Wunderbare magnetische Maschinen

Beschreibung

Modell-Elektromotoren aus Schrott bauen

Sie stehen vor einem alten Kartentisch in der Einfahrt eines Flohmarkts. Auf diesem Tisch stehen ein 1-Liter-Aluminiumtopf, ein Votivkerzenhalter, Teile einiger Büromaschinen und eine hölzerne Auszeichnungstafel. Was siehst du da? Wenn Sie nicht mit „ein Sechszylinder-Radialmotor mit elektromagnetischer Anziehung“ geantwortet haben, dann brauchen Sie dieses Buch!

HP Friedrichs (Autor von „The Voice of the Crystal“ und „Instruments of Amplification “) kommt dieses Mal zurück, um die Prinzipien hinter dem Betrieb und der Konstruktion von fünf einfachen, aber beeindruckenden Modell-Elektromotoren zu erforschen.

Angehende mechanische Modellbauer werden oft durch den fehlenden Zugang zu Werkzeugmaschinen wie Fräsmaschinen, Drehmaschinen oder Bohrmaschinen entmutigt. Friedrichs zeigt, dass man mit einigen Grundkenntnissen, einem offenen Auge und einem scharfen Verstand allgemein verfügbare (und oft weggeworfene) Teile und Materialien verwenden kann, um den Mangel an teuren Werkzeugmaschinen zu umgehen. Tatsächlich wurde jeder Motor in diesem Buch aus Schrott gebaut und kann mit Handwerkzeugen zusammengebaut werden.

Sie erfahren, wo Sie Materialien suchen und finden und wo Sie geeignete Lager retten können. Sie erfahren, wo nützliche Magnetspulen aus Schrott gewonnen werden können und wie Sie Spulen herstellen, um Ihre eigenen Spulen aufzuwickeln. Sie lernen, wie Sie Ihre Motoren steuern, eine Pleuelstange konstruieren, einen Kommutator von Grund auf herstellen, einen Hall-Effekt-Sensor zur Erkennung der Magnetposition verwenden, einen Transistor als Schalter verwenden und vieles mehr.

Über den Autor

HP Friedrichs ist ein diplomierter Elektroingenieur (BSEE), Erfinder und Autor mit mehr als drei Jahrzehnten Erfahrung in Bereichen wie Audio, Medizin und Radio bis hin zu Software, Automobil und Luft- und Raumfahrt. Derzeit ist er leitender Ingenieur bei Honeywell und beschäftigt sich mit der Entwicklung und Unterstützung von Spezialgeräten für die Prüfung und Validierung von Produkten zur Flugzeugstromerzeugung.

Er verfügt über fünf US-Patente und besitzt drei Funklizenzen, darunter Extra-Class Amateur (AC7ZL), Commercial Radio Operator with Radar Endorsement und GMDSS
Betreiber/Instandhalter mit Radar-Vermerk. Er ist außerdem zertifizierter VE.

Friedrichs ist Autor zahlreicher technischer Artikel, die in verschiedenen Magazinen, Newslettern und Websites erscheinen, ist jedoch vor allem für seine Bücher The Voice of the Crystal und Instruments of Amplification bekannt. Diese Bücher sind mittlerweile Kultklassiker unter Elektronik-Experimentatoren, die „von Grund auf“ experimentieren, und haben von den Herausgebern so renommierter Zeitschriften wie QST, CQ Magazine, Practical Wireless und Make Magazine positive Kritiken erhalten.

HP Friedrichs lebt mit seiner Frau und seinem Deutschen Schäferhund/Laborassistenten in Tucson, Arizona – der dazu neigt, Bücher und Werkzeuge zu „leihen“, sie aber nicht zurückzugeben.

Produktformular

Modell-Elektromotoren aus Schrott bauen Sie stehen vor einem alten Kartentisch in der Einfahrt eines Flohmarkts. Auf diesem Tisch stehen ein... Weiterlesen

Keine Bewertungen

€ 39,95 inkl. MwSt.
Mitglieder € 35,96

    • Heute verschicken? Innerhalb von Apr 17, 2024 17:00:00 +0200 bestellen

    Details

    SKU: 20207
    EAN: 9781733325042
    ISBN: 978-1-7333250-4-2
    Autor: HP Friedrichs
    Sprache: Engels
    Seiten: 160 (Gebundene Ausgabe)

    Beschreibung

    Modell-Elektromotoren aus Schrott bauen

    Sie stehen vor einem alten Kartentisch in der Einfahrt eines Flohmarkts. Auf diesem Tisch stehen ein 1-Liter-Aluminiumtopf, ein Votivkerzenhalter, Teile einiger Büromaschinen und eine hölzerne Auszeichnungstafel. Was siehst du da? Wenn Sie nicht mit „ein Sechszylinder-Radialmotor mit elektromagnetischer Anziehung“ geantwortet haben, dann brauchen Sie dieses Buch!

    HP Friedrichs (Autor von „The Voice of the Crystal“ und „Instruments of Amplification “) kommt dieses Mal zurück, um die Prinzipien hinter dem Betrieb und der Konstruktion von fünf einfachen, aber beeindruckenden Modell-Elektromotoren zu erforschen.

    Angehende mechanische Modellbauer werden oft durch den fehlenden Zugang zu Werkzeugmaschinen wie Fräsmaschinen, Drehmaschinen oder Bohrmaschinen entmutigt. Friedrichs zeigt, dass man mit einigen Grundkenntnissen, einem offenen Auge und einem scharfen Verstand allgemein verfügbare (und oft weggeworfene) Teile und Materialien verwenden kann, um den Mangel an teuren Werkzeugmaschinen zu umgehen. Tatsächlich wurde jeder Motor in diesem Buch aus Schrott gebaut und kann mit Handwerkzeugen zusammengebaut werden.

    Sie erfahren, wo Sie Materialien suchen und finden und wo Sie geeignete Lager retten können. Sie erfahren, wo nützliche Magnetspulen aus Schrott gewonnen werden können und wie Sie Spulen herstellen, um Ihre eigenen Spulen aufzuwickeln. Sie lernen, wie Sie Ihre Motoren steuern, eine Pleuelstange konstruieren, einen Kommutator von Grund auf herstellen, einen Hall-Effekt-Sensor zur Erkennung der Magnetposition verwenden, einen Transistor als Schalter verwenden und vieles mehr.

    Über den Autor

    HP Friedrichs ist ein diplomierter Elektroingenieur (BSEE), Erfinder und Autor mit mehr als drei Jahrzehnten Erfahrung in Bereichen wie Audio, Medizin und Radio bis hin zu Software, Automobil und Luft- und Raumfahrt. Derzeit ist er leitender Ingenieur bei Honeywell und beschäftigt sich mit der Entwicklung und Unterstützung von Spezialgeräten für die Prüfung und Validierung von Produkten zur Flugzeugstromerzeugung.

    Er verfügt über fünf US-Patente und besitzt drei Funklizenzen, darunter Extra-Class Amateur (AC7ZL), Commercial Radio Operator with Radar Endorsement und GMDSS
    Betreiber/Instandhalter mit Radar-Vermerk. Er ist außerdem zertifizierter VE.

    Friedrichs ist Autor zahlreicher technischer Artikel, die in verschiedenen Magazinen, Newslettern und Websites erscheinen, ist jedoch vor allem für seine Bücher The Voice of the Crystal und Instruments of Amplification bekannt. Diese Bücher sind mittlerweile Kultklassiker unter Elektronik-Experimentatoren, die „von Grund auf“ experimentieren, und haben von den Herausgebern so renommierter Zeitschriften wie QST, CQ Magazine, Practical Wireless und Make Magazine positive Kritiken erhalten.

    HP Friedrichs lebt mit seiner Frau und seinem Deutschen Schäferhund/Laborassistenten in Tucson, Arizona – der dazu neigt, Bücher und Werkzeuge zu „leihen“, sie aber nicht zurückzugeben.

    Kürzlich angesehene Produkte

    Login

    Passwort vergessen?

    Sie haben noch kein Konto?
    Konto erstellen