Nach oben
Mein Warenkorb
0 produkte0,00 $
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
Weltrekord für kompakten Beschleuniger

Forschern am kalifornischen Berkeley Lab gelang die Konstruktion eines so genannten Laser-Plasma-Beschleunigers, mit dem Elektronen auf einer Strecke von nur neun Zentimetern auf eine Energie von 4,25 Gigaelektronvolt beschleunigt werden können. Eine solche Beschleunigung auf so kurzer Distanz entspricht einem Energiegradienten, der gut tausendmal höher als der konventionelle Teilchenbeschleuniger ist. Damit wurde ein Weltrekord gebrochen. Es wird erwartet, dass nun Experimente, für die bisher ein kilometerlanger Beschleuniger nötig war, im Labor auf einer Arbeitsplatte möglich werden.

mehr...
Rubrik Education & Information Datum 18.12.2014 14:13
Spektrometer-Chip

Die kalifornische Start-up-Firma NanoLambda hat einen mit 10 Dollar sehr günstigen Spektrometer-Chip namens Apollo entwickelt, der ganz neue sensorische Applikationen ermöglicht. Der Sensor kann Wellenlängen des Lichts mit einer Genauigkeit von nur 1 nm bei einer Auflösung von nur 10 nm erfassen.

mehr...
Rubrik Components Datum 18.12.2014 12:23
Positions- und Lagedaten via CAN-Bus

Das neue PCAN-GPS der Firma PEAK-System ermittelt anhand verschiedener Sensoren Positions- und Lagedaten und kann diese auf einem CAN-Bus übertragen und auf der internen Speicherkarte protokollieren. Zur Verfügung stehen ein Satellitenempfänger, ein Magnetfeldsensor, ein Beschleunigungssensor und ein Gyroskop. Der Satellitenempfänger kann mit den Systemen GPS, Galileo, GLONASS, QZSS und SBAS umgehen.

mehr...
Rubrik Automotive Datum 17.12.2014 18:11
Schnäppchen von Elektor & Microchip: Gesture & Touch Control Development Kit

Bei Elektor schreiben wir nicht bloß über Gesten- und Touch-Steuerungen und ihre Implementierung in Mikrocontrollersysteme – wir machen Nägel mit Köpfen und bieten Ihnen nun exklusiv in Kooperation mit Microchip ein genau passendes Produkt. Das Paket besteht aus dem MGC3130 Hillstar Single Zone Development Kit und dem 3D-Touchpad. Dieses Entwicklungspaket unterstützt nicht nur die Mikrocontroller-Fans, sondern mit dem 3D-Touchpad auch die PC-Programmierer.

mehr...
Rubrik Elektor Datum 16.12.2014 22:42
Germanium kommt zurück

Forscher der Purdue University schufen modernste CMOS-Schaltungen – erstaunlicherweise auf der Basis des „alten“ Halbleitermaterials Germanium. Germanium ermöglicht kleinere Schaltungen als Silizium, denn sowohl die Elektronenbeweglichkeit als auch die der „Löcher“ ist höher.

mehr...
Rubrik Components Datum 15.12.2014 22:33
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Kontakt