Nach oben
Mein Warenkorb
0 produkte0,00 $
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
Arduino-Akkulader von 14-jährigem Jungen

Das am Donnerstag zu Ende geganene Kickstarter-Projekt Qduino Mini des 14 Jahre jungen Erfinders und Geschäfts“mannes“ Quin Etnyre konnte über 45.000 US-Dollar sammeln. Das ist weit mehr als die angepeilten 12.500 US-Dollar für den Akkulader auf Basis eines Arduino-kompatiblen Mikrocontrollers vom Typ ATmega32U4.

mehr...
Rubrik Microcontrollers Datum 27.03.2015 10:45
Arduino 8086

Boards mit Mikrocontrollern werden entweder kleiner oder immer schneller. Das trifft auch auf so gut wie alle Arduino-Weiterentwicklungen zu. Bis auf eine: Wenn man Matt Millman heißt, resultiert das nämlich in einem großen Board mit einem schwachbrüstigen Prozessor, der auch noch fast antik ist.

mehr...
Rubrik Microcontrollers Datum 26.03.2015 13:59
Arduino misst 1 milliardstel Gramm

Marco Mauro von der Firma Novaetech, einem Spin-off des italienischen INAF (nationales Institut für Astrophysik), hat eine Nanowaage gebaut, die mit Hilfe eines Arduino Micro in der Lage ist, minimalste Gewichte bis hinab zu 10-9 g zu messen.

mehr...
Rubrik Microcontrollers Datum 24.03.2015 18:08
Klangsensitive LED-Kunst mit Arduino

Es ist einfach und nicht sehr originell, sich ein Poster oder ein Bild an die Wand zu hängen. Wer bereit ist, etwas mehr Aufwand zu treiben, der findet hier vielleicht eine passende Anregung. Es handelt sich um eine LED-Grafik, die per Arduino gesteuert wird und auf Geräusche reagiert. Dabei entstehen je nach Musik und Lautstärke unterschiedliche Muster und Effekte.

mehr...
Rubrik Microcontrollers Datum 23.03.2015 22:50
Gefälschte SD-Karten

Mit steigendem Bedarf, größeren Kapazitäten und dafür entsprechend hohen Preisen steigt die Verlockung für kriminelle Individuen, gefälschte SD-Karten in den Markt zu schleusen. Die Gewinne sind dabei immens. Besonders günstige Marktpreise sind ein guter Indikator für betrügerische Ware.

mehr...
Rubrik Computer/Software/Internet Datum 19.03.2015 07:57
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Kontakt