet hochauflösende und lebendige Bilder mit HDR, schnellen und präzisen Autofokus und einfache Integration in Projekte dank seines seriellen CSI-2-Datenausgangs.

Wenn Sie größere Betrachtungswinkel benötigen, wählen Sie das Modul 3 Wide. Diese Raspberry-Kamera ist in einer Weitwinkelversion für größere Betrachtungswinkel erhältlich

Robuste und verstellbare Halterung für das Raspberry Pi Kameramodul

Die verstellbare Raspberry Pi-Kamerahalterung und -Schutz ist eine robuste und verstellbare Halterung für das Raspberry Pi-Kameramodul mit „Sandwich“-Platten, die das Kameraobjektiv vor Beschädigungen schützen.

Mit der leicht verstellbaren Halterung und der 1/4-Zoll-Bohrung für die Stativmontage ist eine stabile Platzierung der Kamera einfach zu erreichen. Der stabile 4-Fuß-Standfuß sorgt für eine zuverlässige Platzierung der Kamera.

So verbinden Sie Ihre Pi-Kamera mit Ihrem Raspberry Pi

Das Anschließen Ihrer Kamera an Ihren Raspberry Pi ist mit diesen 11 Schritten ganz einfach:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Raspberry Pi-Board ausgeschaltet und nicht an eine Stromquelle angeschlossen ist.
  2. Suchen Sie den Kameraanschluss auf der Raspberry Pi-Platine. Je nach Platinentyp kann dieser Anschluss unterschiedlich sein.
  3. Entfernen Sie die Plastikschutzfolie vom Kameraanschluss und stellen Sie sicher, dass die Metallstifte sichtbar sind.
  4. Verbinden Sie den Kamerastecker mit dem Anschluss auf der Raspberry Pi-Platine.
  5. Schalten Sie den Raspberry Pi ein und öffnen Sie das Terminalfenster.
  6. Führen Sie den Befehl „sudo raspi-config“ aus, um die Konfigurationseinstellungen zu öffnen.
  7. Wählen Sie „Schnittstellenoptionen“ und dann „Kamera“, um die Kameraschnittstelle zu aktivieren.
  8. Wählen Sie „Fertig stellen“, um die Konfigurationseinstellungen zu verlassen und das System neu zu starten.
  9. Testen Sie die Kamera, indem Sie das Terminal öffnen und den Befehl „raspistill -o test.jpg“ ausführen. Dadurch wird ein Foto aufgenommen und als „test.jpg“ im aktuellen Ordner gespeichert.
  10. Wenn die Kamera ordnungsgemäß angeschlossen und konfiguriert ist, sollten Sie das Foto öffnen und anzeigen können.

Hinweis: Bei bestimmten Projekten müssen Sie möglicherweise zusätzliche Software installieren oder die Kamerakonfigurationseinstellungen anpassen. In diesem Fall empfiehlt es sich, die Dokumentation und Handbücher des betreffenden Projekts oder der jeweiligen Anwendung zu konsultieren. So können Sie sicher sein, dass Sie die richtigen Schritte befolgen und Ihre Raspberry Pi-Kamera optimal nutzen.

Verbessern Sie die Bildqualität Ihrer Pi-Kamera

Mit diesen drei nützlichen Tipps können Sie die Bildqualität Ihrer Pi-Kamera selbst verbessern.

Tipp 1: Sorgen Sie für eine gute Beleuchtung

Eine gute Beleuchtung ist entscheidend, um scharfe und klare Bilder zu erzeugen. Sorgen Sie für ausreichend Licht im Raum und vermeiden Sie helle Lichtquellen, die die Kamera blenden können. Erwägen Sie auch die Verwendung zusätzlicher Beleuchtung, z. B. LED-Streifen, um die Belichtung zu verbessern.

Tipp 2: Passen Sie die Kameraeinstellungen an

Die Raspberry Pi-Kamera verfügt über mehrere Einstellungen, die Sie anpassen können, um die Bildqualität zu verbessern. Experimentieren Sie mit Belichtung, Kontrast, Schärfe und Weißabgleich, um die besten Einstellungen für Ihr Projekt zu finden.

Tipp 3: Erhöhen Sie die Auflösung

Die Raspberry Pi-Kamera unterstützt mehrere Auflösungen, darunter 1080p und 720p. Durch Erhöhen der Auflösung können Sie schärfere und detailliertere Bilder erstellen. Erwägen Sie daher, die Auflösung zu erhöhen, um eine bessere Bildqualität zu erzielen.

Kaufen Sie Ihre Raspberry Pi-Kamera bei Elektor

Bei uns können Sie sicher sein, dass Raspberry Pis direkt vom Hersteller/Entwickler stammen und nicht über Zwischenhändler bezogen werden. Darüber hinaus sind neue Produkte am Tag der Veröffentlichung sofort ab Lager verfügbar. Da wir den Zwischenhändler eliminieren, können wir Ihnen den Raspberry Pi und anderes offizielles Zubehör zu den attraktivsten Preisen anbieten.

Login

Passwort vergessen?

Sie haben noch kein Konto?
Konto erstellen