Mein Warenkorb
0 produkte0,00 $

Arduino Ethernet

Das Board Arduino Ethernet basiert auf dem Mikrocontroller ATmega328. Es hat 14 digitale I/O-Pins, 6 analoge Eingänge, einen 16-MHz-Quarz, eine RJ45-Buchse, eine Buchse für externe Stromversorgung, einen ISP-Header und einen Reset-Taster.

Das Board kann auch optional mit einem PoE-Modul (Power over Ethernet) versehen werden.

Dieses Board unterscheidet sich von anderen dadurch, dass es keinen USB/Seriell-Konverter-Chip hat. Stattdessen gibt es das Wiznet-Ethernet-Interface. Es handelt sich um das gleiche Interface, das sich auf dem Ethernet-Shield befindet.

Der auf dem Board befindliche microSD-Kartenleser kann zur Speicherung für im Netzwerk verfügbare Daten verwendet werden.

Preis 65,00 $

Mitgliederpreis 58,00 $

Out of stock. Will be replaced soon.

Lieferbar

Versand erfolgt voraussichtlich in 22 Tagen

Das Board Arduino Ethernet basiert auf dem Mikrocontroller ATmega328. Es hat 14 digitale I/O-Pins, 6 analoge Eingänge, einen 16-MHz-Quarz, eine RJ45-Buchse, eine Buchse für externe Stromversorgung, einen ISP-Header und einen Reset-Taster.

Hinweis: Die Pins 10, 11, 12 und 13 sind für die Verwendung mit dem Ethernet-Modul reserviert und sollten nicht gleichzeitig für andere Zwecke verwendet werden. Damit liegt die Anzahl freier Pins bei neun, wovon vier als PWM-Ausgänge betrieben werden können.

Das Board kann auch optional mit einem PoE-Modul (Power over Ethernet) versehen werden.

Dieses Board unterscheidet sich von anderen dadurch, dass es keinen USB/Seriell-Konverter-Chip hat. Stattdessen gibt es das Wiznet-Ethernet-Interface. Es handelt sich um das gleiche Interface, das sich auf dem Ethernet-Shield befindet.

Der auf dem Board befindliche microSD-Kartenleser kann zur Speicherung für im Netzwerk verfügbare Daten verwendet werden. Er wird über die SD-Library angesprochen. Pin 10 ist für das Wiznet-Interface reserviert. SS der SD-Karte befindet sich auf Pin 4.

Der sechspolige SPI-Header zur Programmierung ist zum USB/Seriell-Adapter und sogar zu den USB-Kabeln von FTDI sowie auch mit den Breakout-Boards im Stile von Sparkfun oder Adafruit kompatibel.
Automatischer Reset wird unterstützt, wodurch Sketche ohne Betätigung des Reset-Tasters direkt hochgeladen werden können.
Bei Verwendung eines USB/Seriell-Adapters kann Arduino Ethernet auch darüber versorgt werden.

Die Revision 3 des Boards unterstützt die standardisierte Pin-Belegung nach 1.0:
  • SDA- und SCL-Pins sind neben dem AREF-Pin und zwei weitere neue Pins neben dem Reset-Pin. Dies macht das Board kompatibel zu Shields mit I²C- oder TWI-Komponenten und gleichzeitig zu allen anderen Arduino-Boards.
  • Durch den IOREF-Pin ist ein ordentlich konfigurierter Shield dazu in der Lage, sich der Spannung des Boards anzupassen. Dies sichert die Kompatibilität sowohl mit 3,3-V-Boards wie dem Arduino Due als auch den üblichen Boards mit AVR-Controller, die mit 5 V betrieben werden.
Eigenschaften  
Mikrocontroller: ATmega328
Betriebsspannung: 5 V
Externes NT (empfohlen): 7...12 V
Externes NT (Grenzwerte): 6...20 V
Digitale I/O-Pins: 14 (davon 4 als PWM-Ausgang)
Reservierte Arduino-Pins: Pins 10...13 für SPI
  Pin 4 für die SD-Karte
  Pin 2 für den W5100-Interrupt (gebrückt)
Analoge Eingänge: 6
Strom pro I/O-Pin: 40 mA (max.)
3,3-V-Belastbarkeit: 50 mA (max.)
Flashspeicher: 32 KB (davon 0,5 KB vom Bootloader belegt)
SRAM: 2 KB (ATmega328)
EEPROM: 1 KB (ATmega328)
Taktrate: 16 MHz
Embedded Ethernet-Controller W5100 TCP/IP

PoE-geeigneter magnetischer Anschluss
microSD-Karte (mit aktivem Spannungskonverter)

Wichtig: Wir versenden ausschließlich original "Made in Italy"-Ware – keine China-Imitate.

Artikel-Nr. 15880
EPS-Nr. 130320-94
Hersteller Arduino

Ihre Meinung zum Produkt

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

1 2 3 4 5
Qualität
Wert
Preis
  • Reload captcha

Kontakt